Hannover – Freiburg

Der 32. Spieltag der deutschen Bundesliga wird am Sonntag dem 22. April mit der Begegnung zwischen Hannover 96 und dem SC Freiburg. Hannover hinkt der Form vom Herbst derzeit etwas nach. In der Europa League ist man im Viertelfinale ausgeschieden, ein Sieg gegen Freiburg könnte einen Qualifikationsplatz für nächstes Jahr sichern. Der SC Freiburg zeigte außergewöhnliches Frühjahr und währe mit einem Sieg in Hannover wohl definitiv vom Abstieg gerettet.
 

zum Wettbüro >>

Hannover

1,87

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 18,70)

1,83

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 18,30)

1,90

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 19)

Unentschieden

3,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 36)

3,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 35)

3,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 36)

Freiburg

3,90

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 39)

4,20

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 42)

4,30 HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 43)

    Anm.: Quoten mit Stand 20.4.2012

 

Wettquoten – alle Quoten zur Bundesliga
Aufstellungen Hannover – Freiburg
Live Stream Hannover – Freiburg
Statistik zu Hannover – Freiburg
Tabelle Bundesliga
Prognose & Tipp zu Hannover – Freiburg

Hannover 96 musste sich am letzten Spieltag der deutschen Bundesliga beim Hamburger SV mit 0:1 geschlagen geben. Die Elf von Coach Mirko Slomka kassierte schon nach 12 Minuten den entscheidenden Gegentreffer, schaffte es aber nicht noch einmal zurück ins Spiel zu finden. Von den letzten fünf Meisterschaftsspielen konnte seine Mannschaft zwei Spiele gewinnen. Sowohl der Sieg gegen Borussia Mönchengladbach auch der Erfolg gegen den VfL Wolfsburg wurden in der heimischen Arena in Hannover eingefahren. Neben der Pleite gegen den HSV mussten sich die 96er auch in den Spielen gegen Schalke 04 (0:3) und Atletico Madrid (1:2) geschlagen geben. In der Tabelle liegt Hannover 96 derzeit auf dem 7tenm Platz. Da sich die Bayern und der BVB im Cupfinale gegenüberstehen und bereits gesicherte Tickets für die CL haben, berechtigt der 7te Tabellenplatz für die EL Qualifikation.
 

Der SC Freiburg trennte sich am letzten Spieltag der Bundesliga im Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim mit einem torlosen Remis. Damit ist die Elf von Trainer Christian Streich nun schon seit 8 Spielen ohne Niederlage. In dieses acht Spielen konnte der SC nicht weniger als fünf Spiele gewinnen, darunter die Auswärtsspiele gegen Hamburg, Bayer Leverkusen und Hertha BSC Berlin. Neben dem Remis gegen Hoffenheim kam es auch im Heimspiel gegen den 1.FC Nürnberg zu einer Punkteteilung. Die letzte Niederlage kassierte der SC Freiburg am 23. Spieltag beim Gastspiel in Stuttgart (1:4). Der SC Freiburg lag in der Winterpause noch auf dem letzten Tabellenplatz, durch die guten Leistungen im Frühjahr schaffte man allerdings den Sprung auf den 13. Platz. Derzeit hat der SC nicht weniger als sieben Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz.

Wettquoten Bundesliga 2011/12  

Spieldetails:
Hannover 96 gegen SC Freiburg
Sonntag, 22. April 2012 – 17:30 MEZ
Bundesliga, 32. Spieltag
AWD Arena, Hannover

Mögliche Aufstellungen:
Hannover 96:
Zieler – Schulz, Haggui, Pogatetz, Cherundolo – Rausch, Schmiedebach, Hauger, Stoppelkamp – Schlaudraff, Ya Konan
Trainer: Mirko Slomka
SC Freiburg: Baumann – Lumb, Ferati, Diagne, Hinkel – Makiadi, Flum, Caligiuri, Schmid – Dembélé, Reisinger
Trainer: Christian Streich

Es fehlen:
Hannover 96: Stindl, Abdellaoue, Diouf (alle verletzt) Pinto (gesperrt)
SC Freiburg: Barth, Mujdza, Schuster, Putsila, Brandstetter (alle verletzt)

Head-to-Head:
Siege Hannover 96: 5
Siege SC Freiburg: 1
Unentschieden: 3

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
03/12/11 Freiburg 1 – 1 Hannover 96
21/04/11 Freiburg 1 – 3 Hannover 96
27/11/10 Hannover 96 3 – 0 Freiburg
06/03/10 Freiburg 1 – 2 Hannover 96
03/10/09 Hannover 96 5 – 2 Freiburg

Aktuelle Formkurve (Bundesliga, EL):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Hannover 96 – N/S/N/N/S (aktuelle Form: 40%)
SC Freiburg – U/S/U/S/S (aktuelle Form: 80%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

  • Das erste Saisonduell zwischen den beiden Teams endete mit einem 1:1 Unentschieden
  • Von den letzten fünf direkten Duellen konnten die Hannoveraner nicht weniger als vier Spiele gewinnen
  • Den letzten Sieg vom SC Freiburg gab es am 01.05.2004 (4:1)
  • Während der SC ein sehr starkes Frühjahr spielt, kommt Hannover etwas ins straucheln
  • Der SC Freiburg schaffte den Sprung vom Tabellenende auf den 13. Platz und wird in dieser Saison nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben
  • Da die Bayern und der BVB im Cupfinale aufeinandertreffet, berechtigt der 7te Tabellenplatz für die Europa League
  • Derzeit hält Hannover diesen wichtigen Platz mit nur 2 Punkten Vorsprung auf Werder Bremen
  • Für die Buchmacher ist das Heimteam aus Hannover in der Favoritenrolle. Für einen Sieg von Hannover stehen die Quoten um die 1,87, für ein Remis stehen sie um 3,60 und einen Sieg der Gäste um 4,30

Mein Wett Tipp:
Der SC Freiburg hat mit sieben Punkten Vorsprung den Abstieg wohl verhindert. Ein Sieg in Hannover und der Klassenerhalt wäre gesichert. Hannover kämpft weiter um den verbleiben Startplatz für die Europa League, eine Niederlage gegen den SC Freiburg darf man sich knapp vor Ende der Meisterschaft auf keinen Fall erlauben. Das Erreichen des Viertelfinales der Europa League war eine starke Leistung, umso bitterer wäre es nächstes Jahr nicht dabei zu sein. Ich glaube, dass sich Hannover 96 und der SC Freiburg mit einem Remis trennen werden.