Hannover 96 – Hertha BSC Berlin

Am Freitag den 4. Oktober kommt es im Zuge der 8. Meisterschaftsrunde der deutschen Bundesliga zum Spiel zwischen Hannover 96 und Hertha BSC Berlin (20:30 Uhr MEZ). Die Heimmannschaft hat zu Hause in der neuen Saison zwar bisher alle Spiele gewinnen können, auswärts kassierte man aber zuletzt 2 Niederlagen in Folge. Der Aufsteiger aus Berlin legte einen guten Start hin, zuletzt musste man aber einige Rückschläge hinnehmen. Seit dem Sieg von letzter Woche gegen Mainz ist man aber wieder sehr gut dabei.

zum Wettbüro >>

Hannover

2,30

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 23,00)

2,37

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 23,70)

2,40
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 24,00)

Unentschieden

3,30

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 33,00)

3,30

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 33,00)

3,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 34,00)

Hertha

3,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 30,00)

2,87

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 28,70)

3,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 30,00)

Anmerkung: Quoten mit Stand 2.10.2013
Wettquoten – alle Bundesliga Quoten Aufstellung Hannover 96 – Hertha BSC
Hannover 96 – Hertha BSC Live Stream Statistik Hannover 96 – Hertha BSC
Tabellen, Ergebnisse Bundesliga Prognose und Tipp zu Hannover 96 – Hertha BSC

Hannover 96 musste am letzten Spieltag der deutschen Bundesliga eine 0:2 Niederlage bei Bayer 04 Leverkusen hinnehmen. Für die Mannschaft von Trainer Mirko Slomka war es in dieser Saison schon die vierte Auswärtsniederlage in Folge, einzig das Pokalduell in der ersten Runde gegen Viktoria Hamburg konnte man gewinnen. Hannover ist heuer im internationalen Geschäft nicht dabei, will man heuer aber zumindest in die Europa League, muss man vor allem an den Leistungen in der Fremde arbeiten. Bei den Heimspielen sind die Hannoveraner immer gut in Schuss, da man die letzten fünf Heimspiele (saisonübergreifend) gewinnen konnte. In der Tabelle liegt Hannover 96 derzeit auf dem 4. Platz, dieser würde an der Qualifikation für die Champions League berechtigen. Doch das Spitzenfeld der Bundesliga liegt eng zusammen, da Hannover nur 3 Punkte Vorsprung auf den 12. Tabellenplatz hat. Im DFB Pokal musste die Slomka Elf zuletzt einen Rückschlag verarbeiten, da man in der 2. Runde vom FC Bayern München mit 4:1 besiegt wurde.

Hertha BSC Berlin feierte am letzten Spieltag der Bundesliga einen 3:1 Heimsieg über den FSV Mainz 05, obwohl die Mannschaft von Trainer Jos Luhukay lange Zeit mit 0:1 in Rückstand lag. Aber zwei Tore von Allagui brachten seine Team wieder auf die Siegerstraße. Der Aufsteiger kann mit den bisherigen 7 Meisterschaftsspielen eigentlich sehr zufrieden sein, vor allem wenn man es mit dem Punktekonto vom anderen Aufsteiger aus Braunschweig vergleicht. Während die Berliner in 7 Spielen schon 11 Punkte einsammelten, holten die Braunschweiger nur einen mageren Zähler. Doch zuletzt musste die Hertha einige Rückschläge einstecken, da man gegen Wolfsburg, Stuttgart und im Pokal gegen Kaiserslautern verlor. Doch Trainer Luhukay konnte mit dem 1:1 in Freiburg eine drohende Negativserie noch rechtzeitig beenden. Mit dem Auswärtsspiel in Hannover wartet nun aber eine sehr schwere Aufgabe auf den Niederländer und seine Mannschaft. Mit dem Tabellenplatz den die Hertha derzeit inne hat kann man aber zufrieden sein, da man derzeit sogar für die Europa League qualifiziert wäre.

Alle Bundesliga 2013/14 Sportwetten und Quoten

Weitere Bundesliga Wetten für Hannover 96 – Hertha BSC

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Endergebnis Wette auf genaues Endergebnis 3:1 Sieg von Hannover
Bet at Home
Doppelte Chance Wette auf 1X | 12 | X2  – also immer 2 Chancen Hannover wird nicht verlieren – 1X.
Tipico
Handicap Wette Hannover geht mit einem Handicap von 0:1 in das Spiel Mit Handicap-Wetten lassen sich u.a. höhere Quoten auf den Favoriten erzielen.
Bwin
OVER/UNDER Wette Fallen in diesem Spiel mehr oder weniger als 2,5 Tore?
Wir tippen OVER – mehr als 2,5 Tore!
Betvictor
Tore Mannschaft
Erzielen beide Teams ein Tor? JA/NEIN
JA, beide Mannschaften werden in diesem Spiel treffen.
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
Hannover 96 gegen Hertha BSC Berlin
Freitag, 4. Oktober 2013 – 20:30 Uhr MEZ
Bundesliga, 8. Spieltag
HDI – Arena, Hannover
Schiedsrichter: Günter Perl

Mögliche Aufstellungen:
Hannover 96:
Zieler – Sakai, Sane, Marcelo, Pocognoli – Huszti, Stindl, Hoffmann, Bittencourt – Sobiech, Ya Konan
Trainer: Mirko Slomka
Hertha BSC Berlin:
Kraft – van den Bergh, Langkamp, Janker, Pekarik – Lustenberger, Niemeyer, Hosogai, Ronny, Allagui – Ramos
Trainer: Jos Luhukay

Es fehlen:

Hannover 96:
Felipe, Diouf (beide verletzt)
Hertha BSC Berlin:
Brooks, Ndjeng, Baumjohann (beide verletzt)

Head-to-Head:
Siege Hannover 96: 13
Siege Hertha BSC Berlin: 25
Unentschieden: 18

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
04.02.2012 Hertha BSC 0 – 1 Hannover 96
21.08.2011 Hannover 96 1 – 1 Hertha BSC
16.01.2010 Hannover 96 0 – 3 Hertha BSC
08.08.2009 Hertha BSC 1 – 0 Hannover 96
11.04.2009 Hannover 96 2 – 0 Hertha BSC

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Hannover 96
– S/N/S/N/N (aktuelle Form: 40%)
Hertha BSC Berlin
– S/N/N/U/S (aktuelle Form: 50%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Das letzte Spiel zwischen den beiden Mannschaft endete mit einem 1:0 Auswärtssieg von Hannover 96
• Von den letzten fünf direkten Duellen zwischen den beiden Mannschaften konnten beide Teams je zweimal gewinnen
• Nur einmal teilte man beim 1:1 Remis in Hannover die Punkte
• Seit dem Duell 2012 ist aber viel passiert, während Hannover auch am internationalen Bankett anwesend war, musste die Hertha in die 2. Liga absteigen
• Hannover konnte bisher 10 Tore erzielen, man kassierte aber ebenso viele Treffer
• Der Aufsteiger aus Berlin konnte schon 13 Tore erzielen, bisher musste man 8 Gegentreffer einstecken
• Vor allem Sami Allagui präsentiert sich als Torgarant, immerhin konnte er schon 5 Mal einnetzen
• Heimbilanz Hannover: 4 Siege, 0 Unentschieden, 0 Niederlagen
• Auswärtsbilanz Hertha: 0 Siege, 2 Unentschieden, 1 Niederlage

Mein Wett Tipp:
Wie ein Blick auf die Statistik verdeutlicht, Hannover ist zu Hause eine Macht. Bisher konnte die Truppe von Trainer Mirko Slomka alle Heimspiele der Saison 2013/14 gewinnen. Will man die 96er schlagen, so muss man zu Hause gegen sie antreten. Hertha BSC Berlin ist auswärts nicht gerade die gefährlichste Mannschaft der Liga. Bisher konnte der Aufsteiger in der Fremde noch kein Spiel gewinnen, zweimal konnte man zumindest einen Punkt erobern. Die Vorzeichen in diesem Spiel stehen klar auf einen Sieg der Hannoveraner, auch wenn diese zuletzt 2 Niederlagen in Folge einstecken mussten. Mein Tipp: Sieg von Hannover 96

Datum Heim Auswärts 1 X 2
Keine Spiele in den kommenden 7 Tagen.

Alle Zeitangaben: CEST