Griechenland – Russland

In der Gruppe A fällt die Entscheidung über den Aufstieg ins Viertelfinale erst am letzten Spieltag. Alle vier Mannschaften haben noch die Chance auf die Ko-Phase, als heißester Anwärter auf eines der beiden Viertelfinaltickets gilt Russland. Den Russen genügt am Samstag im Spiel gegen Griechenland bereits ein Unentschieden um den Aufstieg unter die besten 8 zu fixieren, den Griechen hilft nur noch ein Sieg.

zum Wettbüro >>

Griechenland

5,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 50)

5,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 50)

5,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 50)

Unentschieden

3,70

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 37)

3,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 36)

3,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 36)

Russland

1,70

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 17)

1,73

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 17,30)

1,75
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 17,50)

    Anm.: Quoten mit Stand 13.6.2012

 

Fußball EM 2012 Wetten und Quoten Aufstellung Griechenland – Russland
EM 2012 Griechenland – Russland Live Stream
Statistik Griechenland – Russland
EM 2012 Spielplan und Ergebnisse
Prognose & Tipp zu Griechenland – Russland

Griechenland ist bei der UEFA EURO 2012 noch ohne Sieg. Zum Auftakt erreichten die Hellenen ein 1:1 gegen Co-Gastgeber Polen, im zweiten Gruppenspiel setzte es eine 1:2-Niederlage gegen Tschechien. In beiden Partien kam Griechenland nur schwer in die Gänge, gegen die Tschechen verschlief man den Auftakt komplett. Bereits nach 6 Minuten lagen die Griechen mit 0:2 zurück, dem zur Pause eingewechselten Stürmer Theofanis Gekas gelang nur noch der Anschlusstreffer. Dennoch darf sich Griechenland noch kleine Hoffnungen auf das Viertelfinale machen. Voraussetzung: ein Sieg gegen Russland. Trainer Fernando Santos kann dabei wieder auf Innenverteidiger Sokratis Papastathopoulos setzen. Der Werder-Spieler kehrt nach seiner Sperre zurück in die Startelf, Konstantinos Katsouranis rückt dafür wieder ins defensive Mittelfeld vor. Keeper Konstantinos Chalkias (Oberschenkelverletzung) ist für das Spiel gegen Russland fraglich. Fix fehlen wird Abwehrspieler Avraam Papadopoulos, der sich im Auftaktmatch gegen Polen einen Kreuzbandriss zuzog.

Russland steht bereits mit einem Bein im Viertelfinale der EM 2012. Den Russen genügt im abschließenden Gruppenspiel gegen die Griechen ein Remis um den Aufstieg zu fixieren. In den beiden bisherigen EM-Matches präsentierte sich die Sbornaja als spielstarke Mannschaft. Zum Auftakt gelang Russland ein 4:1-Kantersieg gegen Tschechien – übrigens der bislang höchste Sieg bei dieser EM. Zwei der vier Tore gegen die Tschechen erzielte Jungstar Alan Dzagoev. Der noch 21-jährige offensive Mittelfeldspieler (Anm.: Dzagoev feiert am 17. Juni seinen 22. Geburtstag) erzielte auch beim 1:1 gegen Polen den Treffer für Russland. Mit drei Turniertoren zählt Dzagoev, an dem u.a. auch Bundesliga-Meister Borussia Dortmund interessiert ist, nun zum Kreis der Anwärter auf den Titel des Torschützenkönigs. Russlands Nationaltrainer Dick Advocaat steht gegen Griechenland der gesamte Kader zur Verfügung, somit wird wohl erneut jene Startelf auflaufen, die auch schon gegen Tschechien und Polen begonnen hat.

Alle Fußball EM 2012 Sportwetten und Quoten
 

Weitere EM 2012 Wettmöglichkeiten mit Kommentar zu Griechenland – Russland

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Gruppe A?
Welche Mannschaft gewinnt die Gruppe A?
Russland lässt sich den Gruppensieg nicht mehr nehmen.
Endplatzierung Griechenland? Wie weit kommt Griechenland bei der EM? Griechenland scheidet so wie 2008 nach der Vorrunde aus.
 
Endplatzierung Russland?
Wie weit kommt Russland bei der EM?
Russland gehört zu den Geheimfavoriten. Die Russen kommen ins Halbfinale.
Endergebnis
Wette auf genaues Endergebnis 3:0 für Russland
1×2 Wette Welches Team gewinnt? Oder Untentschieden? Sieg Russland
 
Doppelte Chance Wette auf 1X | 12 | X2  – also immer 2 Chancen. Russland wird nicht verlieren – Tip X2
 
Erstes Tor Welche Mannschaft erzielt das 1. Tor? Die Russen gehen in Führung.
Torschützenkönig EM Wer wird Torschützenkönig der UEFA EURO 2012? Russlands Jungstar Dzagoev hat schon 3 Tore erzielt. Er gehört nun den den Anwärtern.

Torschütze Russland

Wer wird bester Torschütze der Russen bei der EM 2012? Dzagoev wird sicherlich noch das eine oder andere Tor erzielen.
 
Tore Spieler
Erzielt Arshavin mind. 1 Tor im Turnier (ohne Elfmeterschießen) – JA/NEIN
Ja, Russlands Kapitän wird noch ein Tor im Verlauf des Turniers erzielen.
Finalgegner
Wie lautet das Finale bei der UEFA EURO 2012?
Wir tippen auf eine Neuauflage von Spanien – Deutschland.
Europameister 2012
Kann Russland die ganz große Sensation schaffen?
Wir glauben eher nicht, spätestens im Halbfinale ist der Traum zu Ende.
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
Griechenland – Russland
Samstag, 16. Juni 2012 – 20:45 MEZ
3. Spieltag, Gruppe A
Nationalstadion Warschau, Warschau
Schiedsrichter: Jonas Eriksson (Schweden)

Mögliche Aufstellungen:
Griechenland:
Sifakis – Torosidis, K. Papadopoulos, Sokratis Papastathopoulos, Holebas – Katsouranis, Maniatis, Karagounis – Salpingidis, Samaras – Gekas
Trainer: Fernando Santos
Russland: Malafeev – Anyukov, A. Berezutski, Ignashevich, Zhirkov – Shirokov, Denisov, Zyryanov – Dzagoev, Kerzhakov, Arshavin
Trainer: Dick Advocaat

Es fehlen:
Griechenland: A. Papadopoulos (Kreuzbandriss), Chalkias (Einsatz fraglich)
Russland: –

Head-to-Head:
Siege Griechenland: 3
Siege Russland: 13
Unentschieden: 5
Anm.: inklusive Spiele gegen UdSSR

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
18.02.1998: Griechenland – Russland 1:1 (1:0)
28.02.2001: Griechenland – Russland 3:3 (2:1)
15.08.2001: Russland – Griechenland 0:0 (0:0)
20.06.2004: Russland – Griechenland 2:1 (2:1)
14.06.2008: Griechenland – Russland 0:1 (0:1)

Aktuelle Formkurve (EM 2012, Freundschaft):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Griechenland – U/U/S/U/N (aktuelle Form: 50%)
Russland – U/U/S/S/U (aktuelle Form: 70%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Griechenland hat in allen fünf Länderspielen in diesem Jahr jeweils 1 Tor erzielt.
• Die Griechen sind bei der EM 2012 noch ohne Sieg.
• Seit dem überraschenden EM-Titel 2004 hat Griechenland kein Spiel bei einer EM-Endrunde mehr gewonnen – 1 Remis, 4 Niederlagen.
• Russland hat 2012 noch kein Länderspiel verloren – 3 Siege, 3 Remis.
• Drei der bislang fünf russischen Tore bei dieser EM erzielte Alan Dzagoev.
• Russland hat seit fast 19 Jahren nicht mehr gegen Griechenland verloren. Die letzte Niederlage setzte es am 17.11.1993 im Rahmen der WM-Quali (0:1). Seitdem gab es 4 russische Siege und 3 Remis.

Mein Wett Tipp:
Griechenland muss dieses Match gewinnen um die Chance auf das Viertelfinale zu wahren, den Russen genügt ein Remis. Nach den bislang gezeigten Leistungen bei der EM 2012 sind die Griechen hier klarer Außenseiter. Die Griechen haben in beiden Begegnungen den Auftakt verschlafen, erst nach der Pause kam die Santos-Truppe dann besser ins Spiel. Russland wiederum präsentierte sich als offensiv spielstarke Mannschaft, vor allem Jungstar Alan Dzagoev drückt der EM – aus russischer Sicht – bislang seinen Stempel auf. Russland lässt sich das Viertelfinalticket nicht mehr nehmen und wird das Spiel gegen Griechenland gewinnen.

{module EM 2012 Gruppe A}