Borussia Dortmund gegen Hannover 96

Borussia Dortmund trifft in der 23. Runde der deutschen Bundesliga auf Hannover 96. Die Borussen zählten vor drei Wochen noch als Geheimfavorit auf den Titel, nach drei Niederlagen en suite ist der Traum vom Meistertitel aber frühzeitig geplatzt.

Auf das Führungsduo Leverkusen und Bayern hat der BVB mittlerweile 12 Punkte Rückstand. Auch der Dritte im Bunde der Titelkandidaten, Schalke 04, scheint bereits außer Reichweite. Aber zumindest Platz 4 sollte noch möglich sein. Dortmund hat 6 der bisherigen 11 Heimspiele im Signal Iduna Park gewonnen. Gegen Hannover sollte eigentlich der 7. Streich folgen.

Hannover 96 steckt derzeit in einer tiefen Krise. Die 96er haben die letzten 7 Bundesligapartien verloren, insgesamt wartet man in Hannover bereits seit 11 Runden auf einen vollen Erfolg. Der letzte Sieg resultiert vom 31. Oktober als man den 1. FC Köln auswärts mit 1:0 besiegte. Damals noch unter Trainer Andreas Bergmann. Mittlerweile hat Mirko Slomka bei Hannover das Sagen, einzig der Erfolg wollte sich noch nicht einstellen. Slomkas Bilanz: 4 Spiele, 4 Niederlagen.

Spieldetails:
Borussia Dortmund gegen Hannover 96
Samstag, 20. Februar 2010 – 15:30 MEZ
23. Spieltag
Signal Iduna Park, Dortmund

Mögliche Aufstellungen:
Borussia Dortmund: Weidenfeller – Owomoyela, Subotic, Hummels, Schmelzer – S. Bender, Sahin – Blaszczykowski, Zidan, K. Großkreutz – Barrios
Hannover 96: Fromlowitz – Sofian Chahed, Eggimann, Durica, Rausch – Balitsch, C. Schulz – Pinto, Elson, Schlaudraff – A. Koné


Es fehlen
:
Borussia Dortmund: Feulner, Kehl, Tinga, Kullmann, Rangelov (alle verletzt bzw. im Aufbautraining)
Hannover 96: Cherundolo, Haggui, Vinicius, Andreasen, Bruggink, Krzynowek, Rosenthal, Zizzo, Forssell, Ya Konan (alle verletzt bzw. im Aufbautraining)

Aktuelle Tabelle:
5 Borussia Dortmund 22 6 2 3 15:10 4 4 3 16:19 10 6 6 31:29 36
16 Hannover 96 22 2 4 6 14:24 2 1 7 10:17 4 5 13 24:41 17

Head-to-Head in der Bundesliga:
Dortmund und Hannover trafen bislang 37-mal in der 1. Bundesliga aufeinander. Dortmund hat dabei die Nase vorn (15-13-9). Fasst man alle Pflichtspiele zusammen so gab es das Duell Dortmund vs Hannover bereits 43-mal (37 BL, 2 2.BL, 4 DFB-Pokal). Dann schaut die Bilanz aus Dortmunder Sicht folgendermaßen aus: 16 Siege, 14 Remis, 13 Niederlagen.

Die letzten 10 direkten Begegnungen in der 1. Bundesliga:
19.09.2009 Hannover 96 – Bor. Dortmund 1:1 Unentschieden
14.03.2009 Hannover 96 – Bor. Dortmund 4:4 Unentschieden
05.10.2008 Bor. Dortmund – Hannover 96 1:1 Unentschieden
16.04.2008 Bor. Dortmund – Hannover 96 1:3 Hannover 96
03.11.2007 Hannover 96 – Bor. Dortmund 2:1 Hannover 96
24.02.2007 Hannover 96 – Bor. Dortmund 4:2 Hannover 96
29.09.2006 Bor. Dortmund – Hannover 96 2:2 Unentschieden
02.05.2006 Hannover 96 – Bor. Dortmund 1:2 Bor. Dortmund
03.12.2005 Bor. Dortmund – Hannover 96 0:2 Hannover 96
05.02.2005 Hannover 96 – Bor. Dortmund 1:3 Bor. Dortmund

 

Prognose/Tipp:
Dortmund wartet seit dem 6:2 in der Saison 2003/04 auf einen Heimsieg gegen Hannover.
Dortmund hat die letzten 3 Bundesliga-Spiele verloren, beim 1:3 in München gegen Bayern zeigte der BVB aber eine gute Leistung.
Dortmund hat seit dem 2.5.2006 (2:1 in Hannover) nicht mehr gegen die 96er gewonnen.
Hannover ist seit 11 Bundesligarunden ohne Sieg.
Unter Trainer Slomka hat Hannover noch keinen Punkt geholt.
Slomka muss auf einige Stammspieler verzichten.

Tipp: Heimsieg, Tipp1 – Quote 1,48 @ Unibet Sportwetten