Nürnberg – Stuttgart

Am Samstag dem 22. Oktober kommt es im Zuge des 10. Spieltages der deutschen Bundesliga zum Duell zwischen dem 1.FC Nürnberg und dem VfB Stuttgart. Die Gastgeber aus Nürnberg sind seit 4 Spielen ohne vollen Erfolg und mussten zuletzt eine knappe 1:2 Niederlage bei Wolfsburg hinnehmen. Stuttgart gelang hingegen mit dem Sieg über die TSG Hoffenheim der zweite Sieg in Folge und so schob sich die Elf von Trainer Bruno Labbadia auf den 4ten Platz vor.

 

 

zum Wettbüro >>

Nürnberg

2,55

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 25,55)

2,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn €25)

2,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 25)

Unentschieden

3,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 35)

3,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 34)

3,30

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 33)

Stuttgart

2,55

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 25,55)

2,70

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 27)

2,90
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 29)

    Anm.: Quoten mit Stand 18.10.2011

 

Wettquoten – alle Quoten zur Bundesliga
Aufstellungen Nürnberg – Stuttgart
Live Stream Nürnberg – Stuttgart
Statistik zu Nürnberg – Stuttgart
Tabelle Bundesliga
Prognose & Tipp zu Nürnberg – Stuttgart

Der 1.FC Nürnberg musste sich am letzten Spieltag der deutschen Bundesliga beim VfL Wolfsburg mit 1:2 geschlagen geben. Obwohl Eigler den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielen konnte, netzte Mandžukić kurz vor Ende der Begegnung per Elfmeter ein. Die Elf von Trainer Dieter Hecking ist nun schon seit 4 Pflichtspielen ohne Erfolg, da es neben der Niederlage gegen Wolfsburg auch gegen Borussia Mönchengladbach nichts zu holen gab (0:1). Im Heimspiel gegen Werder Bremen kam man zumindest zu einem Punkt (1:1) ebenso zwei Wochen später gegen Mainz 05 (3:3). Den letzten Sieg feierte der 1.FC Nürnberg gegen den 1.FC Köln, als man mit 2:1 gewinnen konnte. In der Tabelle liegt der 1.FCN momentan auf dem 13. Platz mit 4 Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz.

Der VfB Stuttgart kam am letzten Spieltag im Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim zu einem 2:0 Erfolg. Der Japaner Okazaki erzielte kurz nach Anpfiff der zweiten Spielhälfte das 1:0, Pogrebnyak sorgte nach 77 Minuten per Elfmeter für den Endstand. Für die Elf von Trainer Bruno Labbadia war dies bereits der 4 Sieg im fünften Spiel, da man auch gegen Hannover 96 (3:0) und Freiburg (2:1) erfolgreich war. Die letzte Niederlage kassierte der VfB Stuttgart überraschend im Heimspiel gegen den Hamburger SV (1:2). In der Tabelle liegt der VfB momentan auf dem 4ten Platz mit 6 Punkten Rückstand auf die Bayern. Letztes Jahr konnte der VfB keinen einzigen Punkt gegen die Nürnberger holen, da der FCN beide Spiele gewinnen konnte (1:4, 1:2).
 

Wettquoten Bundesliga 2011/12

Spieldetails:
1.FC Nürnberg gegen VfB Stuttgart
Samstag, 22. Oktober 2011 – 15:30 MEZ
Bundesliga, 10. Spieltag
easyCredit-Stadion, Nürnberg

Mögliche Aufstellungen:
1.FC Nürnberg: Rakovsky – Judt, Wollscheid, Klose, Plattenhardt – Cohen, Frantz, Hegeler, Simons – Pekhart – Bunjaku
Trainer: Dieter Hecking
VfB Stuttgart: Ulreich – Molinaro, Tasci, Boulahrouz, Celozzi – Kvist, Kuzmanovic, Gentner, Gebhart – Harnik, Cacau
Trainer: Bruno Labbadia

Es fehlen:
1.FC Nürnberg: Schäfer, Nilsson, Pinola (alle verletzt)
VfB Stuttgart: Delpierre, Audel, Schieber

Head-to-Head:
Siege 1.FC Nürnberg: 18
Siege VfB Stuttgart: 28
Unentschieden: 13

Die 5 direkten Begegnungen:
12.02.11 Stuttgart 1 – 4 Nürnberg
22.09.10 Nürnberg 2 – 1 Stuttgart
06.02.10 Nürnberg 1 – 2 Stuttgart
29.08.09 Stuttgart 0 – 0 Nürnberg
16.04.08 Stuttgart 3 – 0 Nürnberg

Aktuelle Formkurve (Bundesliga,Freundschaftsspiel):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
1.FC Nürnberg – N/U/N/U/S (aktuelle Form: 40%)
VfB Stuttgart – S/S/N/S/S (aktuelle Form: 80%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

  • Während der 1.FC Nürnberg seit 4 Spielen sieglos ist, konnte der VfB gleich 4 der letzten 5 Spiele gewinnen
  • In der letzten Saison konnte der FCN beide Spiele gegen Stuttgart gewinnen. Das letzte Duell endete sogar mit einem 4:1 Kantersieg der Nürnberger
  • Die Defensive der Stuttgarter ist in der laufenden Saison sehr stabil, da nur der FC Bayern (1) weniger Tore kassierte als der VfB (6)
  • Nürnberg kassierte zwar doppelt so viele Gegentreffer (12), aber nicht weniger als 10 Teams mussten öfter Gegentreffer einstecken
  • Ein Sieg von Nürnberg und der FCN wäre bis auf 2 Punkte an Stuttgart heran gekommen
  • Für die Buchmacher ist diese Begegnung fast ausgeglichen, mit einem leichten Vorteil für die Heimmannschaft. Für einen Sieg von Nürnberg stehen die Quoten um 2,50 für ein Remis um 3,40 und für einen Sieg der Gäste um 2,70

Mein Wett Tipp:
Stuttgart wird es im Spiel gegen den 1.FC Nürnberg keinesfalls leicht haben, auch wenn der FCN seit 4 Spielen ohne vollen Erfolg ist. Stuttgart zeigt sich gut in Form und leistete sich nur gegen den Hamburger SV einen Ausrutscher. Mit einem Sieg gegen Nürnberg könnte man weiter an die Bayern heranrücken. Nürnberg wird sich jedoch nicht kampflos aufgeben und konnte schon im letzten Jahr gegen den VfB überraschen, deswegen glaube ich, dass sich die beiden Teams mit einem Unentschieden trennen werden.