Manchester City – Manchester United

In der 3. Runde des FA Cup kommt es am Sonntag zum großen Schlager zwischen Manchester City und Manchester United. Beim ersten Manchester Derby dieser Saison haben die Citizens den Stadtrivalen gedemütigt und im Old Trafford einen historischen 6:1-Kantersieg gefeiert. Es war die erste Liga-Derbypleite für United seit 2008 und zugleich die höchste Heimniederlage von ManUnited in der Premier-League-Geschichte.
 

zum Wettbüro >>

Man City

2,10

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 21)

2,10

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 21)

2,10
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 21)

Unentschieden

3,30

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 33)

3,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 34)

3,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 34)

Man United

3,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 34)

3,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 34)

3,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 36)

    Anm.: Quoten mit Stand 5.1.2012

 

Prognose & Tipp zu ManCity – ManUnited
Aufstellungen ManCity – ManUnited
Live Stream Manchester City – Manchester United
Statistik zu ManCity – ManUnited

Manchester City ist auf dem besten Weg die neue Nummer eins im englischen Klubfußball zu werden. Die Citizens stehen nach 20 Spieltagen der Premier League an der Tabellenspitze und haben drei Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger Manchester United. Mit 56 erzielten Ligatreffern stellt ManCity die beste Offensive der Premier League, auf der anderen Seite bedeuten lediglich 16 Gegentreffer ebenfalls den Liga-Bestwert. Alleine sechs Treffer erzielte Manchester City beim historischen 6:1-Derbysieg am 23. Oktober im "Old Trafford". Die Citizens haben aber nicht nur die Meisterschaft, sondern auch die nationalen Cupbewerbe im Visier. Und somit gilt jetzt die volle Konzentration dem FC-Cup-Schlager am Sonntag gegen den Stadtrivalen. Trainer Roberto Mancini kann aus dem Vollen schöpfen und seine Wunschelf aufbieten.

Beim englischen Rekordmeister Manchester United herrscht vor dem Derby etwas Unruhe. Zunächst sorgte Stürmerstar Wayne Rooney mit einem nächtlichen Party-Ausflug an Weihnachten für negative Schlagzeilen, woraufhin er von Trainer Sir Alex Ferguson zu einer Geldstrafe von rund 300.000 Euro verdonnert wurde. Zu allem Überdruss hat Manchester United auch die letzten beiden Ligaspiele verloren, am Dienstag setzte es für die erfolgsverwöhnte Ferguson-Truppe eine bittere 0:3-Niederlage bei Newcastle United. Damit ließ United auch die Chance ungenützt, in der Tabelle an den Citizens vorbeizuziehen. Ausgerechnet jetzt wartet im FA-Cup das brisante Duell mit dem Stadtrivalen. Sicherlich alles andere als ein Wunschlos. Sir Alex Ferguson muss im Derby auf Kapitän und Abwehrchef Nemanja Vidic sowie Darren Fletcher verzichten.

Spieldetails:
Manchester City gegen Manchester United
Sonntag, 8. Jänner 2012 – 14:00 MEZ
FA Cup, 3. Runde
Etihad Stadium, Manchester

Mögliche Aufstellungen:
Manchester City:
Hart – Richards, Kompany, Kolo Touré, Clichy – Millner, Barry, Yaya Touré, Silva – Dzeko, Agüero
Trainer: Roberto Mancini
Manchester United: de Gea – Rafael, Jones, Ferdinand, Evra – Nani, Anderson, Carrick, Giggs – Hernández, Rooney
Trainer: Sir Alex Ferguson

Es fehlen:
Manchester City: –
Manchester United: Vidic, Fletcher (beide verletzt)

Head-to-Head:
Siege Manchester City: 40
Siege Manchester United: 58
Unentschieden: 45

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
10.11.2010: Manchester City – Manchester United 0:0
12.02.2011: Manchester United – Manchester City 2:1
16.04.2011: Manchester City – Manchester United 1:0 (FA Cup, Halbfinale)
07.08.2011: Manchester City – Manchester United 2:3 (FA Community Shield)
23.10.2011: Manchester United – Manchester City 1:6

Aktuelle Formkurve (Premier League):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Manchester City – S/S/U/N/S (aktuelle Form: 70%)
Manchester United – S/S/S/N/N (aktuelle Form: 60%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Das erste Saisonderby hat Manchester City auswärts mit 6:1 gewonnen. Die City-Tore bei diesem historischen Erfolg erzielten Mario Balotelli (2), Edin Dzeko (2), Kun Agüero und David Silva.
• Manchester City hat in dieser Saison noch kein Heimspiel verloren (13 Siege, 1 Remis). In der Premier League haben die Citizens noch eine makellose Heimbilanz – 10 Spiele, 10 Siege.
• Das Manchester Derby gab es im FA Cup auch schon letzte Saison. Damals behielt City im Halbfinale durch ein Tor von Yaya Touré mit 1:0 die Oberhand.
• Manchester United hat die letzten beiden Ligaspiele verloren – 2:3 gegen Blackburn Rovers und 0:3 gegen Newcastle United.
• United-Coach Alex Ferguson muss auf Kapitän und Abwehrchef Nemanja Vidic (Kreuzbandriss) verzichten. Ein schmerzhafter Ausfall für ManUnited.
• Sollte Manchester United ausscheiden, dann bleiben der Elf von Alex Ferguson nur mehr die Premier League und die Europa League, um heuer einen Titel zu holen. Denn im League Cup ist ManU bereits im Viertelfinale an Crystal Palace gescheitert.

Mein Wett Tipp:
Ein absoluter Kracher. Die beiden dominierenden Vereine der aktuellen Premier League treffen bereits in der 3. Runde des FA Cup aufeinander. Manchester United zeigte in den letzten Tagen ungewohnte Schwächen, während sich Manchester City nach dem Ausrutscher gegen Sunderland (0:1) mit einem 3:0 gegen Liverpool rehabilitierte. Die aktuelle Form spricht also für die Citizens, ebenso wie die sensationelle Heimbilanz in der laufenden Saison. Manchester City wird auch das 2. Saisonderby gewinnen und somit die Chance auf die Titelverteidigung im FA Cup wahren.