1. FC Kaiserslautern vs. Bor. Dortmund

Der 1. FC Kaiserslautern empfängt am Samstagabend (12.2.2011, 18:30 Uhr) den überlegenen Spitzenreiter Borussia Dortmund zum "Spiel der Runde" des 22. Spieltages. Dortmund ist die mit Abstand beste Auswärtsmannschaft der Bundesliga, im Fritz-Walter-Stadion peilt die Klopp-Truppe den 11. Auswärtssieg in der laufenden Bundesliga-Saison an. Ob es gelingt? "Wettrechner.com" bringt wie gehabt eine kurze Vorschau auf dieses Spitzenspiel sowie einen Wett-Tipp.

Dem 1. FC Kaiserslautern steht noch eine schwere Rückrunde inklusive Abstiegskampf bevor. Momentan wäre Kaiserslautern gerettet, allerdings nur aufgrund der Tordifferenz. Der Aufsteiger steht auf dem 14. Tabellenplatz, punktgleich mit St. Pauli (15.) und dem 1. FC Köln (16.). Im Frühjahr sind die "Roten Teufel" noch ohne Bundesliga-Sieg. Dem Remis zum Rückrundenstart beim 1. FC Köln folgten drei Niederlagen – gegen Bayern, Mainz und Hoffenheim. Und nun wartet ausgerechnet die Übermannschaft Borussia Dortmund.

Tabellenführer Dortmund ist auf dem Weg zum Meistertitel kaum noch zu stoppen. Das wird durch die Wett-Quoten der diversen Bookies untermauert. Die Borussen sind bei sämtlichen Wett-Anbietern haushoher Meisterschaftsfavorit. Borussia Dortmund hat 12 Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger Bayer Leverkusen. Meister Bayern liegt bereits 15 Zähler zurück. In der Rückrunde stehen zwei Siege und zwei Remis zu Buche, auswärts hat die Klopp-Truppe eine nahezu makellose Bilanz. Borussia Dortmund hat zehn der bisherigen elf Auswärtsspiele gewonnen.

Bundesliga Wettquoten

Spieldetails:
1. FC Kaiserslautern gegen Borussia Dortmund
Samstag, 12. Februar 2011 – 18:30 MEZ
Bundesliga: 22. Spieltag
Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern

 

Mögliche Aufstellungen:
1. FC Kaiserslautern:
Sippel – Abel, Amedick, Rodnei, Jessen – Petsos, Hloušek – Tiffert, Moravek, Ilicevic – Lakić
Trainer: Marco Kurz
Borussia Dortmund: Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer – S. Bender, Sahin – Blaszczykowski, M. Götze, Großkreutz – Barrios
Trainer: Jürgen Klopp

Es fehlen:
1. FC Kaiserslautern: Kirch (verletzt), Dick (gesperrt)
Borussia Dortmund: Kagawa, Owomoyela, Kringe, Ginczek (verletzt bzw. Aufbautraining)

Head-to-Head:
Siege 1. FC Kaiserslautern: 25
Siege Borussia Dortmund: 34
Unentschieden: 23

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
22.09.2010: Borussia Dortmund – 1. FC Kaiserslautern 5:0
18.03.2006: Borussia Dortmund – 1. FC Kaiserslautern 2:1
15.10.2005: 1. FC Kaiserslautern – Borussia Dortmund 3:3
23.04.2005: Borussia Dortmund – 1. FC Kaiserslautern 4:2
13.11.2004: 1. FC Kaiserslautern – Borussia Dortmund 1:0

Aktuelle Formkurve (Bundesliga, DFB-Pokal):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
1. FC Kaiserslautern – S/N/N/N/N (aktuelle Form: 20%)
Borussia Dortmund – N/S/U/S/U (aktuelle Form: 60%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
Borussia Dortmund hat seit 2004 nicht mehr gegen Kaiserslautern verloren (3 Siege, 1 Remis).
Kaiserslautern hat in der Rückrunde noch kein Spiel gewonnen (0-1-3), während Dortmund noch unbesiegt ist (2-2-0).
Borussia Dortmund ist die mit Abstand beste Auswärtself der Bundesliga (10 Siege, 1 Niederlage – Tordifferenz 27:7).
Dortmund hat die beste Offensive (46 Tore) und die beste Defensive (12 Gegentore) der Liga.
Bei allen Sport Wetten Anbietern ist Borussia Dortmund der klare Favorit bei der Meister-Wette.

Mein Wett Tipp: Borussia Dortmund wird die Auswärtsstärke einmal mehr unter Beweis stellen und im Fritz-Walter-Stadion den 11. Auswärtssieg in der laufenden Bundesliga-Saison einfahren. Für den BVB ein weiterer Schritt in Richtung 7. Meistertitel der Vereinsgeschichte. Kaiserslautern könnte erstmals in dieser Saison auf einen Abstiegsplatz rutschen.