Wett Tipp 1. FSV Mainz 05 – VfB Stuttgart 13.12.2014

Am Samstagnachmittag (18:30 Uhr) stehen sich der 1. FSV Mainz 05 und der VfB Stuttgart in der 15. Runde der deutschen Fußball Bundesliga gegenüber. Stuttgart befindet sich auf dem letzten Tabellenplatz und Mainz im Mittfeld, getrennt sind die beiden Teams aber lediglich durch 4 schlappe Punkte. Für die einen heißt es also raus aus dem Tabellenkeller, für die anderen ist es wichtig endlich einen Abstand zu eben diesem Tabellenkeller zu gewinnen. In unserem Wett Tipp erfährst du alles bezüglich Hintergrundinformationen,mögliche Aufstellungen, Statistiken sowie die besten Quoten zum Spiel Mainz gegen Stuttgart.

Informationen zum Spiel 1. FSV Mainz 05 – VfB Stuttgart

Die Mainzer stehen unter Zugzwang. Aus den letzten zehn Spielen konnte man nämlich nur eines gewinnen. Dem entsprechend angespannt ist die Situation in Mainz auch. Zwar trennen Mainz noch sieben Tabellenplätze von Stuttgart, aber Punktemäßig sind es lediglich vier Zähler die hier den Unterschied ausmachen. Besonders bitter waren die Niederlagen gegen den angeschlagenen HSV und gegen Werder Bremen. Beides Teams die in schwierigen Phasen stecken und eigentlich zu schlagen sind wenn man die Leistungen der Mainzer aus den vergangenen Jahren als Beispiel nimmt. Bei Mainz fehlen im Moment wichtige Spieler wie Julian Baumgartlinger die das Spiel etwas stabilisieren könnten. Zudem haben die getätigten Einkäufe bisher mehr schlecht als recht eingeschlagen. Wenn man also jetzt kein Zeichen setzen kann und den Umschwung einleiten kann, wird das eine ganz schwere Saison für die Jungs aus Mainz.

Hol dir einen brandaktuellen Sportwetten Bonus

Vom Glanz der deutschen Meisterschaft aus dem Jahr 2007 ist wenig übrig geblieben. Stuttgart hängt als Tabellenletzter mittendrin im Abstiegskampf und befindet sich damit in einer noch schlechteren Situation als in der vergangenen Saison. Armin Veh sollte alles richten. Er ist aber mittlerweile auch schon wieder Geschichte. Die Unruhe in der Mannschaft scheint groß zu sein, denn selbst Leistungsträger wie ein Sven Ullreich waren in dieser Saison nicht wirklich auf der Höhe. Seit kurzer Zeit ist aber wieder ein alter bekannter am Steuer beim VfB Stuttgart, nämlich Huub Stevens. Stevens konnte die Stuttgarter letzte Sasion mit viel Glück vor dem Abstieg retten. Nun wurde der Feuerwehrmann abermals eingestellt und er soll nun den Umschwung einleiten. Gegen Freiburg ist ihm das mit seiner Mannschaft ganz gut gelungen. Gegen Schalke war dieser kurze Aufschwung aber auch schon wieder zu Ende. Man kassierte daheim ein bitteres 0:4 und erntete den Unmut der Fans. Es bleibt zu hoffen, dass sich die Situation in Stuttgart bald bessern wird.

Spieldetails:

FSV Mainz 05 gegen VfB Stuttgart
Samstag, 13. Dezember 2014 – 18:30 Uhr
15. Spieltag, Bundesliga
Coface-Arena, Mainz
Schiedsrichter:

Mögliche Aufstellungen:

Mainz: Karius – Brosinski, Bell, Noveski, Junior Diaz – Geis, Soto – Koo – Jairo, Allagui – Okazaki
Trainer: Kaspar Hjulmand
Stuttgart: Ulreich – Klein, Baumgartl, Niedermeier, G. Sakai – Gruezo, Gentner – Sararer, Didavi, Ti. Werner – Harnik
Trainer: Huub Stevens

Es fehlen:

Mainz: Zentner, Bungert, Roßbach, Schilk, Baumgartlinger, Hofmann, Moritz, Nedelev
Stuttgart: Vlachodimos, Leibold, Rüdiger, Holzhauser, Yalcin, Abdellaoue, Ibisevic

Head-to-Head:

Siege Mainz: 5
Siege Stuttgart: 7
Unentschieden: 4

Die letzten direkten Begegnungen:

25.01.2014: VfB Stuttgart – 1. FSV Mainz 05 1:2 (1:1)
11.08.2013: 1. FSV Mainz 05 – VfB Stuttgart 3:2 (1:1)
18.05.2013: VfB Stuttgart – 1. FSV Mainz 05 2:2 (2:2)
15.12.2012: 1. FSV Mainz 05 – VfB Stuttgart 3:1 (0:0)
07.04.2012: VfB Stuttgart – 1. FSV Mainz 05 4:1 (1:1)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
1. FSV Mainz 05 – N/U/U/N/N( (aktuelle Form: 20%)
VfB Stuttgart – N/N/N/S/N (aktuelle Form: 20%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

• Stuttgart stellt zusammen mit Bremen die schwächste Defensive der Liga (31 Gegentore bisher)
• Mainz konnte aus den letzten 10 Spielen nur eines gewinnen
• Mainz wartet seit 6 Spielen auf einen Sieg
• Mainz konnte die letzten 4 Heimspiele gegen Stuttgart gewinnen
• Stuttgart konnte Auswärts bisher doppelt so viele Punkte holen wie zu Hause

Mein Wett Tipp zu Mainz – Stuttgart 13.12.14

Die Quoten weisen die Mainzer als leichten Favoriten für dieses Spiel aus. Fakt ist jedoch, dass Stuttgart relativ Auswärtsstark ist und sich beide Vereine in einer sehr angespannten Lage befinden. Stevens soll es bei Stuttgart zwar richten, aber bei der Niederlage gegen Schalke hat man gesehen, dass auch er kein neues Team auf den Platz zaubern kann. Aufgrund der Verunsicherung bei Stuttgart Tippe ich auf Tipp 1 – Mainz gewinnt 3:0 gegen die angeschlagenen Schwaben.

Zurück zu den Wett Tipps