Hannover – Braunschweig

Zum Auftakt des 12. Spieltag der deutschen Fußball-Bundesliga kommt am Freitagabend in der AWD-Arena zum mit Spannung erwarteten Niedersachsen-Derby Hannover 96 gegen Eintracht Braunschweig. Die Rivalität der beiden Fangruppen ist bekannt und sorgt u.a. dafür, dass Hannover die Stadionkapazität für das Derby leicht reduziert hat, um mehr Sicherheit zu gewährleisten. Zum Sportlichen: Hannover 96 steckt nach fünf sieglosen Ligaspielen in einer Krise, ein Sieg im Niedersachsen-Derby – dem ersten in der Bundesliga seit 37 Jahren – würde wieder etwas Ruhe einkehren lassen. Die Gäste aus Braunschweig kommen nach dem 1:0 gegen Leverkusen aber mit viel Selbstvertrauen in die AWD-Arena. Ein brisantes Derby ist also garantiert.

zum Wettbüro >>

Hannover 96

1,75
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 17,50)

1,73

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 17,30)

1,70

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 17,00)

Unentschieden

3,90

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 39,00)

3,75

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 37,50)

3,80

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 38,00)

Eintracht Braunschweig

5,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 50,00)

4,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 45,00)

5,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 50,00)

Anmerkung: Quoten mit Stand 07.11.2013
Wettquoten – alle Bundesliga Quoten Aufstellung Hannover – Braunschweig
Hannover – Braunschweig Live Stream Statistik Hannover – Braunschweig
Tabellen, Ergebnisse Bundesliga Prognose und Tipp zu Hannover – Braunschweig

Hannover 96 ist nach dem guten Saisonstart in den letzten Wochen etwas außer Tritt gekommen. Die Mannschaft von Trainer Mirko Slomka wartet seit fünf Bundesliga-Spieltagen auf einen vollen Erfolg, zuletzt setzte es gleich drei Niederlagen in Folge. Dieser Negativlauf hat sich natürlich auch auf die Platzierung in der Tabelle ausgewirkt. Nach dem 6. Spieltag stand Hannover noch auf dem 4. Platz, mittlerweile findet sich die Slomka-Truppe im Mittelfeld (11. Platz) wieder. Hoffnung auf einen Derbysieg macht die Heimstärke, wobei Hannover zuletzt auch in der AWD Arena schwächelte (1:4-Niederlage gegen 1899 Hoffenheim). Einer der Gründe für die aktuelle Talfahrt ist die lange Verletztenliste. Im Derby muss Trainer Slomka aufgrund von Verletzungen auf Steven Cherundolo, Felipe, Christian Pander, Franca und Ya Konan verzichten. Zudem droht auch Christan Schulz (Zehenverletzung) auszufallen. Der Engpass in der Abwehr wird durch die Sperren von Salif Sane und Marcelo noch zusätzlich verstärkt.

Bei Eintracht Braunschweig hätte man sich die Rückkehr in die Bundesliga sicherlich anders vorgestellt. Der Aufsteiger ging in den ersten sieben Runden gleich sechsmal als Verlierer vom Platz, lediglich im Heimspiel gegen Nürnberg (1:1) gelang ein Punktgewinn. Braunschweig stand abgeschlagen am Tabellenende. Zuletzt zeigte die Formkurve des Aufsteigers aber nach oben. Die Mannschaft von Torsten Lieberknecht konnte zwei der letzten vier Ligaspiele gewinnen und hat damit den Anschluss in der Tabelle gefunden. Zwar hat Eintracht Braunschweig noch immer die rote Laterne inne, aber auf den 15. Platz – der am Ende den Klassenerhalt sichern würde – fehlen aktuell nur noch drei Punkte. Am vergangenen Wochenende gelang Eintracht Braunschweig ein überraschender 1:0-Heimsieg gegen Bayer Leverkusen. Den Siegtreffer für die Eintracht erzielte Domi Kumbela, der langsam aber sicher seine Torjägerqualitäten auch in der Bundesliga wiederfindet. Mit Marjan Petkovic, Marcel Correia, Ken Reichel und Jan Hochscheidt stehen vier Spieler verletzungsbedingt nicht im Kader für das prestigeträchtige Niedersachsen-Derby.

Alle Bundesliga 2013/14 Sportwetten und Quoten

Weitere Bundesliga Wetten für Hannover 96 – Eintracht Braunschweig

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Endergebnis Wette auf genaues Endergebnis 2:0 für Hannover
Doppelte Chance Wette auf 1X | 12 | X2  – also immer 2 Chancen Hannover 96 wird nicht verlieren – 1X.
Bwin
Handicap Wette Hannover 96 geht mit einem Handicap von 0:1 in das Spiel Hannover wird mit 2 Toren Differenz gewinnen, mit dieser HC-Wette kannst du dir eine höhere Quote sichern.
OVER/UNDER Wette Fallen in diesem Spiel mehr oder weniger als 2,5 Tore?
Ich wette auf UNDER – weniger als 2,5 Tore.
Betsson
Tor Spieler
Erzielt Diouf ein Tor? JA/NEIN
JA, Diouf wird gegen Braunschweig treffen.
Betvictor
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
Hannover 96 gegen Eintracht Braunschweig
Freitag, 8. November 2013 – 20:30 MEZ
Bundesliga, 12. Spieltag
AWD Arena, Hannover
Schiedsrichter: Knut Kircher

Mögliche Aufstellungen:
Hannover 96:
Zieler – H. Sakai, Hoffmann, C. Schulz, Pocognoli – Stindl, Andreasen – Bittencourt, Prib, Huszti – Diouf
Trainer: Mirko Slomka
Eintracht Braunschweig:
Davari – Elabdellaoui, Bicakcic, Dogan, Perthel – Kratz, Vrancic, Theuerkauf – Bellarabi, Boland – Kumbela
Trainer: Torsten Lieberknecht

Es fehlen:

Hannover 96:
Cherundolo, Felipe, Pander, Franca, Ya Konan (alle verletzt), Sane, Marcelo (beide gesperrt), Schulz (Einsatz fraglich)
Eintracht Braunschweig:
Petkovic, Correia, Reichel, Hochscheidt (alle verletzt)

Head-to-Head:
Siege Hannover 96: 16
Siege Eintracht Braunschweig: 15
Unentschieden: 13

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
21.09.1991: Eintr. Braunschweig – Hannover 96 1:3 (0:0)
08.12.1991: Hannover 96 – Eintr. Braunschweig 1:1 (0:0)
01.08.1992: Eintr. Braunschweig – Hannover 96 3:2 (2:1)
28.02.1993: Hannover 96 – Eintr. Braunschweig 0:1 (0:0)
29.10.2003: Eintr. Braunschweig – Hannover 96 2:0 (0:0)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Hannover 96
– N/U/N/N/N (aktuelle Form: 10%)
Eintracht Braunschweig
– N/S/N/N/S (aktuelle Form: 40%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Hannover 96 hat vier der letzten fünf Ligaspiele verloren – 1 Remis, 4 Niederlagen.
• Hannover 96 ist seit sechs Pflichtspielen ohne Sieg.
• Hannover konnte die letzten vier Derbys gegen Braunschweig nicht gewinnen. Das letzte direkte Duell liegt aber schon 10 Jahre zurück (DFB-Pokal).
• Eintracht Braunschweig hat 2 der letzten 4 Ligaspiele gewonnen – 2 Siege, 2 Niederlagen.
• Braunschweig hat seit dem Comeback in der Bundesliga vier der fünf Auswärtsspiele verloren – 1 Sieg, 4 Niederlagen.
• Braunschweig erzielte in den 11 Ligaspielen dieser Saison erst 8 Tore und damit die wenigsten aller Bundesligaklubs.

Mein Wett Tipp:
Die Rivalität zwischen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig ist mit jener der Revierklubs Schalke und Dortmund vergleichbar. Am Samstag stehen sich Hannover und Braunschweig erstmals seit 37 Jahren wieder in der höchsten Spielklasse gegenüber. Bei den Wettbüros gilt Hannover 96 als Favorit. Trainer Slomka hat in der Abwehr mit einigen Ausfällen zu kämpfen, die Viererkette muss total umgekrempelt werden. Braunschweig kommt mit dem Selbstvertrauen des Sieges gegen Leverkusen angereist, dennoch sehe ich die Eintracht hier als klaren Außenseiter. Hannover wird das Niedersachsen-Derby gewinnen und in die Erfolgsspur zurückfinden.

Datum Heim Auswärts 1 X 2
Keine Spiele in den kommenden 7 Tagen.

Alle Zeitangaben: CEST