Hamburger SV vs. Werder Bremen

Derbywoche für den HSV. Nach dem Hamburger Derby am Mittwoch gegen St. Pauli (Nachtrag 21. Spieltag) steht am Wochenende das prestigeträchtige Nordderby gegen SV Werder Bremen auf dem Programm (19.2.2011, 15:30 Uhr). Es ist das 94. Nordderby in der Bundesliga und das insgesamt 140. Derby zwischen HSV und Werder in einem Pflichtspiel. Auf "Wettrechner.com" gibt’s natürlich eine kurze Derby-Vorschau plus Wett Tipp.

Dem Hamburger SV ist der Start in die Rückrunde durchaus gelungen. Nach Siegen über Schalke 04, Eintracht Frankfurt und VfL Wolfsburg (jeweils 1:0) ist die Elf von Trainer Armin Veh auf den 7. Tabellenplatz vorgerückt. Lediglich das Auswärtsspiel bei Nürnberg ging mit 0:2 verloren. Bei einem Derbysieg im Nachtrag gegen St. Pauli (Mittwoch, 16.2.2011, 18:45 Uhr) winkt Platz 6 und die Führung in der Rückrundentabelle. Der HSV ist also auf dem besten Weg zu einem internationalen Startplatz.

Ganz anders die Situation beim ewigen Rivalen SV Werder Bremen. Die Mannschaft um Kapitän Torsten Frings ist weit von einem Europacup-Platz entfernt. Vielmehr droht Werder ein beinharter Abstiegskampf. Derzeit hat Werder Bremen (14.) nur einen Punkt Abstand zum Relegationsplatz. Da käme ein Sieg im Nordderby in doppelter Hinsicht gerade Recht. Ein Blick auf die Auswärtsbilanz verheißt aber nichts Gutes. Werder Bremen hat in der laufenden Saison erst ein Auswärtsspiel gewonnen (1 Sieg, 4 Remis, 6 Niederlagen).

Bundesliga Wettquoten

Spieldetails:
Hamburger SV gegen SV Werder Bremen
Samstag, 19. Februar 2011 – 15:30 MEZ
Bundesliga: 23. Spieltag
Imtech Arena, Hamburg

Mögliche Aufstellungen:
Hamburger SV:
Rost – Demel, Westermann, Mathijsen, Aogo – Jarolim, Zé Roberto – Ben-Hatira, Elia – Petrić, van Nistelrooy
Trainer: Armin Veh
Werder Bremen: Mielitz – Fritz, Mertesacker, Prödl, Silvestre – Frings, Bargfrede – Hunt, Marin – Avdic, Arnautovic
Trainer: Thomas Schaaf

Es fehlen:
Hamburger SV: Castelen (verletzt)
Werder Bremen: Pizarro, Boenisch, Naldo, Jensen, Vander, Andersen, Schindler (verletzt bzw. Aufbautraining), Wiese (gesperrt)

Head-to-Head:
Siege Hamburger SV: 48
Siege Werder Bremen: 50
Unentschieden: 41

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
25.09.2010: Werder Bremen – Hamburger SV 3:2
08.05.2010: Werder Bremen – Hamburger SV 1:1
20.12.2009: Hamburger SV – Werder Bremen 2:1
10.05.2009: Werder Bremen – Hamburger SV 2:0
07.05.2009: Hamburger SV – Werder Bremen 2:3 (Halbfinale UEFA-Cup)

Aktuelle Formkurve (Bundesliga):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Hamburger SV – S/S/S/N/S (aktuelle Form: 80%)
Werder Bremen – S/N/N/U/U (aktuelle Form: 40%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
Werder Bremen ist seit 4 Bundesligaspielen ohne Sieg (0-2-2).
Bremen hat in der laufenden Saison erst ein Auswärtsspiel gewonnen (1-4-6).
Bremen-Trainer Thomas Schaaf muss auf einige Stammkräfte verzichten. Besonders bitter wäre der Ausfall von Stürmer Claudio Pizarro. Bei ihm besteht noch ein Funken Hoffnung auf einen Einsatz. Der Brasilianer Wesley könnte nach Verletzungspause sein Comeback geben.
HSV-Coach Armin Veh kann seine Wunschelf aufbieten.

Mein Wett Tipp: Der Hamburger SV gilt bei den Sport Wetten Anbietern als Favorit, zudem zeigte sich die Veh-Truppe im Frühjahr in guter Form. Aber ein Derby hat eigene Gesetze, da ist alles möglich. Sollte Pizarro fit werden, traue ich Werder hier ein Remis zu.