VfB Stuttgart vs. Bayern München

Zum Abschluss der Bundesliga-Hinrunde treffen am Sonntagabend VfB Stuttgart und Bayern München aufeinander. Beide Teams brauchen im letzten Spiel der Herbstmeisterschaft dringend Punkte. Die Schwaben im Abstiegskampf, die Bayern um zumindest am Tabellenzweiten Leverkusen dran zu bleiben.

VfB Stuttgart holte aus den letzten fünf Bundesligaspielen nur zwei Punkte. Nach der 1:2-Niederlage bei Hannover zog man bei den Schwaben die Reißleine – bereits zum zweiten Mal in diesem Herbst. Nach Christian Gross und Jens Keller ist Bruno Labbadia der dritte Stuttgart-Trainer in dieser Saison. Der 44-Jährige soll die Schwaben aus der Abstiegszone führen. Bei seinem Bundesligadebüt auf der VfB-Bank bekommt es Labbadia gleich mit Rekordmeister Bayern München zu tun. Alles andere als eine leichte Aufgabe, trotzdem müssen Punkte her.

Für die erfolgsverwöhnten Bayern war die Hinrunde bislang ein ständiges Auf und Ab. In der heimischen Allianz-Arena waren die Münchner top – 6 Siege, 2 Remis, 1 Niederlage. Aber auswärts konnte Bayern München kaum einmal überzeugen. Einem Sieg stehen drei Remis und drei Niederlagen gegenüber. Zu wenig für den vermeintlichen Titelfavoriten. Die Bayern haben bereits 17 Punkte Rückstand auf den überlegenen Tabellenführer Borussia Dortmund. Neues Ziel ist Platz 2 und auch dies wird nicht leicht zu erreichen sein, sofern die Bayern auswärts weiterhin Federn lassen.

Fussball Bundesliga Live wetten Quoten

Spieldetails:
VfB Stuttgart gegen FC Bayern München
Sonntag, 19. Dezember 2010 – 17:30 MEZ
Bundesliga: 17. Spieltag
Mercedes-Benz Arena, Stuttgart

Mögliche Aufstellungen:
VfB Stuttgart
: Ulreich – P. Degen, Tasci, Delpierre, Molinaro – Träsch, Gentner – Gebhart, Boka – Cacau, Pogrebnyak
Trainer: Bruno Labbadia
Bayern München: Butt – Lahm, Tymoshchuk, Breno, Contento – van Bommel, Schweinsteiger – Hamit Altintop, T. Müller, Ribery – Gomez
Trainer: Louis van Gaal

Es fehlen:
VfB Stuttgart: Celozzi, Audel, Didavi (verletzt bzw. Aufbautraining), Marica (gesperrt)
Bayern München: Badstuber, Kroos, Pranjic, Robben, Olic (verletzt bzw. Aufbautraining)

Head-to-Head:
Siege VfB Stuttgart: 19
Siege Bayern München: 58
Unentschieden: 20

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
27.03.2010: Bayern München – VfB Stuttgart 1:2
31.10.2009: VfB Stuttgart – Bayern München 0:0
23.05.2009: Bayern München – VfB Stuttgart 2:1
27.01.2009: VfB Stuttgart – Bayern München 1:5 (DFB-Pokal)
13.12.2008: VfB Stuttgart – Bayern München 2:2

Aktuelle Formkurve (Bundesliga, CL, EL):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
VfB Stuttgart – N/N/N/U/N (aktuelle Form: 10%)
Bayern München – N/S/N/S/S (aktuelle Form: 60%)

Prognose/Tipp:
VfB Stuttgart ist seit 5 Bundesligaspielen ohne Sieg (2 Remis, 3 Niederlagen).
Stuttgart hat letzte Saison nicht gegen Bayern verloren (1 Sieg, 1 Remis).
Stuttgart hat seit Mai 2005 kein Bundesligaheimspiel gegen Bayern verloren. Die einzige Heimpleite in diesem Zeitraum setzte es im Jänner 2009 im DFB-Pokal.
Bayern München hat in der laufenden Meisterschaft erst ein Auswärtsspiel gewonnen (1-3-3). Zuletzt setzte es bei Schalke eine 0:2-Niederlage.
Zum Abschluss der Hinrunde gelingt Bayern der zweite Auswärtssieg, die Schwaben überwintern auf einem Abstiegsplatz. Die Möglichkeit zur Revanche bietet sich bereits am kommenden Mittwoch im Achtelfinale des DFB-Pokal.