Hannover – Stuttgart

Die 22. Bundesligarunde wird am Sonntag dem 19. Februar mit der Begegnung zwischen Hannover 96 und VfB Stuttgart abgeschlossen. Die Gastgeber aus Hannover sind im Frühjahr weiter ohne Niederlage, am letzten Wochenende kam man in Mainz zu einem Remis. Dem VfB Stuttgart gelang beim 5:0 Heimsieg über Hertha BSC Berlin der erhoffte Befreiungsschlag. Mit einem weiteren Sieg in Hannover könnte man den Anschluss an die internationalen Startplätze wieder erlangen.

zum Wettbüro >>

Hannover

2,35

(€ 10 Einsatz – Gewinn €23,50)

2,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn €25)

2,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 25)

Unentschieden

3,20

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 32)

3,30

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 33)

3,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 34)

Stuttgart

3,00 HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn €30)

2,80

(€ 10 Einsatz – Gewinn €28)

2,90

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 29)

    Anm.: Quoten mit Stand 17.02.2012

 

Wettquoten – alle Quoten zur Bundesliga
Aufstellungen Hannover – Stuttgart
Live Stream Hannover – Stuttgart
Statistik zu Hannover – Stuttgart
Tabelle Bundesliga
Prognose & Tipp zu Hannover – Stuttgart

Am letzten Spieltag kam Hannover 96 beim Gastspiel in Mainz zu einem 1:1 Remis. Schon zu Beginn mussten die Elf von Trainer Mirko Slomka den Gegentreffer hinnehmen, der Ausgleich seiner Mannschaft gelang allerdings erst in der Nachspielzeit. Von den letzten 5 Pflichtspielen in der Bundesliga konnte sein Team zwei Spiele gewinnen. Beide Siege gelangen im Kalenderjahr 2012 und endeten sowohl gegen Nürnberg als auch gegen die Hertha mit 1:0. Die restlichen drei Spiele, unter anderem gegen Kaiserslautern und Hoffenheim endeten unentschieden. In der Tabelle liegt Hannover 96 derzeit auf dem 7. Platz, mit 10 Punkten Rückstand auf einen qualifikationsplatz für die UEFA Champions League. In der UEFA Europa League setzte sich die Slomka Elf in einem spannenden Spiel gegen den FC Brügge mit 2:1 durch. Das Rückspiel findet nächste Woche in Belgien statt.

Der VfB Stuttgart fegte am letzten Wochenende den Aufsteiger Hertha BSC Berlin mit 5:0 vom Platz. Zum Matchwinner wurde der österreichische Nationalspieler Martin Harnik, der drei Treffer der Stuttgarter erzielen konnte. Für die Elf von Trainer Bruno Labbadia war dies erst der erste Sieg im Kalenderjahr 2012. Im Auftaktspiel der Frühjahrssaison musste sich seine Mannschaft gegen Schalke 04 mit 1:3 geschlagen geben. Auch das Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach endete mit einer Niederlage (0:3). Im Auswärtsspiel in Leverkusen sicherte eine später Treffer von Harnik zumindest einen Punkt (2:2). In der Tabelle befindet sich der VfB Stuttgart derzeit auf dem 9. Platz mit fünf Punkten Rückstand auf Hannover 96. Im DFB Pokalspiel gegen Bayern München, musste sich eine überforderte VfB Mannschaft mit 0:2 geschlagen geben.

Wettquoten Bundesliga 2011/12   

Spieldetails:

Hannover 96 gegen VfB Stuttgart
Sonntag, 19. Februar 2012 – 17:30 MEZ
Bundesliga, 22. Spieltag
AWD Arena, Hannover

Mögliche Aufstellungen:
Hannover 96:
Zieler – Pander, Haggui, Eggimann, Cherundolo – Pinto, Schmiedebach, Stindl, Rausch – Schlaudraff, Abdellaoue
Trainer: Mirko Slomka
VfB Stuttgart: Ulreich – Boka, Tasci, Maza, Boulahrouz – Kvist, Gentner, Hajnal, Harnik – Ibisevic, Cacau
Trainer: Bruno Labbadia

Es fehlen:
Hannover 96: Andreasen, Hauger, Carlitos (alle verletzt) Pogatetz (gesperrt)
VfB Stuttgart: Audel, Traoré Gebhart (alle verletzt) Delpierre, Molinaro (beide gesperrt)

Head-to-Head:
Siege Hannover 96: 16
Siege VfB Stuttgart: 22
Unentschieden: 7

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
10/09/11 Stuttgart 3 – 0 Hannover 96
07/05/11 Stuttgart 2 – 1 Hannover 96
10/12/10 Hannover 96 2 – 1 Stuttgart
20/03/10 Stuttgart 2 – 0 Hannover 96
24/10/09 Hannover 96 1 – 0 Stuttgart

Aktuelle Formkurve (Bundesliga, DFB Pokal, Europa League):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Hannover 96 – S/U/S/S/U(aktuelle Form: 80%)
VfB Stuttgart – S/N/U/N/N (aktuelle Form: 30%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

  • Im ersten Saisonduell zwischen Hannover und dem VfB konnten die Stuttgarter ihr Heimspiel klar mit 3:0 gewinnen
  • Keines der letzten 5 Treffen zwischen den beiden Teams endete mit einer Punkteteilung. Dreimal konnte Stuttgart gewinnen, zweimal Hannover
  • In der Tabelle liegt Hannover 10 Punkte hinter einem Qualifikationsplatz für die Champions League, der Rückstand auf einen EL Qualifikationplatz ist minimal
  • Für Stuttgart ist der Weg zu den internationalen Startplätzen noch ein weiter. Derzeit hat die Labbadia Elf fünf Punkte Rückstand, die im Laufe der Saison aber noch locker aufgeholt werden können
  • Während Hannover im Kalenderjahr noch ungeschlagen ist, konnte der VfB erst ein Spiel gewinnen
  • In der UEFA Europa League drehten die 96er das Heimspiel nach 0:1 Rückstand noch und feierten einen verdienten 2:1 Erfolg
  • Für die Buchmacher ist die Heimmannschaft aus Hannover in der Favoritenrolle. Die Quoten für einen Sieg der 96er stehen um die 2,50 für ein Remis sind sie um 3,30 und für einen Sieg der Gäste um 2,90

Mein Wett Tipp:
Hannover 96 zeigte am Donnerstag ein starkes Spiel gegen den FC Brügge. Auch in der Bundesliga läuft es für die Elf von Coach Mirko Slomka im Kalenderjahr 2012 nach Plan. Mit einem Sieg über Stuttgart könnte man den Abstand auf die Champions League Qualifikationsplätze erhöhen. Nach dem Befreiungsschlag über Berlin möchte der VfB nun auch im Auswärtsspiel bei Hannover punkten. Mit einem Sieg in Hannover würde man den internationalen Starplätzen ein Stück näher kommen. Ich glaube, dass Hannover 96 das Heimspiel gegen den VfB Stuttgart knapp gewinnen wird