Freiburg – Leverkusen

Der 11. Spieltag der deutschen Bundesliga wird am Freitag dem 28. Oktober mit der Begegnung zwischen dem SC Freiburg und Bayer 04 Leverkusen eröffnet. Die Gastgeber aus Freiburg konnten nur 3 Punkte aus den letzten 5 Spielen mitnehmen und befinden sich auf dem letzten Tabellenplatz. Leverkusen zeigte bessere Leistungen, vor allem in der Champions League, trotzdem liegt Bayer nur auf dem 9. Tabellenplatz mit bereits 8 Punkten Rückstand auf Bayern München.
 

zum Wettbüro >>

Freiburg

3,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 36)

3,75
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 37,50)

3,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 36)

Unentschieden

3,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 36)

3,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 36)

3,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 34)

Leverkusen

1,95

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 19,50)

2,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 22)

2,10

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 21)

    Anm.: Quoten mit Stand 26.10.2011

 

Wettquoten – alle Quoten zur Bundesliga
Aufstellungen Freiburg – Leverkusen
Live Stream Freiburg – Leverkusen
Statistik zu Freiburg – Leverkusen
Tabelle Bundesliga
Prognose & Tipp zu Freiburg – Leverkusen

Der SC Freiburg kassierte am letzten Spieltag der deutschen Bundesliga eine 0:1 Niederlage beim 1. FC Kaiserslautern. Für die Elf von Trainer Marcus Sorg war dies bereits die vierte Niederlage im fünften Spiel, da der SC auch gegen Stuttgart, Schalke und Hamburg den Kürzeren zog. Den letzten Sieg feierte Freiburg im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach (1:0). In der Tabelle befindet sich Freiburg momentan auf dem 18.- und somit letzten Tabellenplatz. In der laufenden Saison konnte Freiburg bisher nur 7 Punkte einsammeln, zudem schied die Sorg Elf auch im Cup bereits in der ersten Runde gegen Unterhaching (3:2) aus. Gegen Leverkusen ist Freiburg der klare Außenseiter, jedoch muss die Heimmannschaft endlich Punkten um den Tabellenkeller verlassen zu können. Der direkte Vergleich zeigt aber, dass Freiburg seit 2004 auf einen Sieg gegen Leverkusen wartet.

Wie der SC Freiburg, so musste sich auch Leverkusen im letzten Pflichtspiel der deutschen Bundesliga mit 0:1 geschlagen geben. Die Elf von Robin Dutt kassierte im Topspiel gegen Schalke 04 eine bittere Niederlage, nachdem Farfán in Minute 83 das entscheidende Tor erzielte. Von den letzten 5 Pflichtspielen war dies jedoch die einzige Niederlage der Leverkusener. In der Bundesliga feierte man unter anderem gegen den VfL Wolfsburg einen 3:1 Heimsieg, aber auch in der UEFA Champions League konnte man die Heimspiele gegen Genk (2:0) und Valencia (2:1) gewinnen. Leverkusen befindet sich in der Bundesliga momentan auf dem 9. Tabellenplatz, mit bereits 8 Punkten Rückstand auf Bayern München. In der Champions League sieht es da schon besser aus, da die Dutt Elf mit 6 Punkten aus drei Spielen den zweiten Platz hält.

Wettquoten Bundesliga 2011/12

Spieldetails:
SC Freiburg gegen Bayer 04 Leverkusen
Freitag, 28. Oktober 2011 – 20:30 MEZ
Bundesliga, 11. Spieltag
badenova-Stadion, Freiburg

Mögliche Aufstellungen:
SC Freiburg: Baumann – Hinkel, Butscher, Krmas, Bastians – Schuster, Rosenthal, Makiadi, Flum – Cissé, Dembélé
Trainer: Marcus Sorg
Bayer Leverkusen: Leno – Castro, Reinartz, Toprak, Kadlec – Rolfes, Ballack, Sam, Bender – Schürrle, Derdiyok
Trainer: Robin Dutt

Es fehlen:
SC Freiburg: Mujdza (verletzt)
Bayer Leverkusen: Adler, Schwaab, Renato Augusto, Ortega, Barnetta (alle verletzt)

Head-to-Head:
Siege SC Freiburg: 7
Siege Bayer Leverkusen: 11
Unentschieden: 7

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
14.05.11 Freiburg 0 – 1 Bayer Leverkusen
19.12.10 Bayer Leverkusen 2 – 2 Freiburg
31.01.10 Bayer Leverkusen 3 – 1 Freiburg
22.08.09 Freiburg 0 – 5 Bayer Leverkusen
24.07.09 Freiburg 1 – 2 Bayer Leverkusen

Aktuelle Formkurve (Bundesliga, CL):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
SC Freiburg – N/N/S/N/N (aktuelle Form: 20%)
Bayer Leverkusen – N/S/U/S/S (aktuelle Form: 70%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

  • Freiburg kassierte in der laufenden Saison bereist 7 Niederlagen in der Bundesliga, kein anderer Verein musste sich so oft geschlagen geben
  • Zudem mussten die Freiburger bereits 25 Gegentreffer einstecken, ebenfalls Liga „Bestwert“
  • Freiburg konnte 14 Treffer selbst erzielen (7 alleine von Cissé), mehr als Leverkusen, jedoch Trennen die beiden Teams nicht weniger als 7 Punkte
  • Leverkusen konnte auswärts bis dato 7 Punkte einsammeln, Freiburg im eigenen Stadion sechs
  • Robin Dutt trainierte vor seinem Wechsel zu Leverkusen den SC Freiburg in nicht weniger als 145 Pflichtspielen. Nun steht er seinem Ex-Klub zum ersten Mal gegenüber
  • Für die Wettanbieter ist Leverkusen der Favorit. Für einen Sieg der Heimmannschaft stehen die Quoten um die  für ein Remis um und für einen Sieg von Leverkusen um

Mein Wett Tipp:
Freiburg muss im Heimspiel gegen Leverkusen gewinnen um den letzten Platz in der Tabelle abzugeben. Das wird alles andere als einfach, da der SC von den letzten 8 Spielen gegen Leverkusen nur ein einziges gewinnen konnte. Leverkusen hinkt nach der Pleite gegen Schalke den Erwartungen in der Bundesliga etwas hinterher, mit einem Sieg gegen Freiburg könnte man jedoch den Anschluss an die Tabellenspitze herstellen. Ich glaube, dass Leverkusen das Spiel gegen Freiburg gewinnen wird.