Wett Tipp SC Paderborn – FSV Mainz 05 24.08.14

Die Bundesliga startet am Freitag den 22.August 2014 in die neue Saison. Und mit dabei ist auch ein neues Gesicht. Genauer gesagt erwartet uns mit Aufsteiger SC Paderborn 07 der 53. Bundesligist in der Geschichte der deutschen Bundesliga. Gleich im ersten Spiel der Saison dürfen die Neulinge vor heimischer Kulisse gegen den FSV Mainz 05 spielen. Ob sie dem Druck in der Bundesliga gewachsen sind wird man erst sehen. Ihr erstes Pflichtspiel ist auf jeden Fall schon in die Hose gegangen. Ob die Pokalpleite gegen RB Leipzig einen negativen Einfluss auf den Aufsteiger haben wird, wollen wir euch in diesem Wett Tipp für das Spiel am ersten Spieltag der Bundesliga Saison 2014/15, zwischen Paderborn 07 und Mainz 05 zeigen.

Informationen zum Spiel Paderborn 07 gegen Mainz 05

Ganz Paderborn freut sich auf den Bundesligaauftakt. Man ist mittlerweile der 53.Bundesligist und traditionell sind die Erwartungen an einen Aufsteiger auch nicht so hoch. Man musste zudem schon in der 1.Runde der DFB-Pokals die erste Pflichtspielniederlage hinnehmen. RB Leipzig, der 2.Liga Aufsteiger, konnte die Paderborner in der Verlängerung mit 2:1 besiegen. Die Verantwortlichen in Paderborn sehen die Sache aber gelassen, was zählt, ist die Bundesliga und ein guter Start gegen Mainz. Man weiß, dass zu Saisonbeginn noch nicht alle Mannschaften ihr Top-Niveau erreicht haben und da könnte auch die Chance der Paderborner liegen. Mainz als erster Gegner ist in einer schwierigen Phase, besonders seit dem Thomas Tuchel nicht mehr Trainer ist. Zumal man in Paderborn in den Testspielen einige erfolgreiche Partien abliefern konnte. So besiegte der SC beispielsweise den FC Everton mit 3:1. Auch gegen WSG Wattens konnte man sich mit 5:0 durchsetzen. Atletico Bilbao und Maccabi Haifa waren aber eine Nummer zu groß, denn gegen beide verloren sie mit 1:2. Gegen Wigan Athletic gab es außerdem eine weitere Niederlage, diesmal mit 0:1. Leicht wird es nicht werden, zudem die Geschichte gegen Paderborn spricht. Denn seit 2005 konnte der Aufsteiger erst zweimal seinen Auftakt gewinnen. Geschafft haben dies nur Hertha BSC Berlin und Eintracht Frankfurt.

Der FSV Mainz 05 hat bereits turbulente Wochen hinter sich. Einiges ist neu, so auch der Trainer. Thomas Tuchel hat nach der letzten Saison seinen Posten geräumt und nun ist Kasper Hjulmand Cheftrainer der Mainzer. Wie lange er das noch sein wird ist fraglich. Nach dem gewonnenen Auftaktspiel in der Euro League Qualifikation gegen Asteras Tripolis ist man nach einem 1:3 im Rückspiel, dennoch ausgeschieden. Die Enttäuschung war groß, doch nach dem Ausscheiden in Runde eins des DFB-Pokals gegen den Chemnitzer FC, ist die Laune sichtlich schlechter geworden. 3:3 war das Resultat nach 90 Minuten, 5:5 stand es nach Verlängerung. Im Elfmeterschießen konnte sich schließlich der Ost-Klub durchsetzen und Mainz war aus dem nächsten Wettbewerb draußen. Bisher genießt der neue Trainer noch Vertrauen. Aber gute Ergebnisse wären dennoch wünschenswert. Es könnte auch etwas gutes haben, so kann man sich voll und ganz auf die Bundesliga konzentrieren. Doch auch hier spricht die Geschichte gegen Mainz. Denn mit Hjulmand ist erst der dritte dänische Trainer in der Bundesliga engagiert. Seine Vorgänger waren Morgen Olsen und Sören Lerby. Olsen konnte immerhin zwei Jahre den FC Köln trainieren, bei Lerby wurden es nur 15 Spiele bei den Bayern. Vielleicht ist Hjulmand ja die Ausnahme der Regel, auf jeden Fall geht Mainz als erfahreneres Bundesligateam als Favorit in diese Partie.

Alle Bundesliga 2014/15 Wetten und Quoten

Spieldetails:

SC Paderborn 07 gegen FSV Mainz 05
Samstag, 24. August 2014 – 15:30 MESZ
Bundesliga, 1.Spieltag
Benteler Arena
Schiedsrichter: noch nicht bekannt

Mögliche Aufstellungen:

SC Paderborn 07: Kruse – Wemmer, Strohdiek, Hünemeier, Hartherz – Vrancic, Ziegler, Bakalorz, Stoppelkamp, Koc – Kutschke
Trainer: A. Breitenreiter
FSV Mainz 05: Karius – Bell, Diaz, Jara, Brosinski – Baumgartlinger, Geis – Koo, Duricic, Saller – Okazaki
Trainer: Kasper Hjulmand

Es fehlen:

SC Paderborn 07: A.Meha
FSV Mainz 05: Schahin, Bungert, Zimling

Head-to-Head:

Siege Paderborn 07: 0
Siege Mainz 05: 1
Unentschieden: 1

Die letzten direkten Begegnungen:

15.04.2008: Mainz 05 – Paderborn 07 6:1
04.11.2007: Paderborn 07 – Mainz 05 1:1

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
SC Paderborn 07 – N/S/N/S/N( (aktuelle Form: 40%)
FSV Mainz 05 – N/N/S/U/S (aktuelle Form: 50%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

• Paderborn ist Favorit auf den Abstieg, wie Braunschweig und Geruhter Fürth die Jahre zuvor
• Breitenreiter von Paderborn hat als Spieler gegen Mainz bei 4 Spielen nur einen Punkt geholt
• Zweimal gab es diese Begegnung bisher zwei,einmal gewann Mainz einmal gab es ein X
• Seit 2005 haben nur Frankfurt und Berlin als Aufsteiger ihr Auftaktmatch gewonnen
• Für Paderborn ist es die Bundesliga Premiere
• Mainz benötigt nach den verkorksten Pokal-Auftritten einen Sieg am ersten Spieltag

Mein Wett Tipp zu Paderborn 07 gegen Mainz 05 24.08.14

Das erste Spiel der neuen Bundesliga Saison steht an. Und das allein ist schon Grund genug ein wenig nervös zu sein. Man weiß noch nicht wo man steht und wie die Mannschaft die Vorbereitung verarbeitet hat. Doch für Paderborn ist es das erste Mal, dass sie überhaupt Bundesliga Luft schnuppern dürfen. Da wird die Aufregung noch eine andere sein. Sie werden sicherlich ihr bestes tun, aber Mainz ist mittlerweile schon ein gestandenes Bundesligateam. Sie kennen die Situation und haben die nötige Erfahrung, nicht umsonst hat es in der letzten Saison für einen Euro League Qualifikations-Platz gereicht. Daher denke ich auch, dass sich die Mainzer trotz der letzten Ergebnissen hier durchsetzen werden. Paderborn ist im Pokal auch an RB Leipzig gescheitert. Die Vorzeichen gegen Mainz sind also nicht die besten. Deswegen empfehle ich auch einen Tipp auf Auswärtssieg FSV Mainz 05 – 2. Weitere Sportwetten Tipps zur aktuellen Bundesliga Saison bekommst du hier.