Bukarest – Stuttgart

Am Donnerstag den 22. November kommt es am 5. Spieltag der UEFA Europa League zum Spiel zwischen Steaua Bukarest und dem VfB Stuttgart (21:05 Uhr MEZ). Vor dem Spiel ist die Ausgangslage für die Rumänen sehr gut, da man auch bei einer Niederlage den ersten Gruppenplatz nicht verlieren würde. Der VfB muss nach dem Sieg in Kopenhagen nun das zweite Auswärtsspiel in Folge gewinnen um den zweiten Tabellenplatz zu verteidigen.

zum Wettbüro >>

Bukarest

2,95

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 29,50)

3,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 30)

3,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 30)

Unentschieden

3,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 34)

3,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 34)

3,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 34)

Stuttgart

2,30

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 23)

2,30 HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 23)

2,30

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 23)

    Anm.: Quoten mit Stand 20.11.2012

 

Wettquoten – alle Europa League Quoten Aufstellung Bukarest – Stuttgart
Bukarest – Stuttgart  Live Stream
Statistik Bukarest – Stuttgart
Tabellen, Ergebnisse Europa League
Prognose & Tipp zu Bukarest – Stuttgart

Steaua Bukarest konnte am letzten Spieltag der rumänischen Liga das Heimspiel gegen Turnu Severin mit 2:1 gewinnen. Obwohl die Mannschaft von Trainer Laurentiu Reghecampf früh mit 0:1 in Rückstand geraten war, konnte seine Mannschaft das Spiel noch in der ersten Halbzeit drehen. Mit dem Sieg gegen Turnu Serverin feierte Steaua den vierten Sieg in der Liga in Folge, unter anderem konnte man auch im Stadtderby gegen Dinamo mit 3:1 gewinnen. In der Tabelle liegt Steaua Bukarest derzeit auf dem 1. Platz. Die Mannschaft von Reghecampf holte aus den 16 Spielen unglaubliche 41 Punkte, erst einmal musste sich Team geschlagen geben. Auch in der UEFA Europa League läuft es für seine Mannschaft ganz nach Plan. Aus den ersten vier Spielen holte man 10 Punkte und konnte sich somit die Tabellenführung in Gruppe E sichern. Kann man im Spiel gegen Stuttgart gewinnen, wäre man fix für die nächste Runde qualifiziert.  Sollte der FC Kopenhagen bei Molde am Donnerstag nicht gewinnen, würde bereits ein Remis für die Qualifikation reichen.

Der VfB Stuttgart feierte am Wochenende einen wichtigen 2:1 Auswärtssieg beim Borussia Mönchengladbach.  Wie der Gegner aus Bukarest war auch die Mannschaft von Bruno Labbadia früh in Rückstand geraten, doch schon eine Minute später erzielte Martin Harnik den Ausgleichstreffer. Von den letzten fünf Spielen in der deutschen Bundesliga konnte der VfB Stuttgart drei Spiele gewinnen, unter anderem das Auswärtsspiel beim Hamburger SV (1:0). Die letzte Niederlage kassierte die Truppe von Labbadia zu Hause gegen Hannover 96 (2:4) obwohl man schon mit 2:0 in Führung lag. In der Tabelle liegt der VfB momentan auf dem 12. Platz, auf einen internationalen Startplatz fehlt den Schwaben allerdings nur ein Punkt. In der UEFA Europa League läuft es aber nicht ganz nach Wunsch der Deutschen. Nachdem man am letzten Spieltag in Kopenhagen den ersten Sieg in Gruppe E einfahren konnte, schob sich der VfB auf den zweiten Platz vor. Außer Reichweite ist aber Bukarest da man den 5 Punkte Abstand auch mit einem Sieg nicht aufholen könnte. Trotzdem wäre ein Sieg enorm wichtig, weil die Gegner aus Molde und Kopenhagen dicht hinter dem VfB liegen

Alle Europa League 2012/13 Sportwetten und Quoten

 

Weitere Europa League Wettmöglichkeiten mit Kommentar zu Bukarest – Stuttgart

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Wie weit kommt Stuttgart? Schafft Stuttgart den Aufstieg in die KO-Phase? Wir sagen JA!
 
1×2 Wette Welches Team gewinnt? Oder Untentschieden? Stuttgart gewinnt
 
Doppelte Chance Wette auf 1X | 12 | X2  – also immer 2 Chancen Entweder Stuttgart siegt oder sie spielen zumindest Unentschieden  

Tore im Spiel

Wieviele Tore fallen im gesamten Spiel? Es fallen mindestens 2 Tore  
Gruppe K
Wer wird Gruppensieger?
Wir tippen auf Metalist Kharkov
 
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

 
Spieldetails:
Steaua Bukarest gegen VfB Stuttgart
Donnerstag, 22. November 2012 – 21:05 MEZ
Europa League, 5. Spieltag
Arena Națională, Bukarest
Schiedsrichter: Serge Gumienny (Belgien)

Mögliche Aufstellungen:
Steaua Bukarest:
Tatarusanu – Latovlevici, Gardos, Chiriches, Dumitras – Chipciu, Tanase, Bourceanu, Pintilii –  Rusescu, Adi Rocha
Trainer: Laurentiu Reghecampf
VfB Stuttgart: Ulreich – Boka, Tasci, Niedermeier, Sakai – Okazaki, Gentner, Holzhauser, Kvist, Harnik  – Ibisevic
Trainer: Bruno Lababida

Es fehlen:
Steaua Bukarest: Georgievski (verletzt)
VfB Stuttgart: Hoogland, Cacau (beide verletzt)

Head-to-Head:
Siege Steaua Bukarest: 0
Siege VfB Stuttgart: 0
Unentschieden: 1

Die einzige direkte Begegnung:
20.09.12 Stuttgart 2 – 2 Steaua Bukarest

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Steaua Bukarest – N/S/S/S/S (aktuelle Form: 80%)
VfB Stuttgart – S/U/S/N/S (aktuelle Form: 70%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

  • Das erste und einzge Duell zwischen den beiden Mannschaften endete mit einem 2:2 Remis
  • Nach dem vierten Spieltag steht Steaua mit 10 Punkten auf dem ersten Platz der Gruppe E
  • Dahinter folgen der VfB Stuttgart mit 5 Punkten, Kopenhagen mit 4 Punkten und Molde mit 3 Punkten
  • Die Gastgeber erzielten in Gruppe E bereits 7 Treffer und waren damit fast doppelt so oft erfolgreich wie der VfB Stuttgart (4 Tore)
  • Ein Blick richtet sich sicher auch auf das Parallelspiel. Auch wenn der VfB in Rumänien gewinnen sollte, ist man keineswegs für die nächste Runde qualifiziert
  • Die Entscheidung um den Aufstieg wird wohl erst am letzten Spieltag im Dezember fallen

Mein Wett Tipp:
Während die Gastgeber relativ entspannt und ohne Druck in diese Begegnung gehen können, muss der VfB Stuttgart das Auswärtsspiel in Rumänien gewinnen. Doch selbst ein Sieg würde noch nicht das Erreichen der nächsten Runde bedeuten, da der Vorsprung auf Kopenhagen und Molde zu gering ist.  Ich glaube, dass der VfB Stuttgart das Auswärtsspiel in Bukarest gewinnen wird