Kroatien – Türkei

Das mit großer Spannung erwartete Play-off-Duell zwischen Kroatien und der Türkei scheint bereits nach dem Hinspiel entschieden. Die Kroaten siegten in Istanbul mit 3:0 und können wohl schon mit der EM-Endrunde planen. Das Rückspiel am kommenden Dienstag (15.11.2011, 20:05 Uhr) im Stadion Maksimir von Zagreb sollte für die Elf von Slaven Bilic nur noch Formsache sein.
 

zum Wettbüro >>

Kroatien

1,75
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 17,50)

1,70

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 17)

1,75

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 17,50)

Unentschieden

3,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 35)

3,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 36)

3,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 36)

Türkei

4,75

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 47,50)

5,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 50)

5,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 50)

    Anm.: Quoten mit Stand 13.11.2011

 

Wettquoten – alle Quoten EM-Qualifikation Aufstellungen Kroatien – Türkei
Live Stream Kroatien – Türkei
Statistik zu Kroatien – Türkei
Tabellen, Statistik EM-Qualifikation
Prognose & Tipp zu Kroatien – Türkei

Die kroatische Nationalmannschaft ist auf einem guten Weg, sich doch noch für die UEFA EURO 2012 in Polen und der Ukraine zu qualifizieren. Nachdem Kroatien in Gruppe F noch das Nachsehen hatte und sich hinter Griechenland mit Platz 2 begnügen musste, schaut es nach dem Play-off-Hinspiel nun sehr gut aus. Die Kroaten – ohne die verletzten Mladen Petric, Ivan Strinic, Dejan Lovren und Niko Kranjcar – kamen in Istanbul zu einem 3:0-Auswärtssieg. Bayern-Stürmer Ivica Olic brachte die Kroaten früh in Führung (2.), die weiteren Treffer erzielten Mario Mandzukic (32.) und Vedran Ćorluka (51.). Damit gelang der Elf von Slaven Bilic nicht nur die Revanche für das Viertelfinal-Aus bei der EURO 2008, sondern zugleich einen Riesenschritt zur EM 2012.

Für die Türkei ist die Fußball-Europameisterschaft 2012 bereits nach dem Play-off-Hinspiel in weite Ferne gerückt. Die Türken, die sich erst am letzten Spieltag den zweiten Platz in Gruppe A gesichert hatten, kassierten eine empfindliche 0:3-Heimschlappe gegen Kroatien. Trainer Guus Hiddink sieht daher kaum noch Chancen auf einen EM-Teilnahme. "Es wird sehr schwierig, es wird fast unmöglich", so Hiddink nach dem Spiel. Für die Türkei, bei denen von den wichtigen Stammkräften lediglich der noch nicht fitte Real-Madrid-Spieler Nuri Sahin fehlte, war es die zweite Niederlage in diesem Jahr. Beide Niederlagen kassierte die Türkei in der Turk Telekom Arena, auswärts sind die Türken noch ungeschlagen (2 Remis).

Wettquoten EM 2012 Qualifikation Play-off

Spieldetails:
Kroatien gegen Türkei
Dienstag, 15. November 2011 – 20:05 MEZ
EM-Qualifikation, Play-off, Rückspiel
Stadion Maksimir, Zagreb
Schiedsrichter: Pedro Proenca (POR)

Mögliche Aufstellungen:
Kroatien:
Pletikosa – Vida, Simunic, Schildenfeld, Corluka – Dujmovic – Srna, Rakitic – Modric – Mandzukic, Olic
Trainer: Slaven Bilic
Türkei: Volkan Demirel – Gökhan Gönül, Egemen Korkmaz, Servet Cetin, Hakan Balta – Emre Belözoglu, Mehmet Topal – Hamit Altintop, Arda Turan – Umut Bulut, Burak Yilmaz
Trainer: Guus Hiddink

Es fehlen:
Kroatien: Petric, Strinic, Lovren, Kranjcar (alle verletzt)
Türkei: Nuri Sahin, Gökhan Zan, Yekta Kurtulus (alle verletzt)

Head-to-Head:
Siege Kroatien: 2
Siege Türkei: 1
Unentschieden: 2

Die 5 direkten Begegnungen:
11.06.1996: Kroatien – Türkei 1:0 (EM 1996, Gruppenphase)
12.06.1997: Kroatien – Türkei 1:1 (Freundschaftsspiel)
31.03.2004: Kroatien – Türkei 2:2 (Freundschaftsspiel)
20.06.2008: Kroatien – Türkei 2:4 n.E. (EM 2008, Viertelfinale)
11.11.2011: Türkei – Kroatien 0:3 (Play-off-Hinspiel, EM-Qualifikation)

Aktuelle Formkurve (EM-Qualifikation, Freundschaft):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Kroatien – S/S/N/S/S (aktuelle Form: 80%)
Türkei – S/U/N/S/N (aktuelle Form: 50%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Türkei und Kroatien trafen bei der EURO 2008 im Viertelfinale aufeinander. Kroatien gelang in der 119. Minute das 1:0, die Türken glichen postwendend aus und siegten im Elfmeterschießen.
• Die Türkei hat 2011 zwei Spiele verloren, jeweils in der Turk Telekom Arena. Auswärts sind die Türken noch ungeschlagen – zwei Remis gegen Belgien und Österreich.
• Kroatien hat sechs der zehn Spiele in diesem Jahr gewonnen (6 Siege, 2 Remis, 2 Niederlagen).
• Kroatien ist seit 13 Heimspielen ungeschlagen (11 Siege, 2 Remis). Die letzte Heimniederlage kassierte Kroatien am 10.9.2008 (1:4 gegen England).
• Nach regulärer Spielzeit hat Kroatien noch kein Spiel gegen die Türkei verloren.
• Die Wettbüros erwarten einen Heimsieg von Kroatien.

Mein Wett Tipp:
Kroatien hat die Tür zur EURO 2012 weit aufgemacht. Nach dem 3:0-Auswärtssieg im Hinspiel sollte eigentlich nichts mehr passieren. Die Mannschaft hat genug Klasse, um das Ergebnis sicher über die Runden zu bringen. Zudem sind die Kroaten zuhause seit über 3 Jahren unbesiegt. Für die Türkei geht es nach dem Heimdebakel im Rückspiel nur noch um die Ehre. Teamchef Hiddink wird seine Elf wohl an einigen Positionen verändern, aber ich sehe hier kaum Chancen für die Türkei. Ich bin mir sicher, dass Kroatien auch das Rückspiel gewinnen wird.