VfL Bochum vs. Borussia M’gladbach

Am Mittwoch kommt es zum großen Showdown in der Relegation zur Bundesliga, wenn VfL Bochum im heimischen Rewirpower-Stadion auf Borussia Mönchengladbach trifft. Nach dem Hinspiel liegt der Vorteil bei Borussia Mönchengladbach. Die Fohlen feierten einen 1:0-Heimsieg. Der Siegtreffer von Joker de Camargo fiel dabei erst in der 93. Minute. Aber noch ist nichts entschieden und den Bochumern bleiben noch 90 Minuten plus Nachspielzeit, um das Blatt noch zu wenden.

Die Aufstiegsambitionen des VfL Bochum 1848 erhielten am vergangenen Donnerstag einen leichten Dämpfer. Im Hinspiel der Bundesliga-Relegation musste sich der Revierclub auswärts bei Mönchengladbach mit 0:1 geschlagen geben. Für Bochum war die Niederlage besonders bitter, fiel doch der Gegentreffer erst in der Nachspielzeit (93.). Somit müssen die Bochumer das Rückspiel gewinnen, ansonsten heißen die Gegner auch nächste Saison Paderborn oder Ingolstadt und nicht Bayern oder Dortmund. VfL-Trainer Friedhelm Funkel muss so wie im Hinspiel auf die verletzten Fabian, Vogt und Concha verzichten. Zudem fehlt der gesperrte Rechtsverteidiger Kopplin (5. gelbe Karte).

Die nach der Hinrunde noch als Fixabsteiger gehandelte Elf von Borussia Mönchengladbach steht kurz vor dem Klassenerhalt. Dank des Goldtreffers von de Camargo, der erst in der 67. Minute für Idrissou eingewechselt wurde, kamen die Gladbacher im Hinspiel der Bundesliga-Relegation zu einem 1:0-Heimerfolg. Die Favre-Elf war die aktivere Mannschaft und fand auch die größeren Torchancen vor, der Sieg war aufgrund des späten Siegtreffers dennoch glücklich. Der Vorteil liegt nun bei Borussia Mönchengladbach, vor allem unter Berücksichtigung der letzten Ergebnisse. Die Fohlen sind seit fünf Spielen unbesiegt und kassierten dabei nur ein Gegentor – 1:0 vs Dortmund (h), 1:0 vs Hannover (a), 2:0 vs Freiburg (h), 1:1 vs HSV (a) und 1:0 vs Bochum (h).

Bundesliga Wettquoten

Spieldetails:
VfL Bochum 1848 gegen Borussia Mönchengladbach
Mittwoch, 25. Mai 2011 – 20:30 MEZ
Bundesliga Relegation, Rückspiel
Rewirpower-Stadion, Bochum

Mögliche Aufstellungen:
VfL Bochum 1848:
Luthe – Bönig, Maltritz, Yahia, Ostrzolek – Johansson, Dabrowski – Freier, Toski, Korkmaz – M. Aydin
Trainer: Friedhelm Funkel
Borussia Mönchengladbach: ter Stegen – Jantschke, Stranzl, Dante, Daems – Nordtveit, Neustädter – Reus, Arango – Hanke, de Camargo
Trainer: Lucien Favre

Es fehlen:
VfL Bochum 1848: Fabian, Vogt, Concha (alle verletzt bzw. Aufbautraining), Kopplin (gesperrt, 5. gelbe Karte)
Borussia Mönchengladbach: Jaurès, Wissing (beide verletzt)

Head-to-Head:
Siege VfL Bochum 1848: 21
Siege Mönchengladbach: 27
Unentschieden: 22

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
19.05.2011: Bor. Mönchengladbach – VfL Bochum 1:0
16.01.2010: Bor. Mönchengladbach – VfL Bochum 1:2
09.08.2009: VfL Bochum – Bor. Mönchengladbach 3:3
20.03.2009: Bor. Mönchengladbach – VfL Bochum 0:1
17.10.2008: VfL Bochum – Bor. Mönchengladbach 2:2

Aktuelle Formkurve (Bundesliga, 2. Bundesliga):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
VfL Bochum – U/S/S/S/N (aktuelle Form: 70%)
Bor. M’gladbach – S/S/S/U/S (aktuelle Form: 90%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
Borussia Mönchengladbach ist seit fünf Spielen ungeschlagen (4 Siege, 1 Remis).
Borussia-Keeper Marc-André ter Stegen kassierte in den letzten fünf Spielen nur ein Gegentor.
In den letzten 11 Pflichtspielen kassierte Gladbach nie mehr als ein Gegentor.
Gladbach-Trainer Favre kann seine Wunschelf aufbieten, im Sturm könnte de Camargo anstelle von Idrissou beginnen.
Bei Bochum fehlen mit Vogt (Innenbandriss), dem langzeitverletzten Concha (Aufbautraining nach Schien- und Wadenbeinbruch) und dem Geld-gesperrten Rechtsverteidiger Kopplin drei Stammspieler.
Geht man nach den Quoten der Bookies/Wettbüros ist mit einem völlig offenen Spiel zu rechen.

Mein Wett Tipp:
Schon das Hinspiel war nichts für schlechte Nerven. Mönchengladbach war vor allem in der 1. Hälfte die gefährlichere Mannschaft, nach der Pause wurde das Spiel ruppiger. Im Rückspiel muss Bochum nun die Initiative ergreifen, Gladbach wird aus einer gesicherten Abwehr heraus agieren. Die Defensive ist seit Favre’s Amtsantritt ein großes Plus der Borussen. Ich gehe davon aus, dass Mönchengladbach auch in Bochum besteht und wette, dass Gladbach nicht verliert.
 

Wetten auf die Bundesliga-Relegation bei Bwin und Bonus holen