Irland – Deutschland

Am Freitag steigt im Aviva Stadium in Dublin das WM-Qualifikationsspiel der Gruppe C zwischen Irland und Deutschland. Dabei plagen Bundestrainer Joachim Löw vor allem in der Abwehr große Personalsorgen. Neben dem gesperrten Kapitän Philipp Lahm stehen auch dessen Ersatz Lars Bender sowie Innenverteidiger Mats Hummels – beide mussten verletzungsbedingt absagen – nicht zur Verfügung. Dennoch geht die DFB-Auswahl als Favorit in diese Begegnung, zumal auch bei den Iren einige Schlüsselspieler (u.a. Keane, Doyle, Whelan, St Ledger) ausfallen.

zum Wettbüro >>

Irland

8,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 80)

8,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 80)

7,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 75)

Unentschieden

4,33

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 43,30)

4,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 45)

4,30

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 43)

Deutschland

1,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 14)

1,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 14)

1,45
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 14,50)

    Anm.: Quoten mit Stand 10.12.2012

 

Spezialwetten Irland – Deutschland Aufstellung Irland – Deutschland
Irland – Deutschland Live Stream
Statistik Irland – Deutschland
Tabellen, Ergebnisse WM Qualifikation
Prognose & Tipp zu Irland – Deutschland

Die EM 2012 in Polen und der Ukraine war für Irland bereits nach der Vorrunde zu Ende. Die Trapattoni-Truppe war in ihrer Gruppe chancenlos und musste ohne Punkte die Heimreise antreten. Irland war bei der EURO vor allem offensiv harmlos und machte zudem ungewohnte Fehler in der Defensive. Auch beim Auftakt in die WM-Qualifikation haben sich die Iren nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Die "Boys in Green" – ohne Tormann Shay Given sowie Kapitän Damien Duff, die beide nach der EM ihren Rücktritt aus dem Nationalteam erklärt hatten – liefen auswärts gegen Kasachstan lange Zeit einem Rückstand nach, ehe Robbie Keane in der 88. Minute per Elfmeter der Ausgleich gelang. In der Schlussminute erzielte Kevin Doyle sogar noch den glücklichen 2:1-Siegtreffer für die Inselkicker. Im Heimspiel gegen Deutschland muss Trainer Trapattoni aber auf Stürmer Kevin Doyle (Muskelverletzung) verzichten. Zudem fallen Richard Dunne, James McClean, Sean St Ledger, Glenn Whelan und Robbie Keane, der am Donnerstag noch kurzfristig absagen musste, verletzungsbedingt aus.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist programmgemäß mit zwei Siegen in die Qualifikation zur FIFA WM 2014 in Brasilien gestartet. Zum Auftakt feierte die DFB-Auswahl einen ungefährdeten 3:0-Heimsieg gegen die Färöer durch Treffer von Mario Götze und Mesut Özil (2). Wesentlich mehr Mühe hatte Deutschland dann im zweiten Quali-Spiel auswärts gegen Österreich. Die Löw-Truppe konnte nie ihr gewohntes Kombinationsspiel aufziehen und wurde durch das Pressing der Österreicher immer wieder am Spielaufbau gestört. Österreich hatte doppelt so viele Torchancen, am Ende ging aber Deutschland als glücklicher 2:1-Sieger vom Platz. Die Tore erzielten Marco Reus sowie Mesut Özil aus einem umstritten Elfmeter, da in der Aktion zuvor, die zum Elfmeter führte, zumindest ein deutscher Spieler klar im Abseits stand. Gegen Irland muss Bundestrainer Löw auf Philipp Lahm, Lars Bender, Mats Hummels, Ilkay Gündogan und Julian Draxler verzichten. Aufgrund der vielen Ausfälle in der Defensivabteilung hat Löw am Montag noch Heiko Westermann nachnominiert.

Weitere WM 2014 Qualifikation Wettmöglichkeiten mit Kommentar zu Irland – Deutschland

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Endergebnis Wette auf genaues Endergebnis 2:0 für Deutschland
Doppelte Chance
Wette auf 1X | 12 | X2  – also immer 2 Chancen X2 – Deutschland wird nicht verlieren.
Handicap Wette Deutschland geht mit einem Handicap von 0:1 in das Spiel Handicap Wetten erhöhen die Quoten auf den Favoriten, bringen aber auch mehr Risiko.
OVER/UNDER Wette Fallen in diesem Spiel mehr oder weniger als 2,5 Tore?
Wir wetten auf UNDER 2,5 Tore.
Sieger Gruppe C
Welches Team gewinnt die WM Quali Gruppe C?
Deutschland wird sich in dieser Gruppe durchsetzen.
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
Irland gegen Deutschland
Freitag, 12. Oktober 2012 – 20:45 MEZ
WM-Qualifikation, 3. Spieltag
Aviva Stadium, Dublin
Schiedsrichter: Nicola Rizzoli (Italien)

Mögliche Aufstellungen:
Irland: Westwood – Coleman, O’Shea, O’Dea, Ward – Meyler, McCarthy – Cox, McGeady – Long, Walters
Trainer: Giovanni Trapattoni
Deutschland: Neuer – Höwedes, Boateng, Badstuber, Schmelzer – Khedira, Schweinsteiger – Müller, Özil, Reus – Klose
Trainer: Joachim Löw

Es fehlen:
Irland: Doyle, Dunne, McClean, St Ledger, Whelan, Keane (alle verletzt)
Deutschland: Hummels, L. Bender, Gündogan, Draxler (alle verletzt), Lahm (gesperrt)

Head-to-Head:
Siege Irland: 5
Siege Deutschland: 7
Unentschieden: 4

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
06.09.1989: Irland – Deutschland 1:1 (1:1)
29.05.1994: Deutschland – Irland 0:2 (0:1)
05.06.2002: Deutschland – Irland 1:1 (1:0)
02.09.2006: Deutschland – Irland 1:0 (0:0)
13.10.2007: Irland – Deutschland 0:0 (0:0)

Aktuelle Formkurve:
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Irland – N/N/U/S/S (aktuelle Form: 50%)
Deutschland – S/N/N/S/S (aktuelle Form: 60%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Deutschland hat noch nie ein Auswärtsspiel in einer WM-Qualifikation verloren.
• Die DFB-Auswahl ist seit 24 Qualifikationsspielen (EM und WM) ohne Niederlage – 21 Siege, 3 Remis.
• Bundestrainer Löw muss seine Viererkette an 2 Positionen verändern – Lahm und Hummels fehlen. Mögliche Alternativen sind Höwedes, Boateng und Mertesacker.
• Irlands Siegestorschütze beim 2:1 gegen Kasachstan Kevin Doyle muss verletzungsbedingt passen.
• Irland hat nur drei der neun Länderspiele in diesem Jahr gewonnen – 3 Siege, 3 Remis, 3 Niederlagen.
• Drei der letzten fünf direkten Begegnungen endeten unentschieden.

Mein Wett Tipp:
Deutschland gilt in der Gruppe C als der haushohe Favorit, dahinter werden sich der Papierform nach Schweden und Irland einen heißen Kampf um Platz 2 liefern. Die Iren müssen sich aber deutlich steigern, denn die Leistung zum Auftakt in Kasachstan war alles andere als WM-würdig. Auch Deutschland konnte in den ersten beiden Quali-Spielen noch nicht wirklich überzeugen, vor allem der Sieg gegen Österreich war sehr glücklich. Löw muss in der Abwehr zwei wichtige Spieler vorgeben, andererseits kehrt Bayern-Leitwolf Schweinsteiger in die Mannschaft zurück. Deutschland setzt die historische Serie fort und wird auch im 38. Auswärtsspiel einer WM-Qualifikation ungeschlagen bleiben. Ich wette auf einen Auswärtssieg der DFB-Auswahl.