Ghana- USA

Genau um Schlag Mitternacht von Montag auf Dienstag kommt es zum Aufeinandertreffen der beiden Außenseitermannschaften der Gruppe G. Ghana und die USA fighten um den Sieg im Estadio das Dunas in Natal. Die Ghanesen werden von den Buchmachern leicht favorisiert, doch gegen die US-Boys wird dies sicher kein Spaziergang. Die mehr als 42.000 Zuseher im Stadion sollten eine relativ offene und abwechslungsreiche Partie sehen. Für die Kontrahenten zählt nur ein Sieg, ist dies doch für beide das vermeintlich einfachste Gruppenspiel.

Informationen zum Spiel Ghana gegen USA

Mit Ghana ist bei der WM 2014 in Brasilien in jedem Fall zu rechnen. Bereits bei der vergangenen Weltmeisterschaft stellte man das vorhandene Potential unter Beweis und verpasste nur um Haaresbreite das Halbfinale. Kein Wunder, hat man doch Spieler wie Asamoah, Ayew, Essien und Muntari in seinen Reihen. Die WM-Vorbereitungsspiele hätten dennoch etwas besser laufen können. So kamen die Ghanaer nur zu einem Sieg in drei Freundschaftsspielen (Gegner: Montenegro, Niederlande, Südkorea) unmittelbar vor der WM. Im letzten Vorbereitungsspiel gegen WM-Teilnehmer Südkorea, fuhren die Ghanesen einen lockerleichten 4:0 Erfolg ein, ein Indiz dafür, dass die Mannschaft, sobald es ernst wird, Ihre Top-Leistung abrufen kann. Bisher traf das Nationalteam von Ghana zwei Mal auf die US-Amerikaner, beide Spiele konnten die Afrikaner jeweils mit 2:1 für sich entscheiden.

Nütze den Wettrechner um deine Wettergebnisse zu verbessern!

Die Fußball-Nationalmannschaft der USA ist eine Wundertüte. Hier sucht man die richtig großen Fußballstars vergeblich. Ex-England Legionär Clint Dempsey (Seattle Sounders), der bei Tottenham seine erfolgreichste Fußballerzeit erlebte, ist neben Jozy Altidore (AFC Sunderland), der wohl bekannteste US-Akteur. Interessant für unsere Bundesliga-Fans: Gleich drei Spieler im US-Kader stehen bei deutschen Vereinen unter Vertrag. John Anthony Brooks (Herta Berlin), Timothy Chandler (Nürnberg) und Julian Green (Bayern). Mit Jürgen Klinsmann als Chef-Trainer steht den Amerikanern ein weiterer Top-Mann zur Verfügung. Der Trainerfuchs trainierte in seiner erfolgreichen Coaching-Karriere bereits Teams wie die deutsche Nationalmannschaft oder den FC Bayern München. Sieht man sich die letzten 10 Spiele der USA an, darf man sich als US-Fan berechtigterweise Hoffnungen auf einen Sieg machen. Denn in den letzten 10 Spielen verlor die Klinsi-Elf nur zwei Mal.

Spieldetails:
Ghana gegen USA
Montag, 16. Juni 2014 – 24:00 MEZ
WM 2014, Gruppe G
Estadio das Dunas, Natal
Schiedsrichter: unbekannt

Mögliche Aufstellungen:
Ghana: Kwarasey – Inkoom, Sumalla, Akaminko, Boye – K.P. Boateng, Essien, Asamoah, Muntari- Gyan, A. Ayew
Trainer: James Appiah
USA: Howard – Besler, Cameron, Brooks, Chandler – Bradley, Jones, Bedoya, Diskerund – Dempsey, Altidore
Trainer: Jürgen Klinsmann

Es fehlen:
Ghana: keine Ausfälle
USA: keine Ausfälle

Head-to-Head:
Siege Ghana: 2
Siege USA: 0
Unentschieden: 0

Die 2 direkten Begegnungen:
22.06.2006: Ghana – USA 2:1 (2:1) WM 2006 – Gruppenphase
26.06.2010: USA – Ghana 1:2 n.V. (0:1) WM 2010 – Achtelfinale

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Ghana S/N/N/N/S (aktuelle Form: 40%)
USA S/S/S/U/N (aktuelle Form: 70%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Die bisherigen zwei Begegnungen gewann beide Ghana.
• Die USA kassierten in den letzten 10 Spielen nur 2 Niederlagen.
• Beide Teams sind WM-erprobt und wissen es mit Druck umzugehen.
• Ghanas Kader hat einen fast doppelt so hohen Marktwert wie der der USA.
• Die Ghanesen schafften es bei jeder WM-Teilnahme (2x) mindestens ins Achtelfinale.
• Der USA steht mit Klinsmann ein Trainer von Weltformat zur Seite.

Mein Wett Tipp:
Als Favorit und aufgrund der guten Ergebnisse bei den vergangenen WM-Endrunden, lastet einiger Druck auf den Schultern der Ghanaer. Die Amerikaner können frei aufspielen und werden dies auch tun, verstecken braucht man sich hier nicht. Anfangs wird das Spiel ausgeglichen beginnen, doch am Ende wird sich Ghanas Qualität durchsetzen und wir sehen einen eindeutigen Sieg der Black StarsMein Tipp: Zur Halbzeit steht es noch Unentschieden, am Ende heißt es 3:1 für Ghana.

Zurück zu den Sportwetten Tipps zur WM 2014