VfB Stuttgart vs. FC Schalke 04

VfB Stuttgart gegen FC Schalke 04 – eigentlich ein absolutes Topspiel in der deutschen Fußball-Bundesliga. Aber heuer hinken beide Klubs den Erwartungen weit hinterher. Stuttgart (17.) steckt mitten im Abstiegskampf, die Schalker (10.) sind im Niemandsland der Tabelle. Die Begegnung am Samstag (5.3.2011, 15:30) verkommt daher zu einem spannenden Nachzügler- bzw. Abstiegsduell. Anbei eine Vorschau mit Wett Tipp.

Nach dem Out im Sechzehntelfinale der Europa League gegen Benfica Lissabon (Gesamtscore 1:4) richtet sich bei VfB Stuttgart nun die volle Konzentration auf das Unternehmen Klassenerhalt. Momentan müssten die Schwaben den Gang in die 2. Bundesliga antreten. Für einen Verein wie VfB Stuttgart, der bis auf zwei Spielzeiten (1975/76 und 1976/77) ständiges Mitglied der höchsten Spielklasse war, eine Katastrophe. Aber noch sind 30 Punkte zu vergeben und dass die Mannschaft "lebt" zeigte sie beim 2:0-Sieg in Frankfurt, den man in Unterzahl (Rot für Delpierre in der 15. Minute) fixierte.

Auch bei Schalke 04 ist die Abstiegsgefahr noch nicht gebannt. Die "Knappen" sind derzeit zwar Zehnter, aber vom Relegationsplatz trennen die Magath-Elf lediglich sechs Punkte. Das ist alles andere als ein beruhigender Vorsprung, bei einer Niederlage in Stuttgart wären die Schalker wohl wieder mitten drin. Die Europacup-Startplätze scheinen über die Bundesliga außer Reichweite, aber FC Schalke 04 bleibt nach dem 1:0-Auswärtssieg bei Bayern München noch der "Umweg" über den DFB-Pokal. Da stehen die "Knappen" im Finale und treffen dabei auf MSV Duisburg. Aber zurück zur Liga: nach den schwachen Leistungen gegen Bor. M’Gladbach (1:2) und Nürnberg (1:1) muss in Stuttgart eine Steigerung her, ansonsten gibt’s wohl nichts zu holen.

Bundesliga Wettquoten

Spieldetails:
VfB Stuttgart gegen FC Schalke 04
Samstag, 5. März 2011 – 15:30 MEZ
Bundesliga: 25. Spieltag
Mercedes-Benz Arena, Stuttgart

Mögliche Aufstellungen:
VfB Stuttgart:
Ulreich – Boulahrouz, Tasci, Niedermeier, Molinaro – Träsch, Kuzmanovic – Harnik, Hajnal, Okazaki – Cacau
Trainer: Bruno Labbadia
FC Schalke 04: Neuer – Uchida, Höwedes, Metzelder, Schmitz – Kluge, Annan – Jurado, Farfán – Raul, Huntelaar
Trainer: Felix Magath

Es fehlen:
VfB Stuttgart: Delpierre (gesperrt), Ziegler, Boka, Funk (alle verletzt), Pogrebnyak, Audel, Bah (alle Aufbautraining nach Verletzung)
FC Schalke 04: Huntelaar (Einsatz fraglich, Innenbandverletzung)

Head-to-Head:
Siege VfB Stuttgart: 39
Siege FC Schalke 04: 38
Unentschieden: 15

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
16.10.2010: Schalke 04 – VfB Stuttgart 2:2
12.03.2010: Schalke 04 – VfB Stuttgart 2:1
17.10.2009: VfB Stuttgart – Schalke 04 1:2
13.05.2009: Schalke 04 – VfB Stuttgart 1:2
30.11.2008: VfB Stuttgart – Schalke 04 2:0

Aktuelle Formkurve (Bundesliga, DFB-Pokal, CL, EL):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
VfB Stuttgart – N/N/N/N/S (aktuelle Form: 20%)
FC Schalke 04 – S/U/N/U/S (aktuelle Form: 60%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
VfB Stuttgart konnte erst 4 der 12 Bundesliga-Heimspiele gewinnen (4-1-7). Nur Frankfurt und M’gladbach sind in der Auswärtstabelle hinter den Schwaben.
Die letzten 3 Heimspiele hat Stuttgart verloren – 0:1 vs Freiburg, 1:4 vs Nürnberg und 0:2 vs Benfica.
Im Gegensatz zu Schalke (DFB-Pokal am Mittwoch gegen Bayern) konnte sich Stuttgart voll auf die Bundesliga konzentrieren.
Bei den Sport Wetten Anbietern ist Stuttgart leichter Favorit.

Mein Wett Tipp: VfB Stuttgart tankte mit dem Sieg bei Eintracht Frankfurt viel Selbstvertrauen. Die Schwaben werden den Schwung vom 2:0-Sieg bei Frankfurt mitnehmen und auch gegen FC Schalke 04 gewinnen. Trotz der vielen Ausfälle wird Stuttgart hier drei Punkte holen.