Portugal – Spanien

Im ersten Halbfinale der UEFA EURO 2012 kommt es am Mittwoch (27.6.) in der Donbass Arena in Donezk zum iberischen Länderduell zwischen Portugal und Spanien. Die Portugiesen besiegten im Viertelfinale Tschechien dank eines Treffers von Cristiano Ronaldo mit 1:0, die Spanier behielten wiederum durch einen Doppelpack von Ronaldos Klubkollegen Xabi Alonso gegen Frankreich mit 2:0 die Oberhand. Die letzte direkte Begegnung, ein Freundschaftsspiel im November 2010, hat übrigens Portugal klar mit 4:0 gewonnen.

zum Wettbüro >>

Portugal

4,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 44)

4,20

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 42)

4,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 44)

Unentschieden

3,30

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 33)

3,30
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 33)

3,30

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 33)

Spanien

1,88

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 18,80)

2,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 20)

1,95

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 19,50)

    Anm.: Quoten mit Stand 24.6.2012

 

Fußball EM 2012 Wetten und Quoten Aufstellung Portugal – Spanien
EM 2012 Portugal – Spanien Live Stream
Statistik Portugal – Spanien
EM 2012 Spielplan und Ergebnisse
Prognose & Tipp zu Portugal – Spanien

Portugal entwickelt sich immer mehr zum Geheimfavoriten auf den EM-Titel. Dabei lief der EURO-Auftakt nicht nach Maß, die Iberer sind trotz starker Leistung mit einer 0:1-Niederlage gegen Deutschland in das Turnier gestartet. Portugals Trainer Paulo Bento ließ seine Startelf aber unverändert, mit Erfolg. Nach Siegen über Dänemark (3:2) und Niederlande (2:1) haben sich die Portugiesen als Gruppenzweiter für das Viertelfinale qualifiziert. Kapitän Cristiano Ronaldo, der in den ersten beiden Gruppenspielen noch glücklos agierte, avancierte beim 2:1 gegen die Holländer mit einem Doppelpack zum Matchwinner. Auch im Viertelfinale gegen die Tschechen war Ronaldo der "Man of the Match". Der 27-jährige Superstar erzielte in der 79. Minute per Kopf den alles entscheidenden Treffer zum 1:0-Sieg, zuvor traf Ronaldo bereits zweimal die Stange. Einziger Wehrmutstropfen: Stürmer Helder Postiga zog sich im Spiel gegen Tschechien bereits in der 1. Hälfte eine Oberschenkelverletzung zu und muss im Halbfinale passen. An seiner Stelle wird entweder Hugo Almeida oder Nélson Oliveira beginnen, ansonsten gibt es keinen Anlass für weitere Wechsel.

Spanien wurde seiner Favoritenrolle bislang durchaus gerecht. Der Welt- und Europameister hat noch kein Spiel verloren und steht verdienterweise im Halbfinale. Spanien ist mit einem 1:1-Remis gegen Italien in das Unternehmen "Titelverteidigung" gestartet, dabei verzichtete Trainer Vicente Del Bosque auf einen gelernten Stürmer in der Startaufstellung. Mittelfeldspieler Fabregas agierte quasi als Solospitze und erzielte auch den Ausgleichstreffer. Beim 4:0-Sieg gegen Irland durfte mit Fernando Torres erstmals ein Stürmer von Beginn an ran und dieser bedankte sich mit den Treffern zum 1:0 und 3:0. Im abschließenden dritten Gruppenspiel gelang der Furia Roja ein mühevolles 1:0 gegen Kroatien und damit auch der Gruppensieg. Torres konnte gegen die Kroaten keine Akzente setzen, der für ihn eingewechselte Jesus Navas avancierte mit seinem Tor zum Matchwinner. Im Viertelfinale gegen Frankreich musste Torres wieder auf die Bank, es begann jene Elf, die schon im Auftaktmatch gegen Italien einlief. Die Spanier siegten dank zweier Treffer von Real-Mittelfeldspieler Xabi Alonso mit 2:0. Somit hat Spanien weiterhin die Chance als erste Mannschaft drei große Turniere (EM, WM, EM) in Folge zu gewinnen.

Alle Fußball EM 2012 Sportwetten und Quoten
 

Weitere EM 2012 Wettmöglichkeiten mit Kommentar zu Portugal – Spanien

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Halbzeitergebnis Wette auf genaues Halbzeitergebnis Spanien führt mit 1:0
Endergebnis Wette auf genaues Endergebnis 1:1 – Entscheidung fällt in der Nachspielzeit
 
Doppelte Chance
Wette auf 1X | 12 | X2  – also immer 2 Chancen Spanien wird nicht verlieren
1×2 Wette Welches Team gewinnt? Oder Untentschieden? Tipp X
Gruppe Europameister
Aus welcher Gruppe kommt der Europameister?
Wir tippen auf Gruppe B – Deutschland!
Finale EM 2012 Wie lautet die Finalpaarung? Spanien gegen Deutschland  
Rote Karte Gibt es einen Platzverweis?
Das iberische Länderduell wird ein hitziges und emotionelles Spiel werden, eine rote Karte ist gut möglich.
Anstoß
Welche Mannschaft hat Anstoß?
Hier entscheidet nur das Glück – eine 50:50 Chance!

Torschütze Portugal

Wer wird bester Torschütze Portugals bei der EM 2012? Cristiano Ronaldo hat bereits 3 Tore erzielt. Er wird bester Torschütze der Portugiesen.
 
Tore Spieler
Erzielt Iniesta mind. 1 Tor im Turnier (ohne Elfmeterschießen) – JA/NEIN
Iniesta ist der Mann für die wichtigen Tore. Im WM Finale 2010 erzielte er das Siegestor. Iniesta wird auch bei der EM 2012 noch treffen.
Spezial Spieler
Wer wird von der UEFA zum besten Spieler des Turniers gewählt?
Einer aus dem Trio Özil, Ronaldo und Iniesta.
Verlängerung Fällt die Entscheidung in der regulären Spielzeit, oder gibts eine Verlängerung?
Die Entscheidung fällt erst in der Verlängerung bzw. im Elfmeterschießen.
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
Portugal – Spanien
Mittwoch, 27. Juni 2012 – 20:45 MEZ
Halbfinale, EM 2012
Donbass Arena, Donezk
Schiedsrichter: Cüneyt Çakır (Türkei)

Mögliche Aufstellungen:
Portugal:
Rui Patricio – Joao Pereira, Pepe, Bruno Alves, Fabio Coentrao – Raul Meireles, Miguel Veloso, Joao Moutinho – Nani, Almeida, Cristiano Ronaldo
Trainer: Paulo Bento
Spanien: Casillas – Arbeloa, Piqué, Sergio Ramos, Jordi Alba – Busquets, Xabi Alonso – Xavi, Silva, Iniesta – Fabregas
Trainer: Vicente Del Bosque

Es fehlen:
Portugal: Postiga (Oberschenkelverletzung)
Spanien: –

Head-to-Head:
Siege Portugal: 9
Siege Spanien: 15
Unentschieden: 13

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
13.02.2002: Spanien – Portugal 1:1 (1:1)
06.09.2003: Portugal – Spanien 0:3 (0:1)
20.06.2004: Spanien – Portugal 0:1 (0:0)
29.06.2010: Spanien – Portugal 1:0 (0:0)
17.11.2010: Portugal – Spanien 4:0 (1:0)

Aktuelle Formkurve (EM 2012, Freundschaft):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Portugal – N/N/S/S/S (aktuelle Form: 60%)
Spanien – S/U/S/S/S (aktuelle Form: 90%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Spaniens letzte Niederlage in einem Pflichtspiel resultiert vom Auftaktmatch bei der WM 2010 (0:1 gegen Schweiz). Es folgten sechs Siege bei der WM inklusive dem Finalerfolg gegen Niederlande sowie acht Siege in der EM-Qualifikation.
• Spanien ist bei der EM 2012 noch ohne Niederlage – 3 Siege, 1 Remis.
• In Spaniens Startelf ist nur eine Position offen und zwar jene der Solospitze. Beginnt erneut Fabregas oder doch der gelernte Stürmer Torres?
• Portugal hat das letzte iberische Duell gegen Spanien mit 4:0 gewonnen.
• Helder Postiga, beim 4:0 gegen Spanien im November 2010 noch Doppeltorschütze, fehlt dieses Mal aufgrund einer Oberschenkelverletzung.
• Portugals Real-Madrid-Spieler Ronaldo, Pepe und Coentrao treffen auf ihre Teamkollegen Casillas, Arbeloa, Sergio Ramos und Xabi Alonso.

Mein Wett Tipp:
Portugal gegen Spanien ist ein sehr prestigeträchtiges Halbfinale. Beide Mannschaften verfügen über klasse Einzelspieler, ein Großteil der Führungsspieler kennt sich aus der spanischen Primera Division. Sowohl Portugal als auch Spanien bevorzugen eine offensive Spielweise. Bei den Portugiesen sorgt die Flügelzange Ronaldo/Nani für ständige Gefahr, bei den Spaniern sind die Barca-Stars Iniesta und Xavi das Um und Auf. Ich erwarte mir ein spannendes Duell auf Augenhöhe, Spanien wird mehr Ballbesitz haben, Portugal wird im Konter immer gefährlich sein. Die Entscheidung über den Finaleinzug fällt erst in der Verlängerung oder im Elfmeterschießen. Tipp X – Remis nach regulärer Spielzeit!

{module EM 2012 alle Wettquoten}