Kaiserslautern – Stuttgart

Der 8. Spieltag der deutschen Bundesliga wird am Freitag den 30. September mit dem Spiel 1.FC Kaiserslautern gegen VfB Stuttgart eröffnet. Die Gastgeber aus Kaiserslautern haben nach 7 Spielen nur einen Punkt Vorsprung auf den Relegationsplatz. Der VfB Stuttgart kassierte am letzten Spieltag überraschend eine 1:2 Heimniederlage gegen das Tabellenschlusslicht aus Hamburg.
 

Wettquoten – alle Quoten zur Bundesliga Aufstellungen Kaiserslautern – Stuttgart
Live Stream Kaiserslautern – Stuttgart
Statistik zu Kaiserslautern – Stuttgart
Tabelle Bundesliga Prognose & Tipp zu Kaiserslautern – Stuttgart

 

 hier klicken –> Bwin Bet365 Tipico Sporting
bet
Inter
wetten

Kaiserslautern

3,00 3,20 3,10  2,85  2,75

Unentschieden

3,40 3,25 3,40  3,30  3,30

VfB Stuttgart

2,25 2,25 2,30  2,25

 2,30

    Anm.: Quoten mit Stand 28.9.2011

Der 1. FC Kaiserslautern musste sich am letzten Spieltag beim VfL Wolfsburg knapp mit 0:1 geschlagen geben. Den entscheidenden Gegentreffer kassierte die Elf von Trainer Marco Kurz nach gut einer Stunde. Die letzten 5 Bundesligaspiele verliefen für den FCK wenig erfolgreich. Nur gegen Mainz konnte die Kurz –Elf gewinnen, gegen die Bayern, Mönchengladbach und Wolfsburg musste man sich geschlagen geben. Im Auswärtsspiel beim 1. FC Köln trennte man sich mit einem Unentschieden (1:1). In der Tabelle liegt der FCK auf dem 15. Platz mit nur einem Punkt Vorsprung auf dem Relegationsplatz, sowie den restlichen Abstiegsplätzen. Sollte Kaiserslautern auch das Heimspiel gegen den VfB verlieren, könnte man im schlimmsten Fall auf den letzten Tabellenplatz abrutschen.

Der VfB Stuttgart kassierte am letzten Wochenende, trotz zwischenzeitlicher Führung, eine 1:2 Heimniederlage gegen den Hamburger SV. Der VfB verpasste somit die Möglichkeit den Anschluss an die Tabellenspitze zu finden, momentan liegt der Rückstand auf die Bayern bereits bei 8 Zählern. Von den letzten 5 Spielen in der Bundesliga konnte die Labaddia Elf zwei gewinnen, wie zuletzt im Derby gegen den SC Freiburg (2:1). Jedoch musste sein Team nicht weniger als drei Niederlagen einstecken, unter anderem gegen Aufsteiger Hertha BSC Berlin (0:1). Der VfB muss in Kaiserslautern punkten, doch beim letzten Auftritt im Fritz Walter Stadion verspielten sie eine 3:0 Führung und schlussendlich mussten sie sich mit einem 3:3 Unentschieden begnügen. Beim letzten Treffen mit dem FCK kassierte man sogar eine 2:4 Heimniederlage.

Wettquoten Bundesliga 2011/12

Spieldetails:
1. FC Kaiserslautern gegen VfB Stuttgart
Freitag, 30. September 2011 – 20:30 MEZ
Bundesliga, 8. Spieltag
Fritz Walter Stadion, Kaiserslautern

Mögliche Aufstellungen:
Kaiserslautern: Trapp – Jessen, Rodnei, Amedick, Dick – Tiffert, Kirch, Vermouth, Sahan – Shechter, Kouemaha
Trainer: Marco Kurz
VfB Stuttgart: Ulreich – Molinaro, Maza, Tasci, Celozzi – Kuzmanovic, Gebhart,, Kvist, Harnik – Cacau, Okazaki
Trainer: Bruno Labbadia

Es fehlen:
Kaiserslautern: Simunek, Derstroff (beide Verletzt)
VfB Stuttgart: Niedermeier, Delpierre, Bicakcic, Bah, Hajnal, Audel, Schieber (alle verletzt)

Head-to-Head:
Siege Lautern: 29
Siege Stuttgart: 36
Unentschieden: 17

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
09.04.11 Stuttgart 2 – 4 Kaiserslautern
13.11.10 Kaiserslautern 3 – 3 Stuttgart
07.03.06 Kaiserslautern 1 – 1 Stuttgart
25.09.05 Stuttgart 1 – 0 Kaiserslautern
05.02.05 Stuttgart 1 – 1 Kaiserslautern

Aktuelle Formkurve (Bundesliga, DFB Pokal):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Kaiserslautern – N/S/N/S/N (aktuelle Form: 40%)
Stuttgart – N/S/S/N/N (aktuelle Form: 40%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

  • Kaiserslautern konnte zwar die letzte Begegnung mit dem VfB gewinnen, von den letzten 10 Duellen konnte der FCK allerdings nur zwei gewinnen
  • Stuttgarts Martin Harnik erzielte die letzten 3 Treffer für den VfB. Gegen den HSV erzielte er das 1:0, schlussendlich kassierten die Stuttgarter jedoch noch 2 Treffer
  • Die Defensive der Gäste ist trotz der 3 Niederlagen in den letzten 5 Spielen stabil, da nur die Bayern (1) und Mönchengladbach (3)weniger Gegentreffer kassierten
  • Kaiserslautern hat die schwächste Offensive der Liga, denn kein Team erzielte weniger Treffer als die Elf von Trainer Marco Kurz (5)
  • Während Stuttgart vor einem Jahr am Tabellenende stand (mit nur 3 Punkten aus 7 Spielen), holte der FCK im Vorjahr um 2 Punkte mehr
  • Für die Buchmacher ist Stuttgart der Favorit, dies zeigt sich anhand der Quoten. Für einen Sieg der Gäste liegen die Quoten um 2,25 die für ein Unentschieden um 3,30 und für einen Sieg der Heimmannschaft um 3,00

Der VfB kassierte zwar gegen das Tabellenschlusslicht aus Hamburg einen bitter 1:2 Heimniederlage, dennoch zeigen sich die Stuttgarter deutlich besser als im Vorjahr. Um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren, muss der VfB im Spiel gegen die schwächelnden Kaiserslauterer gewinnen.  Ich glaube, dass der VFB Stuttgart das Auswärtsspiel beim 1. FC Kaiserslautern gewinnen wird