Bayern München vs. Schalke 04

Im Halbfinale des DFB-Pokal kommt es am Mittwoch (02.03.2011, 20:30 Uhr) zum großen Schlager zwischen FC Bayern München und FC Schalke 04. Sozusagen das vorweggenommene Finale. Die "Knappen" brennen dabei auf Revanche, setzte es doch vergangenes Jahr, ebenfalls im Halbfinale, eine 0:1-Niederlage gegen die Bayern. "Wettrechner.com" nimmt diesen Pokal-Knüller genauer unter die Lupe und liefert euch eine Vorschau mit Wett Tipp.

Letztes Jahr sicherte sich Bayern München das nationale Double – Meisterschaft und DFB-Pokal. Heuer scheint dies für die erfolgsverwöhnten Bayern außer Reichweite. Die Meisterschaft haben die Bayern, spätestens nach der 1:3-Heimpleite am Wochenende gegen Dortmund, abgehackt. Im DFB-Pokal will man den Erfolg aus dem Vorjahr aber unbedingt wiederholen. Ein Jahr ohne Titel wäre für die Ansprüche des großen FCB fast schon eine Tragödie. Im Halbfinale wartet mit Schalke 04 der letzte verbliebene Erstligist. Aufgrund des Heimvorteils sind die Bayern natürlich zu favorisieren, das bislang einzige Saisonduell ging allerdings an Schalke.

Vizemeister FC Schalke 04 erlebt heuer ein Wellental der Gefühle. Während die "Knappen" in der Bundesliga nur Mittelmaß sind, läuft’s in den Pokalbewerben ganz ordentlich. In der UEFA Champions League steht Schalke nach dem 1:1 bei Valencia vor dem Aufstieg ins Viertelfinale. Und im DFB-Pokal sind die "Königsblauen" nur noch ein Match vom Endspiel entfernt. Die Halbfinal-Hürde lautet aber, so wie schon letztes Jahr, Bayern München. Bei den Bookies ist die Magath-Elf krasser Außenseiter, aber Schalkes Erzrivale Dortmund hat vorgezeigt, wie die Bayern auswärts zu besiegen sind. Vielleicht gelingt Schalke ein ähnlicher Coup. Nach der mäßigen Bundesligasaison wäre der Pokalsieg doppelt wichtig, um auch 2011/12 international zu spielen.

Spieldetails:
FC Bayern München gegen FC Schalke 04
Mittwoch, 2. März 2011 – 20:30 MEZ
DFB-Pokal: Halbfinale
Allianz-Arena, München

Mögliche Aufstellungen:
Bayern München: Kraft – Lahm, Tymoshchuk, Badstuber, Pranjic – Luiz Gustavo, Schweinsteiger – Robben, T. Müller, Ribery – Gomez
Trainer: Louis van Gaal
FC Schalke 04: Neuer – Uchida, Höwedes, Metzelder, Schmitz – Kluge, Annan – Jurado, Farfán – Raul, Huntelaar
Trainer: Felix Magath

Es fehlen:
Bayern München: Olic (Aufbautraining nach Knorpelschaden)
FC Schalke 04: Papadopoulos (Bänderriss im Sprunggelenk)

Head-to-Head:
Siege Bayern München: 48
Siege FC Schalke 04: 19
Unentschieden: 26

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
04.12.2010: FC Schalke 04 – Bayern München 2:0
03.04.2010: FC Schalke 04 – Bayern München 1:2
24.03.2010: FC Schalke 04 – Bayern München 0:1 n.V. (DFB-Pokal-Halbfinale)
07.11.2009: Bayern München – FC Schalke 04 1:1
25.04.2009: Bayern München – FC Schalke 04 0:1

Aktuelle Formkurve (Bundesliga, DFB-Pokal):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Bayern München – N/S/S/S/N (aktuelle Form: 60%)
FC Schalke 04 – U/S/U/N/U (aktuelle Form: 50%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
Bayern gegen Schalke ist sicherlich das vorweggenommene Finale. Der Sieger dieser Partie geht als ganz klarer Favorit in das Endspiel (gegen den Sieger der Partie Duisburg – Cottbus).
Im Blickpunkt steht wohl das Duell der beiden Torhüter: Thomas Kraft vs Manuel Neuer. Der talentierte Kraft hat Butt im Frühjahr als Stammgoalie beim FCB abgelöst, aber Nationaltorwart Neuer steht ganz oben auf der Wunschliste der Bayern. Gut möglich dass die beiden nächste Saison die Vereine tauschen.
Spielerisch sind die Bayern stärker einzuschätzen, aber die Abwehr zeigte zuletzt immer wieder Schwächen. Vielleicht eine gute Chance für Schalke-Stürmer Raul, der momentan in bestechender Form agiert.

Mein Wett Tipp: Für beide Vereine ein enorm wichtiges Spiel. Die Bayern wollen nach der wohl verlorenen Meisterschaft zumindest im DFB-Pokal triumphieren. Schalke wiederum muss den Pokal fast schon gewinnen, um auch nächste Saison international dabei zu sein. Bei den Sport Wetten Anbietern sind die Münchner klarer Favorit, aber der Cup hat bekanntlich eigene Gesetze. Schalke holt mit einem stark spielenden Manuel Neuer ein Remis und rettet sich zumindest in die Verlängerung. Danach ist alles möglich. Mein Tipp: Remis nach regulärer Spielzeit.