Köln – Hannover

Der 9. Spieltag der deutschen Bundesliga wird am Sonntag dem 16. Oktober mit der Begegnung zwischen dem 1. FC Köln und Hannover 96 abgeschlossen. Nach einigen Niederlagen zu Beginn der Saison, hat sich die Kölner Elf endlich gefestigt und hat nur 5 Punkte Rückstand auf Hannover. Die Gäste können den Erfolgslauf vom letzten Jahr weiter führen, momentan fehlen den 96er nur 4 Punkte auf die Bayern. Beim letzten Duell mit dem 1.FC Köln setzte es jedoch eine bittere 0:4 Niederlage.

 

zum Wettbüro >>

Köln

2,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 24)

2,37

(€ 10 Einsatz – Gewinn €23,70)

2,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 25)

Unentschieden

3,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 35)

3,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 34)

3,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 35)

Hannover

2,75

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 27,50)

2,90
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 29)

2,80

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 28)

    Anm.: Quoten mit Stand 12.10.2011

 

Wettquoten – alle Quoten zur Bundesliga
Aufstellungen Köln – Hannover
Live Stream Köln – Hannover Statistik zu Köln – Hannover
Tabelle Bundesliga
Prognose & Tipp zu Köln – Hannover

Der 1.FC Köln musste sich am letzten Spieltag der deutschen Bundesliga beim Aufsteiger Hertha BSC Berlin klar mit 0:3 geschlagen geben. Vor allem in der ersten Halbzeit zeigten die Kölner eine enorm schlechte Leistung, da alle Gegentreffer vor dem Pausenpfiff erzielt wurden. Von den letzten 5 Meisterschaftsspielen konnten die Kölner allerdings 3 gewinnen, unter anderem das Derby gegen Bayer 04 Leverkusen (4:1). Neben der Niederlage gegen die Hertha, zog die Elf von Trainer Stale Solbakken auch gegen den 1.FC Nürnberg (0:1) den Kürzeren. In der Tabelle liegt der 1.FC momentan auf dem 12. Platz, mit allerdings nur 5 Punkten Rückstand auf Hannover 96. Mit einem Sieg gegen Hannover könnte sich Köln in der Tabelle weiter nach oben arbeiten.

Hannover 96 feierte am letzten Spieltag einen 3:2 Heimsieg über Werder Bremen. Zum Matchwinner wurde Stürmer Mohammed Abdellaoue der alle der Treffer für die 96er erzielen konnte. Der norwegische Nationalspieler, mit marokkanischen Wurzeln hält in der Bundesliga bereits bei 6 Toren. Von den letzten 5 Bundesligaspielen konnten Hannover zwei gewinnen, unter anderem das Heimspiel gegen Borussia Dortmund. Die letzte Niederlage kassierte die Elf von Trainer Mirko Slomka am 5. Spieltag gegen den VfB Stuttgart (0:3). In der Vorsaison konnte Hannover zwar das Heimspiel gegen Köln gewinnen, auswärts setzte es jedoch eine 0:4 Pleite. In der UEFA Europa League setzte sich Hannover bei Vorskla Poltava knapp mit 2:1 durch. Mit 4 Punkten aus zwei Spielen liegen die 96er auf dem zweiten Tabellenplatz.
 

Wettquoten Bundesliga 2011/12

Spieldetails:
1.FC Köln – Hannover 96
Sonntag, 16. Oktober 2011 – 17:30 MEZ
Bundesliga, 9. Spieltag
RheinEnergieStadion , Köln

Mögliche Aufstellungen:
1.FC Köln: Rensing – Eichner, McKenna, Makino, Brecko – Matuschyk, Peszko, Riether, Lanig – Podolski, Novakovic
Trainer: Stale Solbakken
Hannover 96: Zieler – Schulz, Pogatetz, Haggui, Cherundolo – Pinto, Schmiedebach, Stindl, Rausch – Ya Konan – Abdellaoue
Trainer: Mirko Slomka

Es fehlen:
1.FC Köln: Geromel, Petit (beide verletzt)
Hannover 96: Miller, Andreasen, Carlitos, Stoppelkamp (alle verletzt), Sobiech (gesperrt)

Head-to-Head:
Siege 1.FC Köln: 18
Siege Hannover 96: 18
Unentschieden: 6

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
11.03.11 Köln 4 – 0 Hannover 96
23.10.10 Hannover 96 2 – 1 Köln
27.03.10 Hannover 96 1 – 4 Köln
31.10.09 Köln 0 – 1 Hannover 96
16.07.09 Köln 0 – 0 Hannover 96

Aktuelle Formkurve (Bundesliga, EL, Freundschaftsspiel):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
1.FC Köln – N/S/S/N/N (aktuelle Form: 40%)
Hannover 96- S/S/U/S/U (aktuelle Form: 80%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

  • Der 1.FC Köln kassierte in der laufenden Meisterschaft bereits 4 Niederlagen, konnte von den letzten 5 Spielen jedoch zwei gewinnen
  • Die Defensive ist jedoch weiterhin alles andere als Sattelfest, da nur Freiburg (22) und der HSV (20) mehr Gegentreffer kassierten. Abwehrchef Geromel fehlt weiter wegen eines Meniskuseinrisses.
  • In der Offensive klappt es bei den Kölnern recht gut, da man zum Beispiel mehr Tore erzielen konnte als Hannover (11) oder Stuttgart (12)
  • Köln holte im Vergleich zur Vorsaison gleich doppelt so viele Punkte (+5), auch Hannover holte dieses Jahr um 2 Punkte mehr
  • Von den letzten 10 Begegnungen der beiden Mannschaften, konnte Hannover nicht weniger als 6 Partien gewinnen. Den Kölnern gelangen nur drei Siege, doch erzielten sie bei den letzten beiden je 4 Tore
  • Für die Buchmacher ist die Heimmannschaft aus Köln der Favorit. Die Quoten für einen Sieg von Köln stehen um die 2,40 für ein Remis um 3,50 und für einen Sieg der Gäste um die 2,80

Köln könnte mit einem Sieg gegen Hannover den Abstand auf die internationalen Startplätze verkürzen. Hoffnung macht nicht zuletzt das Ergebnis im vom letzten Heimspiel gegen die 96er. Aber auch für Hannover wäre ein 3er wichtig, da der Rückstand auf die Bayern nur 5 Punkte beträgt. Ich glaube, dass Hannover in Köln gewinnen wird.