Tottenham – Cheltenham

Am Samstag dem 7. Jänner kommt es im Zuge der 3. Runde des FA Cups zur Begegnung zwischen Tottenham Hotspur und Cheltenham Town. Die Mannschaft aus London ist im Duell mit dem Viertligisten der klare Favorit. In der letzten Saison mussten sich die „Spurs“ in der 4ten Runde verabschieden, als es im Derby mit Fulham eine 0:4 Niederlage setzte. Der FC Cheltenham Town, auch bekannt als „The Robins“, erreichte im Vorjahr nur die zweite Runde, wo gegen Southampton Endstation war.

zum Wettbüro >>

Tottenham

1,16

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 11,60)

1,12

(€ 10 Einsatz – Gewinn €11,20)

1,10

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 11)

Unentschieden

7,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 70)

8,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 85)

9,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 95)

Cheltenham

15,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 150)

17,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 170)

23 HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 230)

    Anm.: Quoten mit Stand 5.1.2012

 

Prognose & Tipp zu Tottenham – Cheltenham
Aufstellungen Tottenham – Cheltenham
Live Stream Tottenham – Cheltenham
Statistik zu Tottenham – Cheltenham

Tottenham zeigte in der laufenden Premier League bereits sehr gute Leistungen. Die Elf von Trainer Harry Redknapp feierte unter anderem einen klaren 4:0 Heimsieg über Liverpool, aber auch das Derby gegen Arsenal London konnte mit 2:1 gewonnen werden. Derzeit befinden sich die Spurs auf dem dritten Tabellenplatz, mit sechs Punkten Rückstand auf Tabellenführer Manchester City. Von den letzten 5 Pflichtspielen konnte die Redknapp Elf nicht weniger als drei Spiele gewinnen, darunter die Heimspiele gegen Sunderland (1:0) und West Bromwich (1:0). Die letzte Niederlage kassierte man beim Auswärtsspiel gegen Stoke City (1:2). In der Europa League schafften es die Londoner nicht, die Gruppenphase zu überstehen. Auch im League Cup musste man sich überraschend geschlagen geben, somit ist der FA Cup der einzige Cup Bewerb in dem Tottenham dieses Jahr noch mit von der Partie ist.

Cheltenham Town ist der krasse Außenseiter in dieser Begegnung, mit einem Erfolg an der White Hart Lane könnte man für den größten Erfolg der Klubgeschichte sorgen. Für die „Robins“ ist das Duell mit Tottenham, die erste Begegnung mit einer Premier League Mannschaft im FA Cup, seit der Niederlage gegen Newcastle United im Jänner 2006. Von den letzten 5 Pflichtspielen konnte die Elf von Trainer Mark Yates drei Spiele gewinnen, darunter das Auswärtsspiel bei Port Vale (2:1). In der Tabelle liegt der FC Cheltenham Town derzeit auf dem zweiten Platz der League Two, mit nur einem Punkt Rückstand auf den Tabellenführer Crawley Town. Im League Cup musste sich Cheltenham bereits in der ersten Runde gegen Milton Keynes Dons klar mit 1:4 geschlagen geben, damit schied man nun schon zum vierten Mal in Serie in der ersten Runde aus.

Spieldetails:
Tottenham Hotspur gegen Cheltenham Town
Samstag, 7. Jänner 2012    16:00 MEZ
FA Cup, 3. Runde
White Hart Lane, London

Mögliche Aufstellungen:
Tottenham Hotspur: Gomes – Corluka, King, Dawson, Assou-Ekotto – Rose, Sandro, Kranjcar, dos Santos – Pavlyuchenko, Defoe
Trainer: Harry Redknapp
Cheltenham Town: Brown – Andrew, Bennett, Elliott, Lowe – Summerfield, Low, Penn, Pack, Mohamed – Duffy
Trainer: Mark Yates

Es fehlen:
Tottenham Hotspur: –
Cheltenham Town: –

Head-to-Head:
Siege Tottenham Hotspur: –
Siege Cheltenham Town: –
Unentschieden: –

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
Bis dato gab es keine Begegnung der beiden Teams gegeneinander

Aktuelle Formkurve (Premier League, League Two):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Tottenham Hotspur – S/U/S/U/S (aktuelle Form: 80%)
Cheltenham Town – S/S/U/U/S (aktuelle Form: 80%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

  • Der FA Cup wurde zum ersten Mal in der Saison 1871/72 ausgetragen und ist somit der älteste Cup Bewerb der Welt
  • Tottenham konnte den FA Cup in der Vereinsgeschichte bisher 8 Mal gewinnen, nur Stadtrivale Arsenal und Machester United konnten die Pokal öfter gewinnen
  • Die „Spurs“ sind der einzige Verein, der es schaffte im 20. Jahrhundert den FA Cup und die Premier League in einer Saison zu gewinnen, dies gelang 1960/61
  • In der abgelaufenen Saison beendete Cheltenham Town die Saison auf dem 17. Tabellenplatz. Dieses Jahr sieht es für die „Robins“ deutlich besser aus, der Aufstieg ist in Reichweite
  • Tottenham lag am Ende der Saison 2010/11 auf dem 5ten Tabellenplatz, dieses Jahr ist der Qualifikationsplatz für die Champions League das Ziel
  • Für die Buchmacher ist die Sache klar. Während Tottenham der haushohe Favorit ist und die Quoten bei 1,12 sehr niedrig sind, sind sie für ein Remis bei 8,50 und einem Sieg der Außenseiter bei 17 um ein Vielfaches höher

Die Gastgeber aus London sind derzeit gut in Form und konnten drei ihrer letzten 5 Spiele gewinnen. In der Europa League zeigte man allerdings schlechte Leistungen, dies sollte dem Außenseiter Mut geben. Trotzdem dürften die „Spurs“ das Heimspiel gegen Cheltenham nicht auf die leichte Schulter nehmen. Ich glaube, dass Tottenham Hotspur das Heimspiel gegen Cheltenham Town gewinnen wird.