Spanien – Italien 27.06.2013

Im zweiten Halbfinale des FIFA Confederations Cup 2013 stehen sich am Donnerstag die Nationalteams von Spanien und Italien gegenüber. Es ist zugleich die Neuauflage des letztjährigen EM-Finale. Bei der EURO 2012 trafen Spanien und Italien übrigens gleich zweimal aufeinander. Nach einem leistungsgerechten 1:1-Remis in der Gruppenphase ließ die Furia Roja im Endspiel nichts anbrennen und fertigte Italien mit 4:0 ab. Nun bietet sich den Italienern beim Confed-Cup die Chance zur Revanche. Bei den Wettbüros gilt die Squadra Azzurra aber als klarer Außenseiter (siehe Quotentabelle der Top Bookies Bwin, Bet365 und Tipico), zumal Superstar Mario Balotelli aufgrund einer Muskelzerrung im linken Oberschenkel nicht mehr dabei ist.

zum Wettbüro >>

Spanien

1,40
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 14,00)

1,36

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 13,60)

1,37

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 13,70)

Unentschieden

4,60

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 46,00)

4,75

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 47,50)

4,70

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 47,00)

Italien

7,25

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 72,50)

8,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 80,00)

9,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 90,00)

Anmerkung: Quoten mit Stand 25.06.2013
Spezialwetten Spanien – Italien Aufstellung Spanien – Italien
Spanien – Italien Live Stream Statistik Spanien – Italien
Tabellen, Ergebnisse Confed Cup 2013 Prognose und Tipp zu Spanien – Italien

Spanien gab sich in der Gruppenphase keine Blöße und hat sich souverän für das Halbfinale des Confederations Cup qualifiziert. Die Elf von Vicente del Bosque hat alle drei Vorrundenspiele gewonnen. Dem 2:1-Sieg im Auftaktspiel gegen Uruguay folgte im zweiten Gruppenspiel ein 10:0-Kantersieg gegen Tahiti, gleichbedeutend mit dem höchsten Sieg in der Geschichte des Confederations Cup. Zum Abschluss gelang der Furia Roja ein ungefährdeter 3:0-Erfolg gegen Nigeria. Dabei avancierte Linksverteidiger Jordi Alba mit zwei Treffern zum Matchwinner, das Tor zum 2:0 erzielte Fernando Torres. Chelsea-Stürmer Torres führt nun mit fünf Treffern die Torschützenliste beim Confed-Cup 2013 an, obwohl er bislang nicht zur Stammelf der Spanier gehörte. Teamchef del Bosque vertraute gegen Uruguay und Nigeria auf Roberto Soldado. Im Halbfinale könnte nun Torres den Vorzug bekommen, zumal Soldados Einsatz genauso wie jener von Cesc Fàbregas fraglich ist. Beide wurden im Spiel gegen Nigeria wegen muskulären Problemen ausgewechselt. Als Ersatz für Fàbregas stehen entweder David Silva oder David Villa zur Auswahl.

So wie Spanien konnte auch Italien den Confederations-Cup noch nie gewinnen. Beim bislang einzigen Antreten 2009 kam für den damals amtierenden Weltmeister bereits in der Vorrunde das Aus. Heuer gelang der Squadra Azzurra der erstmalige Einzug ins Halbfinale des Confed-Cup. Die Mannschaft von Teamchef Cesare Prandelli stand nach Siegen gegen Mexiko (2:1) und Japan (4:3) bereits nach dem 2. Spieltag als Aufsteiger fest, wobei vor allem der Sieg gegen Asien-Meister Japan äußerst glücklich war. Im abschließenden Duell um den Gruppensieg setzte es eine 2:4-Niederlage gegen Brasilien. In allen drei Matches zeigte sich die neue Viererkette alles andere als sattelfest (bei der EM im letzten Jahr ließ Prandelli noch mit einer Dreierkette spielen). Eine Umstellung auf das alte 3-5-2 System ist gegen Spanien wohl dennoch auszuschließen. Fix sind hingegen zwei Ausfälle: Mario Balotelli und Ignazio Abate können beim Confed-Cup verletzungsbedingt nicht mehr eingesetzt werden und sind bereits abgereist. Erster Ersatz für Balotelli ist Alberto Gilardino. Der leicht angeschlagene Spielmacher Andrea Pirlo sollte ebenso wie Riccardo Montolivo rechtzeitig fit werden.

Weitere Confederations Cup Wetten für Spanien – Italien

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Endergebnis Wette auf genaues Endergebnis 3:0 für Spanien
Tipico
Doppelte Chance Wette auf 1X | 12 | X2  – also immer 2 Chancen Spanien wird nicht verlieren – 1X.
Handicap Wette Spanien geht mit einem Handicap von 0:1 in das Spiel Die normalen Quoten auf Spanien sind eher niedrig. Mit dieser HC-Wette kannst du mehr kassieren, allerdings müssen 2 Tore Differenz her.
Betsson
OVER/UNDER Wette Fallen in diesem Spiel mehr oder weniger als 2,5 Tore?
Italiens Defensive zeigt ungewohnte Schwächen, Spanien ist immer für einige Tore gut. OVER – mehr als 2,5 Tore.
Bwin
Tore Mannschaft
Erzielen beiden Teams ein Tor im Spiel? JA/NEIN
NEIN, Spanien wird zu Null gewinnen.
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
Spanien gegen Italien
Donnerstag, 27. Juni 2013 – 21:00 MEZ
Confederations Cup 2013, Halbfinale
Estádio Castelão, Fortaleza
Schiedsrichter: Howard Webb (England)

Mögliche Aufstellungen:
Spanien:
Casillas – Arbeloa, Sergio Ramos, Pique, Jordi Alba – Iniesta, Busquets, Xavi – Silva, Torres, Pedro
Trainer: Vicente del Bosque
Italien:
Buffon – Maggio, Barzagli, Chiellini, De Sciglio – de Rossi, Pirlo, Montolivo – Giovinco, El Shaarawy – Gilardino
Trainer: Cesare Prandelli

Es fehlen:

Spanien:
Fabregas, Soldado (beide Einsatz fraglich)
Italien:
Balotelli, Abata (beide verletzt), Pirlo, Montolivo (beide Einsatz fraglich)

Head-to-Head:
Siege Spanien: 8
Siege Italien: 8
Unentschieden: 11

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
26.03.2008: Spanien – Italien 1:0 (0:0) – Freundschaft
22.06.2008: Spanien – Italien 0:0 n.V., 4:2 i.E. – EM 2008
10.08.2011: Italien – Spanien 2:1 (1:1) – Freundschaft
10.06.2012: Spanien – Italien 1:1 (0:0) – EM 2012
01.07.2012: Spanien – Italien 4:0 (2:0) – EM 2012 Finale

Aktuelle Formkurve (Confederations Cup, WM-Qualifikation, Freundschaft):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Spanien
– S/S/S/S/S (aktuelle Form: 100%)
Italien
– U/U/S/S/N (aktuelle Form: 60%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Spanien ist seit 25 Länderspielen ungeschlagen – 21 Siege, 4 Remis. Die letzten 6 Spiele hat Spanien gewonnen.
• Spanien kassierte beim Confed-Cup 2013 erst ein Gegentor.
• Spaniens letzte Niederlage resultiert aus einem Freundschaftsspiel gegen England am 12.11.2011 .
• Italiens Defensive zeigte zuletzt ungewohnte Schwächen – acht Gegentore in den drei Gruppenspielen.
• In den neun Länderspielen dieses Jahres blieb Italien nur zweimal ohne Gegentor (gegen Malta und San Marino).
• Offensiv läuft es bei Italien ganz ordentlich – in 7 der 9 Länderspiele in diesem Jahr erzielte Italien 2 oder mehr Tore.

Mein Wett Tipp:
In der Neuauflage des letztjährigen EM-Finales spricht vieles für einen neuerlichen Erfolg der Spanier. Die Elf von Vicente del Bosque ist seit mittlerweile 25 Spielen ungeschlagen und in Topform. Auf vielen Positionen hat del Bosque die Qual der Wahl, als Solospitze bieten sich gleich mehrere Topstürmer (Torres, Soldado, Villa) an. Italien offenbarte in den drei Gruppenspielen immer wieder schwere Fehler in der Viererkette, acht Gegentore in drei Spielen sind unüblich für eine italienische Mannschaft. Dafür lief es offensiv ganz ordentlich, gegen Spanien fehlt mit Mario Balotelli aber Italiens Topstürmer. Spanien wird das Spiel gegen Italien dominieren und erneut gewinnen. Ich wette auf Sieg Spanien.

Datum Heim Auswärts 1 X 2
Keine Spiele in den kommenden 7 Tagen.

Alle Zeitangaben: CEST