Hannover – Wolfsburg

In der Auftaktrunde der Bundesliga 2013/14 kommt es am Samstag zum Niedersachsen-Derby zwischen Hannover 96 und VfL Wolfsburg. Dabei brennen die Wolfsburger auf Revanche, nach drei Derbypleiten in Folge soll diese Negativserie am 1. Spieltag der neuen Saison endlich gestoppt werden. Der letzte Derbysieg der Wölfe liegt fast zwei Jahre zurück, in der vergangenen Saison behielt Hannover mit 4:0 bzw. 2:1 die Oberhand. Dieses Mal scheint die Ausgangslage (siehe nachfolgende Quotentabelle) völlig offen und eine Vorhersage dementsprechend schwierig.

zum Wettbüro >>

Hannover 96

2,65

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 26,50)

2,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 26,00)

2,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 26,00)

Unentschieden

3,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 34,00)

3,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 34,00)

3,50
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 35,00)

VfL Wolfsburg

2,55

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 25,50)

2,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 26,00)

2,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 26,00)

Anmerkung: Quoten mit Stand 08.08.2013
Wettquoten – alle Bundesliga Quoten Aufstellung Hannover – Wolfsburg
Hannover – Wolfsburg Live Stream Statistik Hannover – Wolfsburg
Tabellen, Ergebnisse Bundesliga Prognose und Tipp zu Hannover – Wolfsburg

Hannover 96 beendete die vergangene Saison auf dem 9. Tabellenplatz. Dabei zeigten sich die Niedersachsen gewohnt heimstark. Die Elf von Mirko Slomka holte 32 der insgesamt 45 Punkte in den Heimspielen – neun Siege, fünf Remis und drei Niederlagen. Damit war Hannover die fünftbeste Heimmannschaft der Bundesliga 2012/13, die vergleichsweise dürftigen Leistungen in den Auswärtspartien verhinderten eine Qualifikation für die UEFA Europa League. In der Sommerpause wurden mit Mohammed Abdellaoue und Sergio da Silva Pinto zwei routinierte Stammspieler abgegeben, im Gegenzug haben sich die 96er mit jungen und talentierten Spielern verstärkt. Neu bei Hannover 96 sind u.a. Leonardo Bittencourt, Edgar Prib und Salif Sane, zudem kehrte Christopher Avevor nach einjähriger Leihe zu Hannover zurück. Im ersten Pflichtspiel dieser Saison gab es einen glanzlosen 2:0-Auswärtssieg im DFB-Pokal bei Viktoria Hamburg. Trainer Mirko Slomka muss zum Bundesligastart auf Kapitän Steven Cherundolo, Felipe, Franca und Didier Ya Konan verzichten.

VfL Wolfsburg blieb in der vergangenen Bundesligasaison deutlich unter den Erwartungen. Die Wölfe verpassten als Tabellen-11. den angestrebten EC-Startplatz, vor allem die Hinrunde war zum Vergessen. Erst als in der Winterpause Dieter Hecking den Posten des Cheftrainers übernommen hatte, ging es im Frühjahr langsam aufwärts (Platz 6 in der Rückrundentabelle). Heuer hat man sich bei VfL Wolfsburg die Qualifikation für die Europa League als Ziel gesetzt. Am Transfermarkt hat sich Wolfsburg noch relativ ruhig verhalten, mit Innenverteidiger Timm Klose (Nürnberg) und Flügelspieler Daniel Caligiuri (Freiburg) stehen Trainer Hecking aber zwei starke Neuverpflichtungen zur Verfügung. Klose stand beim 3:1-Pokalsieg gegen den Karlsruher SC bereits in der Startformation, während Caligiuri den Saisonstart aufgrund eines Bänderanriss im rechten Sprunggelenk verpasst hat. Im Derby wird Caligiuri neuerlich fehlen. Zudem stehen Bas Dost, Ferhan Hasani, Rasmus Jönsson (alle verletzt) und Makoto Hasebe (gesperrt) nicht zur Verfügung.

Alle Bundesliga 2013/14 Sportwetten und Quoten

Weitere Bundesliga Wetten für Hannover 96 – VfL Wolfsburg

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Endergebnis Wette auf genaues Endergebnis 1:1 Unentschieden
Doppelte Chance Wette auf 1X | 12 | X2  – also immer 2 Chancen Hannover wird nicht verlieren – 1X.
Betvictor
Handicap Wette Hannover geht mit einem Handicap von 0:1 in das Spiel Mit HC-Wetten kannst du z.B. eine höhere Quote auf den Favoriten erzielen.
Tipico
OVER/UNDER Wette Fallen in diesem Spiel mehr oder weniger als 2,5 Tore?
Ich wette auf UNDER – weniger als 2,5 Tore.
Torwette
Erzielen beide Mannschaften ein Tor? JA/NEIN
JA, beide Teams werden einen Treffer erzielen.
Betsson
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg
Samstag, 10. August 2013 – 15:30 MEZ
Bundesliga, 1. Spieltag
HDI-Arena, Hannover
Schiedsrichter: Felix Brych

Mögliche Aufstellungen:
Hannover 96:
Zieler – H. Sakai, Sane, C. Schulz, Pander – Andreasen, Stindl – Bittencourt, Schlaudraff, Huszti – M. Diouf
Trainer: Mirko Slomka
VfL Wolfsburg:
Benaglio – Träsch, Naldo, Klose, Rodriguez – Koo, Polak – Vieirinha, Diego, Perisic – Olic
Trainer: Dieter Hecking

Es fehlen:

Hannover 96:
Cherundolo, Felipe, Franca, Ya Konan (alle verletzt bzw. Aufbautraining)
VfL Wolfsburg:
Caligiuri, Hasani, Dost, Jönsson (alle verletzt bzw. Aufbautraining), Hasebe (gesperrt),

Head-to-Head:
Siege Hannover 96: 15
Siege VfL Wolfsburg: 16
Unentschieden: 6

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
05.02.2011: Hannover 96 – VfL Wolfsburg 1:0 (1:0)
19.11.2011: VfL Wolfsburg – Hannover 96 4:1 (2:1)
11.04.2012: Hannover 96 – VfL Wolfsburg 2:0 (1:0)
02.09.2012: VfL Wolfsburg – Hannover 96 0:4 (0:2)
26.01.2013: Hannover 96 – VfL Wolfsburg 2:1 (2:0)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Hannover 96
– S/U/N/S/S (aktuelle Form: 70%)
VfL Wolfsburg
– S/U/U/U/S (aktuelle Form: 80%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Hannover 96 hat vier der letzten fünf Niedersachsen-Derbys gegen Wolfsburg gewonnen.
• Hannover war letzte Saison die fünftbeste Heimmannschaft der Bundesliga – neun Siege, fünf Remis, drei Niederlagen.
• VfL Wolfsburg hat von den letzten zwölf Pflichtspielen (saisonübergreifend) nur eines verloren – 1:6 im Pokalhalbfinale gegen Bayern München.
• Wolfsburg ist seit zehn Ligaspielen (3 Siege, 7 Remis) ungeschlagen.
• VfL Wolfsburg hat die letzten drei Derbys in Hannover verloren.
• Beide Mannschaften sind mit einem Sieg im DFB-Pokal in die Saison gestartet.

Mein Wett Tipp:
Die Ausgangslage vor dem Niedersachsen-Derby ist völlig offen. Beide Mannschaften haben das Potential, um vorne in der Tabelle mitzumischen. Hannover hat den Kader in der Sommerpause verjüngt und mit Bittencourt, Prib und Sane drei junge, talentierte Spieler geholt. Wolfsburg verhielt sich in der Transferzeit bislang verhältnismäßig ruhig, die wichtigsten Spieler wurden gehalten. In der 1. Runde des DFB-Pokal gelang beiden Teams ein Auswärtssieg, wobei die Leistung der Wolfsburger beim 3:1 gegen den KSC höher einzuschätzen ist. Ich erwarte mir ein spannendes Derby und wette auf ein Unentschieden.

Datum Heim Auswärts 1 X 2
Keine Spiele in den kommenden 7 Tagen.

Alle Zeitangaben: CEST