Borussia Dortmund vs. Werder Bremen

Im Samstagabendspiel der 16. Bundesligarunde trifft Borussia Dortmund auf SV Werder Bremen. Die Borussen sicherten sich am vergangenen Wochenende vorzeitig den Herbstmeistertitel, gegen Werder hat die Klopp-Elf den nächsten Dreier im Visier.

Borussia Dortmund ist heuer das Maß aller Dinge in der deutschen Fußball-Bundesliga. Die "Schwarz-Gelben" sind seit mittlerweile 14 Bundesligaspielen unbesiegt, unglaubliche 13-mal ging Dortmund sogar als Sieger vom Platz. In der Tabelle sind die Klopp-Schützlinge klar die Nummer eins, der Tabellenzweite FSV Mainz hat 10 Punkte Rückstand, Meister Bayern liegt bereits 17 Zähler zurück und hat sich wohl vorzeitig aus dem Titelrennen verabschiedet. Dortmund marschiert hingegen von Sieg zu Sieg, vom Außenseiter ist der BVB zum ganz großen Titelfavoriten avanciert. Es wäre übrigens der 7. Meistertitel in der Vereinsgeschichte und der erste seit 2002.

Ganz anders die Situation bei Werder Bremen. Die Hanseaten haben als Tabellenzehnter bereits 21 Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Dortmund, zudem hat man sich sowohl aus dem DFB-Pokal als auch aus dem Europacup verabschiedet. Somit bleibt der Schaaf-Elf nur noch die Meisterschaft. Zuletzt zeigte die Formkurve in der Bundesliga leicht nach oben, dem 3:0-Heimsieg gegen St. Pauli folgte ein torloses Remis bei VfL Wolfsburg. Beim Gastspiel in Dortmund ist Bremen aber klarer Außenseiter, zumal mit Hugo Almeida der torgefährlichste Werder-Akteur gesperrt ist.

 

Fussball Bundesliga Live wetten Quoten


Spieldetails:

Borussia Dortmund gegen SV Werder Bremen
Samstag, 11. Dezember 2010 – 18:30 MEZ
Bundesliga: 16. Spieltag
Signal Iduna Park, Dortmund

Mögliche Aufstellungen:
Borussia Dortmund
: Weidenfeller – Piszczek, Subotić, Hummels, Schmelzer – Sahin, Bender – Götze, Kagawa, Großkreutz – Lewandowski
SV Werder Bremen: Wiese – Fritz, Mertesacker, Prödl, Pasanen – Schmidt, Frings – Marin, Bargfrede, Hunt – Arnautovic

Es fehlen:
Borussia Dortmund: Kehl, Kringe, Owomoyela (alle verletzt), Barrios (verletzt, Einsatz fraglich)
SV Werder Bremen: Naldo, Wesley, Borowski, Boenisch, Vander, Schindler (alle verletzt), Almeida (gesperrt)

Head-to-Head:
Siege Borussia Dortmund: 33
Siege SV Werder Bremen: 40
Unentschieden: 16

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
03.04.2010: Bor. Dortmund – Werder Bremen 2:1
08.11.2009: Werder Bremen – Bor. Dortmund 1:1
21.03.2009: Bor. Dortmund – Werder Bremen 1:0
28.01.2009: Bor. Dortmund – Werder Bremen 1:2 (DFB-Pokal)
18.10.2008: Werder Bremen – Bor. Dortmund 3:3

Aktuelle Formkurve (Bundesliga, CL, EL):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Borussia Dortmund – S/S/S/S/S (aktuelle Form: 100%)
SV Werder Bremen – N/N/S/U/S (aktuelle Form: 50%)

Prognose/Tipp:
Borussia Dortmund ist seit 14 Bundesligaspielen ohne Niederlage (13 Siege, 1 Remis).
Dortmund hat die letzten 4 Bundesligaspiele gegen Bremen nicht verloren (2 Siege, 2 Remis).
BVB hat die beste Offensive der Liga (37 Tore).
Bremen hat die zweitschlechteste Defensive (31 Gegentore).
Werder Bremen tankte mit dem 3:0 in der Champions League gegen Inter Mailand Selbstvertrauen. Aber in Dortmund sind die Hanseaten klarer Außenseiter.
Borussia Dortmund wird den Erfolgsrun fortsetzen und auch das Heimspiel – im abermals ausverkauften Signal Iduna Park – gegen Werder Bremen gewinnen.