Bayern München vs. FC Basel

Zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase empfängt FC Bayern München am Mittwoch den Schweizer Meister FC Basel 1893. Die Münchner haben sich bereits vorzeitig den Sieg in Gruppe E gesichert, Basel hat zumindest den dritten Platz und damit das Ticket für die Europa League in der Tasche.

Der deutsche Meister FC Bayern München hat sich trotz der 2:3-Niederlage bei AS Roma (5. Spieltag) den Gruppensieg gesichert. Die Münchner haben ihre ersten vier Partien in Gruppe E gewonnen und können nicht mehr von Platz 1 verdrängt werden. Dennoch war Bayern-Trainer Louis van Gaal nach der Pleite bei AS Roma sauer, gab seine Mannschaft doch eine 2:0-Pausenführung leichtfertig aus der Hand. Irgendwie symptomatisch für die Leistungen der Bayern in dieser Saison – vor allem jene in der Bundesliga. Der Rekordmeister steht in der Liga auf Platz 7 und hat bereits 17 Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Borussia Dortmund. Zuletzt setzte es bei Schalke eine 0:2-Niederlage.

Weitaus besser läuft es da schon für den FC Basel 1893, zumindest was die nationale Meisterschaft betrifft. Die Mannschaft von Thorsten Fink feierte am vergangenen Samstag einen 3:1-Heimsieg gegen Vizemeister BSC Young Boys. In der Tabelle liegt Basel punktgleich mit Spitzenreiter FC Luzern auf Rang zwei. Auch das Unternehmen Champions League haben die "Rot-Blauen" noch nicht abgehackt. Wenn Basel in München gewinnt und AS Roma das Parallelspiel bei CFR Cluj verliert, würde man die "Romanisti" auf Platz 3 verdrängen und als Gruppenzweiter noch das Ticket für das Achtelfinale lösen.

Fussball Champions League Live wetten mit Wettquoten

Spieldetails:
FC Bayern München gegen FC Basel 1893
Mittwoch, 8. Dezember 2010 – 20:45 MEZ
Champions League: 6. Spieltag
Allianz Arena, München

Mögliche Aufstellungen:
Bayern München
: Kraft – Lahm, Breno, Tymoshchuk, Pranjic – Ottl, Kroos – Hamit Altintop, T. Müller, Ribery – Gomez
FC Basel 1893: Costanzo – Inkoom, Abraham, Ferati, Safari – Shaqiri, Cabral, Yapi, Stocker – Frei, Streller

Es fehlen:
Bayern München: Badstuber, Olic, Robben, Sattelmaier (alle verletzt)
FC Basel 1893: Kusunga, Chipperfield, Daogari (alle verletzt)

Head-to-Head:
Siege Bayern München: 1
Siege FC Basel 1893: 0
Unentschieden: 0

Die einzige direkte Begegnung (Pflichtspiele):
28.09.2010: FC Basel – Bayern München 1:2

Aktuelle Formkurve (Bundesliga, Super League, CL):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Bayern München – S/U/N/S/N (aktuelle Form: 50%)
FC Basel 1893- N/S/S/S/S (aktuelle Form: 80%)

Prognose/Tipp:
Die Münchner haben die letzten sechs Heimspiele im Europacup gewonnen.
Bayern München steht bereits als Gruppensieger fest. Bayern-Coach Louis van Gaal wird wohl einige Stammspieler schonen. Im Tor könnte Kraft erneut Butt ersetzen. Auch Schweinsteiger wird wohl zunächst nur auf der Bank Platz nehmen. Für die Bayern hat das Ligaspiel gegen St. Pauli Priorität.
FC Basel kann eigentlich ohne Druck aufspielen, denn selbst wenn das Wunder nicht gelingt, bleibt als Trostpflaster die Europa League (Basel kann nicht mehr von Platz 3 verdrängt werden).
Basel tritt in Bestbesetzung an und könnte wirklich die große Überraschung liefern. Die Fink-Elf kommt jedenfalls mit viel Selbstvertrauen nach München.