Griechenland – Tschechien

Am Dienstag (12.6.) kommt es bei der UEFA EURO 2012 in Gruppe A zur Begegnung zwischen Griechenland und Tschechien. Die Griechen holten zum Auftakt ein 1:1-Remis gegen Co-Gastgeber Polen, während die Tschechen in eine 1:4-Niederlage gegen Russland schlitterten. Tschechien darf sich keine weitere Niederlage mehr leisten, ansonsten ist der Traum vom Viertelfinale frühzeitig geplatzt.

zum Wettbüro >>

Griechenland

2,95

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 29,50)

3,20

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 32)

3,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 30)

Unentschieden

3,30

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 33)

3,10

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 31)

3,20

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 32)

Tschechien

2,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 24)

2,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 24)

2,50
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 25)

    Anm.: Quoten mit Stand 9.6.2012

 

Fußball EM 2012 Wetten und Quoten Aufstellung Griechenland – Tschechien
EM 2012 Griechenland – Tschechien Live Stream
Statistik Griechenland – Tschechien
EM 2012 Spielplan und Ergebnisse
Prognose & Tipp zu Griechenland – Tschechien

Griechenland ging im Eröffnungspiel der EM 2012 durch ein Wechselbad der Gefühle. In der 1. Halbzeit war vom Europameister 2004 wenig zu sehen. Nach dem verdienten Führungstor der Polen durch Lewandowski und dem Platzverweis für Innenverteidiger Sokratis Papastathopoulos schien die Partie für Griechenland bereits zur Pause verloren, aber nach Seitenwechsel änderte sich das Bild. Trainer Fernando Santos brachte Dimitrios Salpingidis für Sotirios Ninis ins Spiel und der Stürmer in Diensten von PAOK Thessaloniki drückte dem Match seinen Stempel auf. Zunächst gelang Salpingidis der zu diesem Zeitpunkt unerwartete Ausgleich (51.), 20 Minuten vor Schluss holte er einen Elfmeter heraus, bei dem aber Kapitän Giorgos Karagounis an Polens Ersatzkeeper Tyton scheiterte. Ein weiterer Treffer von Salpingidis wurde wegen Abseits aberkannt. In Summe dürfen die Griechen mit dem Remis aber dennoch zufrieden sein. Für das Spiel gegen Tschechien muss Santos auf Papastathopoulos (gesperrt) und Avraam Papadopoulos verzichten, der sich im Spiel gegen Polen einen Kreuzbandriss im linken Knie zuzog.

Für die tschechische Nationalmannschaft war im Auftaktmatch gegen Russland nichts zu holen. Tschechien war zwar vor allem in der Anfangsphase die aktivere Mannschaft, offenbarte aber in der Defensive schwere Stellungsfehler. So stand es bereits zur Pause 0:2 aus Sicht der Tschechen. Kurz nach dem Seitenwechsel kam bei der Elf von Nationaltrainer Michal Bilek noch einmal Hoffnung auf als Václav Pilař der Anschlusstreffer zum 1:2 gelang. Aber die Russen blieben im Konter gefährlicher und in der Schlussphase musste Tschechiens Weltklassekeeper Petr Cech noch zwei weitere Gegentreffer hinnehmen. Somit steht Tschechien bereits vor dem zweiten Gruppenspiel gehörig unter Druck, bei einer weiteren Niederlage wäre die EM 2012 für Rosický und Co vorzeitig zu Ende. Gut möglich, dass Nationaltrainer Bilek die eine oder andere Umstellung in der Startelf vornimmt. Für den Angriff sind etwa Tomáš Necid oder Tomáš Pekhart eine Alternative, zur Stärkung der Defensive wird dieses Mal wohl Tomas Hübschman auf der Doppel-Sechs neben Petr Jiracek beginnen.

Alle Fußball EM 2012 Sportwetten und Quoten
 

Weitere EM 2012 Wettmöglichkeiten mit Kommentar zu Griechenland – Tschechien

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Vorrundengruppe A?
Welches Team gewinnt die Gruppe A?
Russland hat nach dem 1. Spieltag die besten Chancen.
Wie weit kommt Griechenland? Schafft Griechenland den Aufstieg in die KO-Phase? Nein, für Griechenland ist die EM nach der Vorrunde zu Ende.
 
Wie weit kommt Tschechien?
Schafft Tschechien den Aufstieg in die KO-Phase? Tschechien wird sich mit Polen um den 2. Platz duellieren.
Endergebnis
Wette auf genaues Endergebnis Tschechien gewinnt 2:1
 
1×2 Wette Welches Team gewinnt? Oder Untentschieden? Sieg Tschechien
 
Torschützenkönig Welcher Spieler wird Torschützenkönig der EM 2012?
Unser Favorit heißt Mario Gomez.
 
Erstes Tor
Welche Mannschaft erzielt das 1. Tor?
Tschechien wird in Führung gehen.
Tore im Spiel
Erzielen beide Teams ein Tor im Spiel JA/NEIN Ja – beide Teams werden zumindest 1 Tor erzielen.

Rote Karte?

Gibt es eine Rote Karte JA/NEIN Griechenland musste schon im 1. Spiel einen Ausschluss hinnehmen. Dieses Mal gibt es keinen Platzverweis.
 
Eigentor? Gibt es im Spiel ein Eigentor JA/NEIN Kein Eigentor
Doppelte Chance
Wette auf 1X | 12 | X2  – also immer 2 Chancen. Tschechien wird nicht verlieren.
 
Torschütze Tschechien
Wer wird bester Torschütze Tschechiens bei der EM 2012? Pilar hat bereits 1 Tor erzielt und ist in guter Form.
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
Griechenland gegen Tschechien
Dienstag, 12. Juni 2012 – 18:00 MEZ
2. Spieltag, Gruppe A
Städtisches Stadion, Breslau
Schiedsrichter: Stéphane Lannoy (Frankreich)

Mögliche Aufstellungen:
Griechenland: Chalkias – Torosidis, Malezas, Kyriakos Papadopoulos, Holebas – Katsouranis – Maniatis, Karagounis – Salpingidis, Samaras – Gekas
Trainer: Fernando Santos
Tschechien: Cech – Gebre Selassie, Hubnik, Sivok, Kadlec – Hübschman, Jiracek – Rosicky, Plasil, Pilar – Baros
Trainer: Michal Bilek

Es fehlen:
Griechenland: Sokratis Papastathopoulos (gesperrt), Avraam Papadopoulos (Kreuzbandriss)
Tschechien: –

Head-to-Head:
Siege Griechenland: 1
Siege Tschechien: 5
Unentschieden: 2

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
24.03.1982: Tschechoslowakei – Griechenland 2:1
05.09.1984: Griechenland – Tschechoslowakei 0:1
17.04.2002: Griechenland – Tschechien 0:0 (0:0)
01.07.2004: Griechenland – Tschechien 1:0 n.V.
18.08.2004: Tschechien – Griechenland 0:0 (0:0)

Aktuelle Formkurve (EM-Qualifikation, Freundschaft):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Griechenland – N/U/U/S/U (aktuelle Form: 50%)
Tschechien – S/U/S/N/N (aktuelle Form: 50%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Auf dem Weg zum EM-Titel 2004 feierte Griechenland im Halbfinale einen 1:0-Sieg nach Verlängerung über Tschechien.
• Griechenland hat unter Trainer Fernando Santos erst ein Länderspiel verloren (11 Siege, 10 Remis, 1 Niederlage). In Pflichtspielen (EM-Quali, EM) sind die Hellenen unter Santos noch ungeschlagen.
• Die Griechen haben in den vier Länderspielen des Jahres 2012 jeweils ein Tor erzielt – ein 1:0-Sieg, dreimal 1:1.
• Bei Griechenland fehlen mit Sokratis Papastathopoulos und Avraam Papadopoulos gleich zwei Innenverteidiger aus.
• Tschechien hat noch nie gegen Griechenland gewonnen. Die 5 Siege gelangen noch der Tschechoslowakei.
• Die Tschechen haben die letzten beiden Länderspiele verloren.

Mein Wett Tipp:
Der größere Druck liegt in diesem Spiel bei Tschechien. Die Bilek-Truppe muss diese Partie wohl gewinnen um die Chance auf das Viertelfinale zu wahren. Griechenland wäre auch mit einem Remis noch gut im Rennen. Tschechiens Stärken liegen in der Offensive, in der Abwehr passierten im Auftaktspiel gegen Russland aber viele Stellungsfehler. Das könnten die Griechen mit ihrer Konterstärke ausnutzen. Tschechien wird nicht noch einmal den Fehler begehen und so wie gegen Russland die Defensivarbeit vernachlässigen. Die Tschechen werden gegen Griechenland gewinnen und bleiben damit im Rennen um ein Viertelfinalticket.

{module EM 2012 Gruppe A}