Schalke – Frankfurt 24.11.12

Am Samstag kommt es in der deutschen Fußball-Bundesliga zum direkten Duell der Bayern-Verfolger FC Schalke 04 gegen Eintracht Frankfurt. Beide Mannschaften haben nach 12 Spieltagen 23 Punkte auf dem Konto und damit acht Punkte Rückstand auf die Bayern. Mit Schalke 04 haben die meisten Experten gerechnet, dass aber auch Aufsteiger Eintracht Frankfurt ganz vorne mitmischt kommt etwas überraschend.

zum Wettbüro >>

FC Schalke 04

1,48

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 14,80)

1,44

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 14,40)

1,50
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 15)

Unentschieden

4,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 45)

4,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 45)

4,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 45)

E. Frankfurt

5,75

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 57,50)

7,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 70)

7,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 70)

    Anm.: Quoten mit Stand 22.11.2012

 

Wettquoten – alle Bundesliga Quoten Aufstellung Schalke 04 – Frankfurt
Schalke 04 – Frankfurt Live Stream
Statistik Schalke 04 – Frankfurt
Tabellen, Ergebnisse Bundesliga
Prognose & Tipp zu Schalke – Frankfurt

Am vergangenen Wochenende vergab FC Schalke 04 die Chance, den Abstand zu den Bayern (1:1 bei Nürnberg) zu verkürzen. Die Elf von Trainer Huub Stevens kassierte im Schlager bei Bayer Leverkusen eine 0:2-Niederlage. Somit hat sich der Rückstand sogar auf acht Punkte vergrößert. Für Schalke war es die 3. Niederlage in dieser Saison und die zweite Auswärtspleite in Folge. In der heimischen Veltins Arena haben die Knappen eine fast makellose Bilanz. Schalke 04 hat fünf der sechs Heimspiele der Bundesliga 2012/13 gewonnen, lediglich im Gipfeltreffen mit Bayern München setzte es eine 0:2-Pleite. Trainer Huub Stevens muss im Spiel gegen Frankfurt auf Marco Höger, Christoph Metzelder (alle verletzt) sowie Kyriakos Papadopoulos (gesperrt) verzichten. Rechtsverteidiger Atsuto Uchida könnte noch rechtzeitig fit werden.

Eintracht Frankfurt spielt bislang eine überragende Saison. Der Aufsteiger steht nach 12 Runden auf dem 3. Tabellenplatz und liegt damit noch vor Meister Borussia Dortmund (4.). Damit hätten wohl nicht einmal die kühnsten Optimisten gerechnet. Frankfurt beeindruckt mit einer offensiven Spielweise, mit 25 erzielten Treffern ist die Eintracht auch in dieser Wertung die Nummer drei. Nur Tabellenführer Bayern München (33) und Dortmund (26) haben öfters getroffen. Einen Großteil der Punkte – 17 von 23 – holte Eintracht Frankfurt in den Heimspielen, auswärts lief es vor allem zuletzt nicht nach Wunsch. Die Eintracht hat die letzten drei Auswärtsspiele verloren und dabei nur einen einzigen Treffer erzielt (Tore 1:6). Frankfurt-Trainer Armin Veh stehen bis auf Martin Amedick alle Spieler zur Verfügung.

Alle Bundesliga Sportwetten und Quoten

Weitere Bundesliga Wettmöglichkeiten mit Kommentar zu FC Schalke 04 – Eintracht Frankfurt

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Endergebnis Wette auf genaues Endergebnis 2:1 für Schalke
Doppelte Chance Wette auf 1X | 12 | X2  – also immer 2 Chancen Schalke wird nicht verlieren – Tipp 1X
Handicap Wette Schalke geht mit einem Handicap von 0:1 in das Spiel Dadurch wird die Quote auf Schalke höher, allerdings erhöht sich auch das Risiko.
Unibet
OVER/UNDER Wette Fallen in diesem Spiel mehr oder weniger als 2,5 Tore?
Beide Teams sind stark in der Offensive. Wir tippen auf OVER 2,5
1. Tor Mannschaft
Welches Team erzielt das 1. Tor?
Schalke wird in Führung gehen.
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
FC Schalke 04 gegen Eintracht Frankfurt
Samstag, 24. November 2012 – 15:30 MEZ
Bundesliga, 13. Spieltag
Veltins Arena, Gelsenkirchen
Schiedsrichter: Günter Perl

Mögliche Aufstellungen:
FC Schalke 04:
Unnerstall – Uchida, Höwedes, Matip, Fuchs – J. Jones, Neustädter – Farfan, Holtby, Draxler – Huntelaar
Trainer: Huub Stevens
Eintracht Frankfurt: Trapp – S. Jung, Zambrano, Anderson, Oczipka – Schwegler, Rode – Aigner, Meier, Inui – Matmour
Trainer: Armin Veh

Es fehlen:
FC Schalke 04: Höger, Metzelder (alle verletzt), Papadopoulos (gesperrt), Uchida (Einsatz fraglich)
Eintracht Frankfurt: Amedick (Burnout)

Head-to-Head:
Siege FC Schalke 04: 33
Siege Eintracht Frankfurt: 32
Unentschieden: 20

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
28.02.2009: Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04 1:2 (0:1)
02.10.2009: FC Schalke 04 – Eintracht Frankfurt 2:0 (0:0)
06.03.2010: Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04 1:4 (0:2)
23.10.2010: Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04 0:0 (0:0)
12.03.2011: FC Schalke 04 – Eintracht Frankfurt 2:1 (1:0)

Die letzten 5 Ligaspiele beider Mannschaften:
FC Schalke 04:
8. Spieltag: Borussia Dortmund – FC Schalke 04 1:2 (0:1)
9. Spieltag: FC Schalke 04 – 1. FC Nürnberg 1:0 (0:0)
10. Spieltag: 1899 Hoffenheim – FC Schalke 04 3:2 (1:1)
11. Spieltag: FC Schalke 04 – SV Werder Bremen 2:1 (0:1)
12. Spieltag: Bayer Leverkusen – FC Schalke 04 2:0 (1:0)
Eintracht Frankfurt:
8. Spieltag: Eintracht Frankfurt – Hannover 96 3:1 (2:1)
9. Spieltag: VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt 2:1 (1:0)
10. Spieltag: Eintracht Frankfurt – SpVgg Greuther Fürth 1:1 (1:0)
11. Spieltag: FC Bayern München – Eintracht Frankfurt 2:0 (1:0)
12. Spieltag: Eintracht Frankfurt – FC Augsburg 4:2 (2:1)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
FC Schalke 04 – N/U/S/N/S (aktuelle Form: 50%)
Eintracht Frankfurt – S/N/U/N/S (aktuelle Form: 50%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Schalke 04 hat seit März 2004 in der Bundesliga nicht mehr gegen Frankfurt verloren – neun Siege, drei Remis.
• Frankfurt hat seit über 13 Jahren nicht mehr auswärts gegen Schalke gewonnen.
• Schalke hat fünf der sechs Ligaheimspiele gewonnen – 5 Siege, 1 Niederlage.
• Eintracht Frankfurt hat die letzten drei Auswärtsspiele allesamt verloren.
• Schalke-Trainer Stevens muss auf drei Defensivspieler verzichten, auch der Einsatz von Uchida ist noch nicht fix. Gut möglich, dass Moritz daher als rechter Verteidiger beginnt und Kapitän Höwedes für den gesperrten Papadopoulos wieder ins Zentrum rückt.
• Frankfurt holte erst 6 der 23 Punkte in den Auswärtsspielen.

Mein Wett Tipp:
Beide Mannschaften haben derzeit 23 Punkte, dennoch gilt Schalke 04 als klarer Favorit. Die Königsblauen haben fünf der sechs Heimspiele gewonnen, während die Eintracht zuletzt in den Auswärtsspielen dreimal in Folge leer ausging. Einzig die Personalprobleme in der Abwehr sowie die Doppelbelastung der Schalker mit dem Champions-League-Spiel gegen Olympiakos Piräus sprechen dafür, dass Frankfurt auch aufSchalke eine Überraschung gelingt. Ich tendiere aber dennoch zu einem Heimsieg von Schalke 04. Mit den eigenen Fans im Rücken wird Schalke die drei Punkte ins Trockene bringen.