FC Barcelona vs. Real Madrid

Das bevorstehende "El Clásico" zieht die Fußballfans auf aller Welt in seinen Bann. Am kommenden Montag empfängt FC Barcelona den ewigen Rivalen Real Madrid zum Gipfeltreffen der Primera División.

Die Vorzeichen für das 209. "El Clásico" könnten besser nicht sein. Sowohl Barça als auch Real präsentieren sich seit Wochen in Höchstform und spielen praktisch in einer anderen Liga. Das Titelrennen verkommt frühzeitig zu einem Zweikampf. Nach 12 Spieltagen hat das "Weiße Ballett" einen Punkt Vorsprung auf Titelverteidiger FC Barcelona. Beide Mannschaften erzielten 33 Tore, Reals Iker Casillas musste sich 6-mal geschlagen geben, Barças Victor Valdés kassierte 8 Gegentreffer.

Die letzten vier direkten Begegnungen konnte Barcelona für sich entscheiden, am Ende holten sich die Katalanen sowohl 2008/09 als auch 2009/10 den Meistertitel der Primera División. Aber bei Real hat seit dieser Saison Trainerstar José Mourinho das Sagen. Unter dem portugiesischen Coach haben die Madrilenen noch kein einziges Pflichtspiel verloren. Mit den deutschen Teamspielern Mesut Özil und Sami Khedira hat sich Spaniens Rekordmeister gezielt verstärkt.

Beim mit Spannung erwarteten "El Clásico" werden aber zwei andere Spieler im Mittelpunkt stehen. Reals Superstar Cristiano Ronaldo und Barças Dribbelkünstler Lionel Messi. Beide haben sich am vergangenen Wochenende mit einem Hattrick für den Klassiker eingeschossen. Ronaldo bei Reals 5:1-Heimsieg über Athletic Bilbao und Messi bei Barças 8:0-Kantersieg gegen UD Almería, dem höchsten Auswärtssieg in der Primera División seit 51 Jahren.

Fussball Primera Division Live wetten Quoten

Spieldetails:
FC Barcelona gegen Real Madrid
Montag, 29. November 2010 – 21:00 MEZ
Primera División: 13. Spieltag
Camp Nou, Barcelona

Mögliche Aufstellungen:
FC Barcelona
: Valdés – Alves, Piqué, Puyol, Adriano – Xavi, Iniesta, Mascherano – Villa, Messi, Pedro
Real Madrid: Casillas – Ramos, Carvalho, Pepe, Marcelo – Ronaldo, Özil, Alonso, Khedira, Di María – Higuain

Es fehlen:
FC Barcelona: Milito (verletzt)
Real Madrid: Kaká, Gago, Garay (alle verletzt)

Head-to-Head:
Siege FC Barcelona: 81
Siege Real Madrid: 85
Unentschieden: 42

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
10.04.2010: Real Madrid – Barcelona 0:2
29.11.2009: Barcelona – Real Madrid 1:0
02.05.2009: Real Madrid – Barcelona 2:6
13.12.2008: Barcelona – Real Madrid 2:0
07.05.2008: Real Madrid – Barcelona 4:1

Aktuelle Formkurve (Primera División, Copa del Rey, CL):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
FC Barcelona – S/S/S/S/S (aktuelle Form: 100%)
Real Madrid – S/S/S/S/S (aktuelle Form: 100%)

Prognose/Tipp:
Mit Barcelona und Real treffen die derzeit wohl besten Klubmannschaften der Welt aufeinander. Beide Teams spielen seit Wochen in Höchstform.
Real Madrid hat unter Trainer José Mourinho noch kein Bewerbsspiel verloren (15 Siege, 4 Remis).
Das Duell der Superstars Ronaldo vs Messi könnte das "El Clásico" entscheiden. Ronaldo erzielte in der laufenden Meisterschaft bereits 14 Treffer (davon 4 Elfmeter), sein Gegenüber Messi hält bei 13 Saisontoren (kein Elfmeter).
Barcelona wird – angeführt von Lionel Messi – Real die erste Saisonniederlage zuführen und damit auch die Tabellenführung in der Primera División übernehmen.