Schalke 04 – VfB Stuttgart

Das Warten hat ein Ende, am kommenden Wochenende erfolgt mit der 18. Runde der Auftakt zur Rückrunde in der deutschen Fußball-Bundesliga. Titelmitfavorit FC Schalke 04 empfängt zum Auftakt der Frühjahrsmeisterschaft VfB Stuttgart (Samstag, 15:30 Uhr). Die Schalker haben mit Stuttgart noch eine offene Rechnung zu begleichen, ging doch das erste Saisonduell in Stuttgart mit 0:3 verloren. Gelingt den Knappen am Samstag die Revanche?  
 

zum Wettbüro >>

FC Schalke 04

1,80

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 18)

1,83
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 18,30)

1,80

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 18)

Unentschieden

3,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 36)

3,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 35)

3,70

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 37)

VfB Stuttgart

4,25

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 42,50)

4,33

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 43,30)

4,70

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 47)

    Anm.: Quoten mit Stand 17.1.2012

 

Wettquoten – alle Quoten zur Bundesliga
Aufstellungen Schalke 04 – VfB Stuttgart
Live Stream Schalke 04 – VfB Stuttgart
Statistik zu Schalke 04 – VfB Stuttgart
Tabelle Bundesliga
Prognose & Tipp zu Schalke – VfB Stuttgart

Bayern München geht als großer Titelfavorit in die Rückrunde der Bundesliga 2011/12. Hinter den Bayern lauert ein Trio, dass sich ebenfalls noch Chancen auf die Meisterschaft ausrechnet, darunter FC Schalke 04. Die Königsblauen holten in der ersten Saisonhälfte 34 Punkte und damit nur um 3 Punkte weniger als der FCB. Vor allem gegen Schluss hin wurde Schalke 04 immer stärker. Die Stevens-Elf hat von den letzten acht Ligaspielen nur ein einziges verloren, und zwar das Revierderby bei Borussia Dortmund. Dem stehen sechs Siege und ein Remis gegenüber. Keine Mannschaft holte in diesem Zeitraum mehr Punkte als die Schalker. Kein Grund also, am Kader große Änderungen vorzunehmen. Einzige Neuverpflichtung bislang ist Chinedu Obasi. Der 25-jährige Offensivspieler wurde vorerst von Ligakonkurrent 1899 Hoffenheim ausgeliehen. Bei Schalke 04 fehlen Fährmann, Kluge, Kenia, Farfan und Jones.

VfB Stuttgart hat im Herbst lange Zeit im Spitzenfeld mitgemischt. Nach 9 Spieltagen standen die Schwaben auf dem 4. Platz mit nur einem Punkt Rückstand auf den damaligen Zweiten Borussia Mönchengladbach. Doch gegen Ende der Hinrunde ging der Labbadia-Truppe die Luft aus. VfB Stuttgart holte aus den letzten vier Spielen nur einen einzigen Punkt und fiel in der Tabelle auf Platz 8 zurück. Mittlerweile fehlen vier Punkte auf einen Europacupstartplatz (Top 6). Die Vorbereitung auf das Frühjahr läuft hingegen bislang ganz ordentlich. Stuttgart hat die beiden Testspiele gegen Beerschot (2:0) und Tashkent (4:0) souverän gewonnen. Dabei hinterließ Neuzugang Gotoku Sakai, ein schneller linker Außenverteidiger, einen guten Eindruck. Gut möglich, dass er gleich zum Rückrundenstart eine Chance in der Startelf bekommt. Nicht im Kader stehen Mittelfeldspieler Christian Gentner (Muskelverletzung) sowie Arthur Boka, Mamadou Bah und Ibrahima Traore (alle beim Africa-Cup).   

Spieldetails:
FC Schalke 04 gegen VfB Stuttgart
Samstag, 21. Jänner 2012 – 15:30 MEZ
Bundesliga, 18. Spieltag
Veltins-Arena, Gelsenkirchen

Mögliche Aufstellungen:
FC Schalke 04: Unnerstall – Uchida, Höwedes, Papadopoulos, Fuchs – Matip – Jurado, Holtby – Raul – Huntelaar, Pukki
Trainer: Huub Stevens
VfB Stuttgart: Ulreich – Boulahrouz, Tasci, Maza, Sakai – Kvist, Kuzmanovic – Harnik, Hajnal, Gebhart – Cacau
Trainer: Bruno Labbadia

Es fehlen:
FC Schalke 04: Fährmann, Kluge, Kenia (alle verletzt bzw. Aufbautraining), Farfan (Trainingsrückstand), Holtby (Einsatz fraglich), J. Jones (gesperrt)
VfB Stuttgart: Gentner (verletzt), Boka, Bah, Traore (alle beim Africa-Cup)

Head-to-Head:
Siege FC Schalke 04: 38
Siege VfB Stuttgart: 41
Unentschieden: 15

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
17.10.2009: VfB Stuttgart – FC Schalke 04 1:2 (0:1)
12.03.2010: FC Schalke 04 – VfB Stuttgart 2:1 (0:0)
16.10.2010: FC Schalke 04 – VfB Stuttgart 2:2 (1:1)
05.03.2011: VfB Stuttgart – FC Schalke 04 1:0 (1:0)
06.08.2011: VfB Stuttgart – FC Schalke 04 3:0 (1:0)

Aktuelle Formkurve (Bundesliga, DFB-Pokal):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
FC Schalke 04 – S/S/S/S/N (aktuelle Form: 80%)
VfB Stuttgart – N/U/N/N/S (aktuelle Form: 30%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Schalke 04 hat sechs der vergangenen acht Ligaspiele gewonnen und holte in diesem Zeitraum die meisten Punkte aller Bundesligaklubs.
• Schalke hat sieben der neun Heimspiele im Herbst gewonnen (7-0-2).
• S04-Trainer Huub Stevens muss auf seinen "Sechser" Jermaine Jones verzichten. Der 30-Jährige wurde nach einer Tätlichkeit gegen Marco Reus – im DFB-Pokalspiel gegen Gladbach – vom Sportgericht bewerbsübergreifend bis 1. März 2012 gesperrt.
• Das Hinspiel hat Stuttgart klar mit 3:0 gewonnen.
• Stuttgart hat nur zwei der acht Auswärtsspiele während der Hinrunde gewonnen (2-2-4).
• Beide Mannschaften haben das abschließende Testspiel gewonnen. Schalke gegen Vitesse Arnheim (2:1), Stuttgart gegen Pakhtakor Tashkent (4:0).

Mein Wett Tipp:
Schalke 04 ist zum Ende der Hinrunde immer besser in Form gekommen. Vor allem in der Veltins-Arena trumpften die Königsblauen mit den Fans im Rücken auf. Schalke hat die letzten vier Heimspiele gewonnen und dabei 15 Tore erzielt. Stuttgart schwächelte hingegen gegen Ende hin. In der Vorbereitung lief es für die Schwaben zwar ganz ordentlich, aber gegen die heimstarken Schalker wird es meiner Meinung nach zu keinem Punktgewinn reichen. Ich wette auf einen Heimsieg von FC Schalke 04.