St. Pauli – 1860 München

Am kommenden Freitag startet die 2. Bundesliga in die neue Saison, das Abendspiel hat es gleich in sich: FC St. Pauli empfängt TSV 1860 München (Ankick ist um 20:30 Uhr). Beide Mannschaften werden von diversen Experten als Aufstiegsaspiranten gehandelt, bei den Wettbüros gelten die beiden Traditionsklubs als erste Herausforderer der Topfavoriten Kaiserslautern, Köln und Düsseldorf. In der vergangenen Saison konnte St. Pauli beide Matches gegen 1860 München gewinnen, einem 2:0 in München folgte in der Rückrunde ein 3:1-Erfolg am Millerntor. Gelingt 1860 zum Auftakt der Saison 2013/14 die Revanche? Die Quoten der Buchmacher versprechen jedenfalls eine spannende Begegnung, einen klaren Favoriten gibt es nicht.

zum Wettbüro >>

FC St. Pauli

2,35

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 23,50)

2,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 24,00)

2,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 24,00)

Unentschieden

3,25

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 32,50)

3,30
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 33,00)

3,30

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 33,00)

1860 München

2,90

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 29,00)

2,90

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 29,00)

3,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 30,00)

Anmerkung: Quoten mit Stand 17.07.2013
Wettquoten – alle 2. Bundesliga Quoten Aufstellung St. Pauli – 1860 München
St. Pauli – 1860 München Live Stream Statistik St. Pauli – 1860 München
Tabellen, Ergebnisse 2. Bundesliga Prognose und Tipp zu St. Pauli – 1860 München

Letzte Saison fabrizierte FC St. Pauli einen kapitalen Fehlstart. Von den ersten zehn Ligaspielen konnten die Hamburger nur ein einziges gewinnen, dem standen fünf Remis und vier Niederlagen in diesem Zeitraum gegenüber. St. Pauli befand sich auf einem Abstiegsplatz, erst als Michael Frontzeck nach dem 9. Spieltag den Trainerposten übernahm, kehrte langsam Ruhe ein und es ging aufwärts. Die Kiezkicker beendeten die abgelaufene Meisterschaft auf dem 10. Tabellenplatz und damit im gesicherten Mittelfeld. Heuer sollte St. Pauli nichts mit dem Abstieg zu tun haben, viel eher wird der Kultklub als Aufstiegsaspirant gehandelt. Der Kader ist stark genug um vorne mitzumischen. Mit Marius Ebbers und Daniel Ginczek wurden zwar zwei wichtige Offensivspieler abgegeben, diese Lücke sollen die offensiven Neuzugänge John Verhoek (Stade Rennes) und Christopher Nöthe (Greuther Fürth) schließen. Im offensiven Mittelfeld erwartet man sich von Marc Rzatkowski (VfL Bochum) einiges. Ebenfalls neu ist Rechtsverteidiger Bernd Nehrig (Greuther Fürth).

TSV 1860 München wurde in den letzten Jahren zu Saisonbeginn stets zum Kreis der Aufstiegskandidaten gezählt, am Ende war der 6. Platz (2011/12 und 2012/13) das höchste der Gefühle. Heuer soll ein neuer Anlauf auf den Aufstieg unternommen werden. Der Kader wurde in der Sommerpause gezielt verstärkt, Trainer Alexander Schmidt stehen bislang fünf Neuverpflichtungen zur Verfügung. Auf der anderen Seite haben neun Spieler den Verein verlassen – darunter mit Daniel Halfar und Malik Fathi allerdings nur zwei Stammspieler. Von den Neuen werden Stephan Hain (Augsburg), Daniel Adlung (Cottbus) und Yannick Stark (FSV Frankfurt) wohl gleich in der Startelf stehen, auch Linksverteidiger Sebastian Hertner (Schalke II) drängt sich für die Startformation auf, sofern er rechtzeitig fit wird. Im letzten Testspiel vor dem Ligastart präsentierte sich die neue 1860-Mannschaft bereits in guter Form und feierte einen 2:1-Sieg gegen Bayer Leverkusen.

Alle 2. Bundesliga 2013/14 Sportwetten und Quoten

Weitere 2. Bundesliga Wetten für FC St. Pauli – TSV 1860 München

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Endergebnis Wette auf genaues Endergebnis 1:1 Unentschieden
Doppelte Chance Wette auf 1X | 12 | X2  – also immer 2 Chancen St. Pauli wird nicht verlieren – 1X.
Betvictor
Handicap Wette 1860 München geht mit einem Handicap von 0:1 in das Spiel Ich gehe davon aus, dass St. Pauli nicht verlieren wird. Mit dieser HC-Wette kannst du dich absichern, allerdings fällt die Quote.
Tipico
OVER/UNDER Wette Fallen in diesem Spiel mehr oder weniger als 2,5 Tore?
Ich wette auf UNDER – weniger als 2,5 Tore.
Meisterwette
Welche Mannschaft gewinnt die 2. Bundesliga 2013/14?
Für mich ist 1. FC Kaiserslautern der Topfavorit.
Betsson
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
FC St. Pauli gegen TSV 1860 München
Freitag, 19. Juli 2013 – 20:30 MEZ
2. Bundesliga, 1. Spieltag
Millerntor-Stadion, Hamburg
Schiedsrichter: noch nicht bekannt

Mögliche Aufstellungen:
FC St. Pauli:
Tschauner – Nehrig, Kalla, Thorandt, Halstenberg – Boll, Kringe – Rzatkowski, Bartels – Nöthe, Verhoek
Trainer: Michael Frontzeck
1860 München:
Kiraly – Volz, Vallori, Bülow, Hertner – Stahl, Stark – Stoppelkamp, Hain, Adlung – Friend
Trainer: Alexander Schmidt

Es fehlen:

FC St. Pauli:
Daube, Mohr, Schachten (alle verletzt)
1860 München:
Koussou, Wojtkowiak, Eicher (alle verletzt)

Head-to-Head:
Siege FC St. Pauli: 8
Siege 1860 München: 10
Unentschieden: 3

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
07.03.2010: 1860 München – St. Pauli 2:1 (1:0)
11.09.2011: St. Pauli – 1860 München 4:2 (0:1)
05.03.2012: 1860 München – St. Pauli 1:1 (0:1)
03.11.2012: 1860 München – St. Pauli 0:2 (0:1)
13.04.2013: St. Pauli – 1860 München 3:1 (1:0)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
FC St. Pauli
– N/N/U/S/S (aktuelle Form: 50%)
1860 München
– N/U/S/N/S (aktuelle Form: 50%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• St. Pauli hat die letzten vier Heimspiele gegen 1860 München gewonnen.
• St. Pauli holte letzte Saison 29 der 43 Punkte im Millerntor-Stadion.
• 1860 München hat letzte Saison nur 4 der 17 Liga-Auswärtsspiele verloren – 6 Siege, 7 Remis, 4 Niederlagen.
• 1860 München erzielte in den 34 Ligaspielen 2012/13 nur 39 Tore.
• Beide Mannschaften zählen zum Kreis der Aufstiegsaspiranten.
• St. Pauli hat drei der letzten vier direkten Duelle gewonnen – 3 Siege, 1 Remis.

Mein Wett Tipp:
Gleich in der 1. Runde treffen mit FC St. Pauli und TSV 1860 München zwei Topteams der 2. Bundesliga aufeinander. Beide Teams werden als Mitfavoriten im Aufstiegskampf gehandelt, bei den Wettbüros rangieren St. Pauli und 1860 München hinsichtlich der Quoten für die Meisterwette auf den Plätzen 4 und 5. Für St. Pauli spricht in diesem Duell der Heimvorteil. Die Hamburger sind traditionell heimstark, für gegnerische Teams ist es am Millerntor immer schwierig. Andererseits zählte 1860 München in der abgelaufenen Meisterschaft zu den besten Auswärtsteams der Liga. Ich erwarte ein kampfbetontes Match und tippe hier auf ein Unentschieden.

Datum Heim Auswärts 1 X 2
Keine Spiele in den kommenden 7 Tagen.

Alle Zeitangaben: CET