Paraguay vs Spanien 

Im letzten Viertelfinale der FIFA Fußball-WM 2010 treffen Paraguay und Spanien im „Ellis Park Stadium“ von Johannesburg aufeinander. Die Südamerikaner sind im Duell mit Europameister Spanien klarer Außenseiter.

 

Paraguay steht erstmals in der Geschichte im Viertelfinale einer FIFA Fußball-WM. Die Südamerikaner setzten sich im Achtelfinale gegen Japan durch. Nach torlosen 120 Minuten musste ein Elfmeterschießen entscheiden, in dem die Albiroja mit 5:3 die Oberhand behielt. Bei den Asiaten traf Komano nur die Latte. Somit ist Paraguay bei der WM 2010 weiterhin unbesiegt. In der Vorrunde gab es für die Elf von Gerardo Martino ein 1:1 gegen Italien, ein 2:0 gegen die Slowakei und ein 0:0 gegen Neuseeland.

 

Spanien wahrte mit dem 1:0-Sieg im Achtelfinale gegen Portugal die Chance auf den ersten WM-Titel. Den entscheidenden Treffer fixierte David Villa. Für den Neo-Barcelona-Stürmer war es das vierte Tor bei dieser WM. Die Spanier waren im Nachbarschaftsduell über die gesamte Spielzeit die aktivere und gefährlichere Mannschaft, aber Portugals Keeper Eduardo verhinderte eine höhere Niederlage. Wie wichtig Villa für die Furia Roja ist zeigt die Tatsache, dass Villa vier der fünf Treffer Spaniens bei dieser WM erzielte.

 

Fussball WM gratis Livestream

 

Finalphase – Auslosungsraster

 

 

Spieldetails:

Paraguay gegen Spanien

Samstag, 3. Juli 2010 – 20:30 MEZ

FIFA WM 2010, Viertelfinale

Ellis Park Stadium, Johannesburg

 

Mögliche Aufstellungen:

Paraguay: Justo Villar – Denis Caniza, Antolin Alcaraz, Paulo da Silva, Claudio Morel – Cristian Riveros, Enrique Vera, Néstor Ortigoza – Lucas Barrios, Roque Santa Cruz, Nelson Valdez

Spanien: Iker Casillas – Gerard Piqué, Carles Puyol, Joan Capdevila, Sergio Ramos – Xavi, Xabi Alonso, Sergio Busquets, Andres Iniesta – David Villa, Fernando Torres

 

Es fehlen bzw. Einsatz fraglich:

Paraguay: –

Spanien: –

 

Head-to-Head:

Zwei der drei Begegnungen zwischen Paraguay und Spanien endeten mit einem Remis. Bei der WM 2002 konnte sich Spanien mit 3:1 durchsetzen.

 

Die 3 direkten Begegnungen:

16.10.2002: Spanien – Paraguay 0:0 (Freundschaftsspiel)

07.06.2002: Spanien – Paraguay 3:1 (WM 2002 Gruppenphase)

19.06.1998: Spanien – Paraguay 0:0 (WM 1998 Gruppenphase)

 

Prognose & interessante Fakten für Wetten:

Spanien ist gegen Paraguay noch ohne Niederlage.

Stürmerstar David Villa ist in Hochform – bereits 4 Tore bei dieser WM.

Spanien hat 2010 erst ein Spiel verloren (7-0-1).

Paraguay ist bei dieser WM noch unbesiegt (1-3-0).

Paraguay steht erstmals in einem WM-Viertelfinale.

Paraguay erzielte in den letzten beiden Spielen kein Tor.

Spanien Torres kommt noch nicht wirklich ins Spiel – vielleicht geht im gegen Paraguay der Knopf auf.

Paraguay wird mit allen Mitteln verteidigen und sich hinten reinstellen.

Bleibt zu warten ob Spanien mit seiner Taktik "Tempo aus dem Spiel – Ball halten – und dann zustechen" bei Paraguay durchkommt

Den Unterschied bzw. den Torerfolg der Spanier wird daher wieder ein Genieblitz von Villa – Torres in Kombination mit Iniesta – Xavi ausmachen