Wett Tipp SC Freiburg – Hannover 96 20.12.14

Im Rahmen des 17. Spieltags der Deutschen Fußball Bundesliga kommt es am Sonntagnachmittag um 15:30 Uhr zum Aufeinandertreffen zwischen dem krisengeschüttelten SC Freiburg und Hannover 96. Die Teams sind in der Tabelle neun Punkte voneinander getrennt. Unser Wett Tipp informiert euch über alle relevanten Statistiken, Fakten sowie die besten Wettquoten der Bundesliga Partie. Wer entscheidet das Spiel im Schwarzwald Stadion für sich?

Informationen zum Spiel SC Freiburg gegen Hannover 96

Der SC Freiburg steckt nach 16 Spieltagen mitten im Abstiegskampf der Fußball Bundesliga. Zuletzt musste das Team eine Niederlage beim FC Bayern in der Allianz Arena einstecken. Angesichts der Übermacht der Bayern in dieser Saison, ist diese Pleite wohl noch am ehersten zu verkraften. Schwerer wiegen da schon die zahlreichen Unentschieden und verspielten Führungen in der Schlussphase. Bereits vier Mal kassierte Freiburg nach der 88. Minute den Ausgleich und ließ somit bereits acht Punkte liegen. Die Mannschaft von Trainer Christian Streich befindet sich derzeit auf dem 17. Tabellenrang und somit auf einem direkten Abstiegsplatz. Im Spiel gegen Hannover müssen die Breisgauer auf Darida, Sorg und Stanko vorgeben.

Für Hannover 96 läuft die Saison, angesichts dessen, dass man sich letztes Jahr noch gegen den Abstieg spielte, solide. Derzeit finden sich die Niedersachsen auf dem 8. Tabellenrang wieder und liegen somit neun Plätze vor Gegner Freiburg. Nach vier Spielen ohne Sieg, fand die Elf von Taifun Korkut am vergangenen Spieltag zurück in die Spur und feierte einen wichtigen 2:0-Sieg gegen das Überraschungsteam aus Augsburg. Mit bisher sieben Siegen zwei Remis und sieben Niederlagen weist das Team eine ausgeglichene Bilanz in dieser Spielzeit auf. Aufpassen muss Freiburg auf Hannovers Stürmer Joselu. Der Spanier traf in den letzten vier Spielen in Folge. Korkut muss beim Auswärtsspiel im Breisgau auf Andreasen, Sobiech und Hofmann verzichten.

Spieldetails:

SC Freiburg gegen Hanover 96
Sonntag, 21. Dezember 2014 – 15:30 Uhr
17. Spieltag, Bundesliga
Schwarzwald-Stadion, Freiburg
Schiedsrichter: Günther Perg

Mögliche Aufstellungen:

Freiburg: Bürki – Günter, Torrejon, Krmas, Riether – Höfler – Schmid, Schuster, Klaus – Mehmedi, Freis
Trainer: Christian Streich
Hannover: Zieler – Sakai, Marcelo, Sane, Albonoz – Schmiedebach, Hirsch – Briand, Stindl, Kiyotake – Joselu
Trainer: Tayfun Korkut

Es fehlen:

Freiburg: Sorg, Stanko, Darida
Hannover: Miller, Andreasen, Sobiech, Hofmann

Head-to-Head:

Siege Freiburg: 4
Siege Hannover: 6
Unentschieden: 4

Die letzten direkten Begegnungen:

10.05.2014: Hannover 96 – SC Freiburg 3:2 (1:0)
21.12.2013: SC Freiburg – Hannover 96 2:1 (2:0)
12.04.2013: SC Freiburg – Hannover 96 3:1 (2:1)
17.11.2012: Hannover 96 – SC Freiburg 1:2 (1:1)
22.04.2012: Hannover 96 – SC Freiburg 0:0 (0:0)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Freiburg – U/N/U/S/S( (aktuelle Form: 60%)
Hannover – S/N/S/N/S (aktuelle Form: 60%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

• Freiburg verlor nur eines der letzten sechs Spiele gegen Hannover
• Roman Bürkli konnte gegen Bayern 11 mal parieren.
• Die ewige Bilanz der beiden Teams spricht leicht für Hannover, die sechs Spiele gewannen und nur vier verloren. Dazu gab es vier Remis.
• Hannover spielte bereits sieben Mal zu Null in dieser Saison
• Joselu traf in den letzten vier Spielen in Folge

Mein Wett Tipp zu Freiburg – Hannover 21.12.14

Ähnlich wie die Buchmacher, erwarten auch wir eine ausgeglichene Partie. Freiburg hat das Publikum im Rücken, während Hannover bislang wesentlich besser in der Tabelle da steht als die Breisgauer. Unser Wett Tipp lautet daher X. Die Mannschaften teilen die Punkte. Zurück zu den zur Übersicht der aktuellen Sportwetten Tipps