Bayer Leverkusen vs. Bor. Dortmund

Mit dem Spitzenspiel Bayer 04 Leverkusen gegen Borussia Dortmund wird am Freitagabend die Bundesligarückrunde eingeläutet. Dabei trifft der Tabellendritte auf den Spitzenreiter. Im ersten Saisonduell behielt Leverkusen in Dortmund die Oberhand. Gelingt dem BVB dieses Mal die Revanche? Hier gibt’s eine Vorschau auf diese Schlagerpaarung sowie eine Prognose mit Wett-Tipp.

Nach einer starken Hinrunde geht Bayer Leverkusen als Dritter in die Frühjahrsmeisterschaft. Lediglich zweimal musste sich die "Werkself" im Bundesligaherbst geschlagen geben. Dennoch hat die Elf von Jupp Heynckes – aufgrund der vielen Remis (6) – zehn Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Dortmund. Gegen Dortmund könnte Michael Ballack sein Comeback geben. Der ehemalige DFB-Kapitän ist nach seiner im Herbst erlittenen Verletzung (Haarriss im Schienbeinkopf) wieder fit, zum Auftakt wird er aber wohl auf der Ersatzbank Platz nehmen.

So wie Leverkusen kassierte auch Borussia Dortmund zwei Niederlagen in der Hinrunde, und zwar am 1. und am 17. Spieltag. Dazwischen blieb die Klopp-Elf 15 Spieltage ungeschlagen (14 Siege, 1 Remis). Eine dieser zwei Pleiten setzte es gegen Bayer Leverkusen. Sollte Borussia Dortmund zum Rückrundenstart die Revanche in Leverkusen gelingen, dann wäre dies ein weiterer Schritt in Richtung Meistertitel. Bei den verschiedensten Anbietern von Sport Wetten ist Borussia Dortmund jedenfalls schon jetzt der ganz große Titelfavorit.

Fussball Bundesliga Live Sport wetten Quoten

Spieldetails:
Bayer 04 Leverkusen gegen Borussia Dortmund
Freitag, 14. Jänner 2011 – 20:30 MEZ
Bundesliga: 18. Spieltag
BayArena, Leverkusen

Mögliche Aufstellungen:
Bayer Leverkusen:
Adler – Schwaab, M. Friedrich, Reinartz, Castro – Rolfes, Vidal – Sam, Renato Augusto, Barnetta – Helmes
Trainer: Josef Heynckes
Borussia Dortmund: Weidenfeller – Piszczek, Subotić, Hummels, Schmelzer – Sahin, Bender – Götze, Blaszczykowski, Großkreutz – Barrios
Trainer: Jürgen Klopp

Es fehlen:
Bayer Leverkusen: Kadlec (gesperrt), Hyypiä (verletzt)
Borussia Dortmund: Kagawa (Asien Cup), Kringe, Owomoyela (beide verletzt)

Head-to-Head:
Siege Leverkusen: 24
Siege Dortmund: 21
Unentschieden: 18

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
22.08.2010: Borussia Dortmund – Bayer Leverkusen 0:2
20.03.2010: Borussia Dortmund – Bayer Leverkusen 3:0
23.10.2009: Bayer Leverkusen – Borussia Dortmund 1:1
31.01.2009: Borussia Dortmund – Bayer Leverkusen 1:1
16.08.2008: Bayer Leverkusen – Borussia Dortmund 2:3

Aktuelle Formkurve (Bundesliga, EL):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Leverkusen – S/S/S/U/U (aktuelle Form: 80%)
Dortmund – S/S/S/U/N (aktuelle Form: 70%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
Beide Teams haben in der Hinrunde nur zwei Spiele verloren – die wenigsten aller Bundesligisten.
Sowohl Dortmund als auch Leverkusen startet noch mit realistischen Titelchancen in die Rückrunde, wenngleich Spitzenreiter Borussia Dortmund bei den Buchmachern der ganz große Favorit ist. Das verdeutlichen die Quoten der verschiedenen Anbieter von Sport Wetten. Leverkusen ist nach Bayern die Nummer drei beim Meister Wett Tipp.
Dortmund hat acht der bisherigen neun Auswärtsspiele gewonnen (8-0-1).
Bei Dortmund fehlt mit Shinji Kagawa (spielt mit Japan beim Asien Cup) einer der besten Spieler der Hinrunde.

Mein Wett Tipp: Borussia Dortmund wird sich auch ohne Kagawa stark präsentieren und gleich zum Auftakt einen wichtigen Erfolg in Blickrichtung Meistertitel feiern. Dortmund gewinnt das Spitzenspiel in Leverkusen.