Hamburg – Dortmund

Am Samstag den 22. September kommt es am 4. Spieltag der deutschen Bundesliga zum Spiel zwischen dem Hamburger SV und Borussia Dortmund (15:30 Uhr MEZ). Die Hamburger konnten in dieser Saison noch kein einziges Pflichtspiel gewinnen und stehen gegen den Meister gehörig unter Druck. Die Gäste Mannschaft aus Dortmund liegt in der Bundesliga nur 2 Punkte hinter den Bayern, außerdem feierte man am Dienstag einen wichtigen 1:0 Heimsieg über Ajax Amsterdam in der Champions League.
 

zum Wettbüro >>

Hamburg

5,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 55)

5,25

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 52,50)

6,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 60)

Unentschieden

3,80

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 38)

4,20

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 42)

4,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 40)

Dortmund

1,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 16)

1,57

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 15,70)

1,60 HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 16)

    Anm.: Quoten mit Stand 20.9.2012

 

Wettquoten – alle Bundesliga Quoten Aufstellung Hamburg – Dortmund
Hamburg – Dortmund Live Stream Statistik Hamburg – Dortmund
Tabellen, Ergebnisse Bundesliga
Prognose & Tipp zu Hamburg – Dortmund

Der Hamburger SV startete mit einer Niederlage in der ersten Runde des DFB Pokals gegen den Karlsruher SC in die neue Saison (2:4). Doch für die Mannschaft von Trainer Thorsten Fink sollte es in den folgenden Wochen weitaus schlimmer kommen. Am ersten Spieltag der deutschen Bundesliga musste sich seine Mannschaft im Heimspiel gegen den 1.FC Nürnberg mit 0:1 geschlagen geben. Auch am zweiten Spieltag kassierte man im Nordderby beim SV Werder Bremen eine Niederlage (0:2). Schlussendlich folgte auch am dritten Spieltag eine Pleite, da man bei Aufsteiger Eintracht Frankfurt mit 2:3 verlor. Nun steht der HSV schon gehört unter Druck, da man momentan nur auf dem vorletzten Tabellenplatz liegt, dies aber auch nur auf Grund der besseren Tordifferenz gegenüber Hoffenheim. Der angeschlagene HSV braucht gegen dem amtierenden Doublegewinner dringend Punkte. Beim letzten Duell setzte es aber ein 1:5 Niederlage.

Anders als beim HSV ist der Start beim BVB in die neue Saison sehr gut verlaufen. In der ersten Runde des DFB Pokals hatte man bei Oberneuland (3:0) keine Probleme, auch in Runde 2 hat man mit Aalen ein machbares Los bekommen. Am ersten Spieltag der Bundesliga empfing die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp Werder Bremen, das Heimspiel konnte sein Team mit 2:1 gewinnen. Am zweiten Spieltag musste man zum ersten Mal Punkte lassen, da man bei stark spielenden Nürnbergern nicht über ein 1:1 Unentschieden hinauskam. Am Samstag gastierte Leverkusen in Dortmund, die Werkself wurde von den Schwarz Gelben mit 3:0 wieder nach Hause geschickt. Auch am Dienstag konnte man beim ersten Champions League Spiel gegen Ajax Amsterdam einen wichtigen 1:0 Sieg feiern. Diese Punkte können sich als sehr wichtig erweisen, da man in dieser Gruppe auch noch auf Real Madrid und Manchester City treffen wird.

Alle Bundesliga Sportwetten und Quoten

 

Weitere Bundesliga Wettmöglichkeiten mit Kommentar Hamburg – Dortmund

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Meisterwette Wer wird Meister? Wir tippen auf Bayern oder Dortmund
 
Champions League
Schafft Dortmund den Aufstieg in die KO-Phase? Dortmund belegt nur den 3ten Gruppenplatz  
1×2 Wette Welches Team gewinnt? Oder Untentschieden? Dortmund gewinnt
 
Torwette Trifft Lewandowski?
Wir sagen JA  
Endergebnis Wette auf genaues Endergebnis Das Spiel endet 3:1 für Dortmund  
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

 
Spieldetails:
Hamburger SV gegen Borussia Dortmund
Samstag, 22. September 2012 – 15:30 MEZ
Bundesliga, 4. Spieltag
Imtech Arena , Hamburg
Schiedsrichter: tba.

Mögliche Aufstellungen:
Hamburger SV: 
Drobny – Diekmeier, Westermann, Mancienne, Bruma – van der Vaart, Badelj, Kacar, Jansen, Ilicevic – Son
Trainer: Thorsten Fink
Borussia Dortmund: Weidenfeller – Schmelzer, Hummels, Subotic, Piszczek – Götze, Kehl, Gündogan, Blaszczykowski – Reuß, Lewandowski
Trainer: Jürgen Klopp

Es fehlen:
Hamburger SV: Scharner, Aogo (verletzt) Jirácek (gesperrt)
Borussia Dortmund: Owomoyela

Head-to-Head:
Siege Hamburger SV: 31
Siege Borussia Dortmund:  32
Unentschieden: 27

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
22.01.12 Hamburger SV 1 – 5 Borussia Dortmund
05.08.11 Borussia Dortmund 3 – 1 Hamburger SV     
09.04.11 Hamburger SV 1 – 1 Borussia Dortmund     
12.11.10 Borussia Dortmund 2 – 0 Hamburger SV     
23.01.10 Borussia Dortmund 1 – 0 Hamburger SV

Aktuelle Formkurve:
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Hamburger SV – N/N/S/U/S (aktuelle Form: 50%)
Borussia Dortmund – S/N/S/S/S (aktuelle Form: 80%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

  • Der HSV konnte in der laufenden Meisterschaft zwei Tore erzielen. Einstecken musste man aber schon sechs Gegentreffer
  • Anders die Bilanz bei Dortmund. Bisher kassierte die Klopp Elf nämlich erst 2 Gegentore, wobei man selbst gleich fünf erzielen konnte
  • Das letzte Duell zwischen den beiden Mannschaften konnte der BVB in Hamburg mit 5:1 für sich entscheiden
  • Von den letzten fünf direkten Begegnungen konnte der Hamburger SV kein einzige gewinnen. Zum letzten Mal durfte man sich am 15. August 2009 über einen Sieg gegen den BVB freuen (4:1)
  • Während der HSV aus den letzten fünf Duellen nur einen Punkt holte, konnten die Dortmunder gleich vier Spiele gegen die Norddeutschen gewinnen

Mein Wett Tipp:
Der HSV steht im Heimspiel gegen den Meister und Pokalsieger schon gehörig unter Druck. Nachdem die Fink Elf in der laufenden Meisterschaft noch nicht gewinnen konnte, sogar nicht einen einzigen Punkte holte, muss man das Heimspiel gegen den BVB gewinnen. Der BVB kann auf einen gelungenen Start in die neue Saison zurückblicken. Kann man auch in Hamburg gewinnen, wäre dies nicht nur der dritte Sieg im dritten Spiel binnen einer Woche, sondern er könnte auch die Tabellenführung für die Borussia bedeuten. Ich glaube, dass Dortmund das Gastspiel in Hamburg gewinnen wird