LASK Linz – Rapid Wien

Am Sonntagnachmittag kommt es in Rahmen der 1. Runde des ÖFB Samsung Cup 2013/14 zur Begegnung LASK Linz gegen SK Rapid Wien. Sicherlich eines der attraktivsten Matches der ersten Pokalrunde. Der letztjährige Meister der Regionalliga Mitte fordert den österreichischen Rekordmeister. Der Papierform nach eine klare Angelegenheit für die Rapidler, sollte man jedenfalls meinen. Aber der LASK ist alles andere als ein gewöhnlicher Drittligist. Im Kader der Linzer tummeln sich einige ehemalige Bundesligaprofis, trainiert wird der LASK vom ehemaligen Austria-Coach Karl Daxbacher. LASK gegen Rapid: ein Duell zweier Traditionsklubs.

zum Wettbüro >>

LASK Linz

6,25

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 62,50)

5,25

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 52,50)

5,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 55,00)

Unentschieden

4,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 40,00)

3,90

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 39,00)

3,80

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 38,00)

Rapid Wien

1,50
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 15,00)

1,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 15,00)

1,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 15,00)

Anmerkung: Quoten mit Stand 12.07.2013
Spezialwetten LASK Linz – Rapid Wien Aufstellung LASK Linz – Rapid Wien
LASK Linz – Rapid Wien Live Stream Statistik LASK Linz – Rapid Wien
Tabellen, Ergebnisse österr. Fußball Prognose und Tipp zu LASK Linz – Rapid Wien

In der Saison 2010/11 spielte der oberösterreichische Traditionsklub LASK Linz noch in der tipp3-Bundesliga, von 36 Spielen wurden aber nur drei gewonnen und am Ende musste der LASK in die Erste Liga (zweithöchste Spielklasse) absteigen. Nach dem sportlichen Abstieg folgte ein Jahr später der Wirtschaftliche, den Schwarz-Weißen wurde im April 2012 die Lizenz für den Profifußball entzogen. Seitdem kicken die Linzer in der Regionalliga Mitte (3. Liga). In der abgelaufenen Saison sicherte sich der LASK unter Trainer Karl Daxbacher gleich den Meistertitel, im Relegationsduell um den Aufstieg scheiterte der LASK an Westliga-Meister FC Liefering. Heuer soll ein neuer Anlauf unternommen werden. Die Erfolgself aus dem letzten Jahr, die es u.a. auch ins Viertelfinale des ÖFB-Cup schaffte, konnte nahezu gehalten werden. Mit Mario Buric (vom kroatischen Zweitligisten NK Lucko Zagreb) und Michael Popp (SKN St. Pölten) haben sich die Linzer gezielt verstärkt.

Österreichs Rekordmeister SK Rapid Wien blickt auf eine durchwachsene Saison zurück. Vor allem das Frühjahr verlief für die Grün-Weißen enttäuschend. Nachdem Rapid von den ersten neun Ligaspielen der Rückrunde nur einmal als Sieger vom Platz ging und zudem noch im Viertelfinale des ÖFB-Cup gegen FC Pasching scheiterte, musste Trainer Peter Schöttel seinen Platz räumen. Unter dessen Nachfolger Zoran Barisic ging es mit den Hütteldorfern wieder langsam aufwärts, von den letzten fünf Ligaspielen wurden drei gewonnen (3-1-1) und Rapid qualifizierte sich als Dritter für die Europa League. Die Transferzeit verläuft bei Rapid bislang ruhig, es fehlt das nötige Geld für Neuverpflichtungen. Neu im Kader sind Christopher Dibon (leihweise von RB Salzburg) und Keeper Samuel Radlinger (leihweise von Hannover 96). Zudem kehrten Brian Behrendt und Stephan Palla (beide waren zuletzt verliehen) nach Hütteldorf zurück. Zum Auftakt muss Trainer Barisic auf die verletzten Deni Alar, Michael Schimpelsberger und Dominik Starkl verzichten. Alle drei drohen mindestens bis November auszufallen.

Weitere ÖFB Cup Wetten für LASK Linz – Rapid Wien

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Endergebnis Wette auf genaues Endergebnis 2:1 für Rapid Wien
Doppelte Chance Wette auf 1X | 12 | X2  – also immer 2 Chancen Rapid Wien wird nicht verlieren – X2.
Betvictor
Handicap Wette Rapid Wien geht mit einem Handicap von 0:1 in das Spiel Ich rechne mit einem engen Pokalfight und rate von einer HC-Wette ab. Am ehesten würde ich noch eine HC-Wette auf Rapid spielen.
Tipico
OVER/UNDER Wette Fallen in diesem Spiel mehr oder weniger als 2,5 Tore?
Ich wette auf OVER – mehr als 2,5 Tore.
ÖFB Cup 2013/14
Welche Mannschaft gewinnt den ÖFB Cup 2013/14?
Heuer gibt es keinen Außenseitersieg. Ich wette auf ein Team aus dem Trio RB Salzburg, Austria Wien und Sturm Graz.
Bwin
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
LASK Linz gegen Rapid Wien
Sonntag, 14. Juli 2013 – 16:30 MEZ
ÖFB Samsung Cup, 1. Runde
Linzer Stadion, Linz
Schiedsrichter: Alexander Harkam

Mögliche Aufstellungen:
LASK Linz:
Pervan – Stadlbauer, Popp, Hieblinger, Klapf – Buric, Varga – Kogler, Freudenthaler – Vujanovic, Fabiano
Trainer: Karl Daxbacher
Rapid Wien:
Radlinger – Pavelic, Dibon, Sonnleitner, Schrammel – Boskovic, S. Hofmann, Wydra – Sabitzer, Boyd, Schaub
Trainer: Zoran Barisic

Es fehlen:

LASK Linz:

Rapid Wien:
Alar, Schimpelsberger, Starkl (alle verletzt)

Head-to-Head:
Siege LASK Linz: 26
Siege Rapid Wien: 55
Unentschieden: 24

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
13.04.2010: SK Rapid Wien – LASK Linz 0:0 (0:0)
29.08.2010: LASK Linz – SK Rapid Wien 1:0 (0:0)
20.11.2010: SK Rapid Wien – LASK Linz 5:0 (2:0)
19.03.2011: SK Rapid Wien – LASK Linz 0:0 (0:0)
25.05.2011: LASK Linz – SK Rapid Wien 1:2 (1:1)

Aktuelle Formkurve (Bundesliga, Regionalliga, Relegation):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
LASK Linz
– S/U/S/N/N (aktuelle Form: 50%)
Rapid Wien
– S/U/N/S/S (aktuelle Form: 70%)
Anm.: Beide Teams bestreiten ihr 1. Pflichtspiel in dieser Saison.

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Der LASK zählt zu den stärksten Regionalligisten Österreichs und hat sicherlich Zweitliganiveau.
• LASK-Trainer Daxbacher war als Aktiver und Trainer für Austria Wien, Rapids Erzrivalen, tätig. Ein Duell gegen Rapid ist sicherlich was Besonderes.
• Die Meisterschaft beginnt für den LASK erst am 1. Augustwochenende.
• Rapid startet bereits am nächsten Wochenende (20. Juni auswärts gegen WAC) in die Meisterschaft.
• Rapid-Kapitän Steffen Hofmann ist nach langer Verletzungspause endlich wieder völlig fit. Ein großes Plus für die junge Rapid-Elf.
• Rapid hat die letzten drei Spiele gegen den LASK nicht verloren.

Mein Wett Tipp:
Bundesligist Rapid Wien geht als klarer Favorit in den Pokalschlager gegen Drittligist LASK Linz. Aber der Cup hat seine eigenen Gesetze, der Underdog kann in einem Spiel über sich hinauswachsen. Zudem ist der LASK alles andere als ein normaler Regionalligaklub. Die Linzer haben eine große Tradition, der Kader besteht aus einer Mischung von ehemaligen Bundesligaprofis und guten jungen Spielern. Bei Rapid verlief die Sommertransferzeit bislang ruhig, Trainer Barisic hat daher einige Spieler von den Rapid Amateuren zu den Profis hochgezogen. Die junge Rapid-Elf ist gerade zu Saisonbeginn noch sehr schwer einzuschätzen. Ich rechne mit einem spannenden Pokalspiel, indem sich Rapid Wien knapp durchsetzen wird. Sieg Rapid Wien.

Datum Heim Auswärts 1 X 2
Keine Spiele in den kommenden 7 Tagen.

Alle Zeitangaben: CEST