Nadal – Ferrer

Im Herren-Finale der French Open 2013 stehen sich Rafael Nadal und David Ferrer gegenüber. Die beiden Spanier treffen am Sonntag bereits zum 24. mal aufeinander, die direkte Bilanz spricht ganz klar für Nadal. Der siebenfache Paris-Sieger hat 19 der bisherigen 23 Partien gegen Ferrer gewonnen, die letzten acht Matches gingen allesamt an den 27-jährigen Mallorquiner. Auch dieses Mal gilt Rafael Nadal als haushoher Favorit. Für einen Sieg von Außenseiter David Ferrer gibt es bei Bet365 beispielsweise den siebenfachen Einsatz (Quote 7,00) zurück.

zum Wettbüro >>

Rafael Nadal

1,11
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 11,10)

1,10

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 11,00)

1,10

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 11,00)

David Ferrer

6,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 60,00)

7,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 70,00)

6,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 65,00)

Anmerkung: Quoten mit Stand 08.06.2013
Spezialwetten Nadal – Ferrer Statistik Nadal – Ferrer
Nadal – Ferrer Live Score Prognose und Tipp zu Nadal – Ferrer

Rafael Nadal steht vor seinem achten Triumph bei den French Open. Der unumstrittene Sandplatz-König rang in einem spannenden und hochklassigen Halbfinale Novak Djokovic in fünf Sätzen nieder. Nadal setzte sich in der Neuauflage des Vorjahresfinales in mehr als viereinhalb Stunden mit 6:4, 3:6, 6:1, 6:7(3) und 9:7 durch. „Rafa“ hat damit weiterhin erst ein Spiel bei den French Open verloren (2009 im Achtelfinale gegen Robin Söderling), dem stehen 58 Siege gegenüber. Auch sein Match-Rekord 2013 liest sich beeindruckend: Nadal, der im Februar nach siebenmonatiger Verletzungspause wieder ins Turniergeschehen eingestiegen ist, hat heuer erst zwei Spiele verloren (42 Siege, 2 Niederlagen). Rafael Nadal hat in dieser Saison bereits sechs Titel gewonnen – Sao Paulo, Acapulco, Barcelona sowie die „Masters Series 1000“ in Indian Wells, Madrid und Rom. Gelingt am Sonntag der 7. Turniersieg in diesem Jahr? Die Statistik spricht jedenfalls für den 27-jährigen Spanier, der auf dem Pariser Sand als nahezu unschlagbar gilt.

David Ferrer steht zum ersten Mal im Finale eines Grand Slam Turniers. Der mittlerweile 31-jährige Spanier, der bei den letzten fünf Grand Slams zumindest das Viertelfinale erreichte, gilt im Endspiel gegen Nadal daher als krasser Außenseiter. Dabei scheint Ferrer mit fortgeschrittenem Alter im stärker zu werden. Bei den US Open 2012 sowie den Australian Open 2013 stand Ferrer jeweils im Halbfinale, in der Weltrangliste wird er aktuell als Nummer 5 geführt. In diesem Jahr gewann David Ferrer bislang zwei Titel – Auckland und Buenos Aires. Zwei weitere Male stand er im Finale, wobei es in Acapulco eine deutliche 0:6, 2:6 Niederlage gegen Nadal setzte. Sein Match-Rekord 2013 liegt bei 37 Siegen und 9 Niederlagen. Bei den French Open präsentiert sich Ferrer bislang in bestechender Form. Der 31-Jährige hat im Turnierverlauf noch keinen einzigen Satz abgegeben. Im Viertelfinale ließ er Tommy Robredo (32. im ATP Ranking) keine Chance (6:2, 6:1, 6:1), im Halbfinale stoppte Ferrer den Siegeszug von Frankreichs Hoffnung Jo-Wilfried Tsonga (6:1, 7:6, 6:2).

Weitere French Open Wetten für Rafael Nadal – David Ferrer

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Ergebnis in Sätzen Wette auf genaues Ergebnis Nadal gewinnt 3:1 in Sätzen
Tipico
1. Satz Wer gewinnt der 1. Satz? Nadal wird sich den ersten Satz holen.
Betvictor
Games im Match Wie viele Games werden im Match gespielt? OVER/UNDER 40,5 Ich erwarte ein Match über 3 oder 4 Sätze und wette auf UNDER.
Betsson
Anzahl Sätze Wie viele Sätze werden im Match gespielt (Best of 5)?
Ich tippe auf 4 Sätze.
Bet at Home
Sieger
Wer gewinnt die French Open 2013?
Nadal wird die French Open zum 8. mal gewinnen.
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Match-Details:
Rafael Nadal gegen David Ferrer
Sonntag, 9. Juni 2013 – 15:00 MEZ
French Open 2013, Finale
Stadt: Paris, Belag: Sand

Head-to-Head:
Siege Rafael Nadal: 19
Siege David Ferrer: 4

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
19.05.2012: Rafael Nadal – David Ferrer 7:6, 6:0 (Rom)
08.06.2012: Rafael Nadal – David Ferrer 6:2, 6:2, 6:1 (French Open)
02.03.2013: Rafael Nadal – David Ferrer 6:0, 6:2 (Acapulco)
10.05.2013: Rafael Nadal – David Ferrer 4:6, 7:6, 6:0 (Madrid)
17.05.2013: Rafael Nadal – David Ferrer 6:4, 4:6, 6:2 (Rom)

Match Rekord 2013:
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Rafael Nadal
– 42 Siege, 2 Niederlagen, 6 Turniersiege
David Ferrer
– 37 Siege, 9 Niederlagen, 2 Turniersiege

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Rafael Nadal hat bei den French Open erst ein Spiel verloren – 58 Siege, 1 Niederlage.
• Im Head-to-head führt Nadal klar mit 19:4. Die letzten acht direkten Begegnungen gingen allesamt an Nadal.
• Rafael Nadal hat in dieser Saison erst zwei Spiele verloren – 42 Siege, 2 Niederlagen.
• Nadal hat die letzten 27 Spiele bei den French Open gewonnen
• David Ferrer hat bei den French Open 2013 noch keinen einzigen Satz verloren.
• Ferrer hält 2013 bei 37 Siegen und 9 Niederlagen.
• Ferrers letzter Sieg gegen Nadal liegt über zwei Jahre zurück – bei den Australian Open 2011.

Mein Wett Tipp:
Rafael Nadal geht als haushoher Favorit in das Finale gegen David Ferrer. Die beiden Spanier kennen sich in und auswendig, Ferrer ist es dennoch erst viermal gelungen, gegen Nadal zu gewinnen. Nadal ist auf Sandplatz die unumstrittene Nummer 1 im Tenniszirkus, in Paris hält er bei einer Bilanz von 58:1. Im Halbfinale musste Nadal über 5 Sätze gehen und stand etwas mehr als viereinhalb Stunden auf dem Platz. Ferrer hat im gesamten Turnierverlauf noch keinen Satz abgegeben, im Halbfinale ließ er Tsonga in drei Sätzen und rund 2 Stunden Spielzeit keine Chance. Ich traue Ferrer zumindest einen Satzgewinn zu, schlussendlich wird sich aber Nadal in 4 oder 5 Sätzen durchsetzen. Ich tendiere hier zu einem 4-Satz-Sieg von Rafael Nadal.