Tschechien – Portugal

Im ersten Viertelfinale der UEFA EURO 2012 treffen am Donnerstag (21.6.) Tschechien und Portugal im Warschauer Nationalstadion aufeinander. Die letzte direkte Begegnung zwischen den Tschechen und den Portugiesen gab es bei der EM vor vier Jahren während der Gruppenphase. Damals setzten sich die Iberer dank eines überragenden Cristiano Ronaldo (1 Tor, 1 Assist) mit 3:1 durch. Auch dieses Mal trägt der Real-Star die Hoffnungen der Selecção.

zum Wettbüro >>

Tschechien

5,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 50)

5,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 50)

5,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 55)

Unentschieden

3,70

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 37)

3,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 34)

3,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 35)

Portugal

1,70

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 17)

1,80
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 18)

1,75

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 17,50)

    Anm.: Quoten mit Stand 18.6.2012

 

Fußball EM 2012 Wetten und Quoten Aufstellung Tschechien – Portugal
EM 2012 Tschechien – Portugal Live Stream
Statistik Tschechien – Portugal
EM 2012 Spielplan und Ergebnisse
Prognose & Tipp zu Tschechien – Portugal

Tschechien hat sich etwas überraschend den Sieg in Gruppe A und damit einen Platz im Viertelfinale gesichert. Dabei stand die Bilek-Truppe bereits nach der Auftaktpartie mit dem Rücken zur Wand, denn gegen groß aufspielende Russen setzte es eine 1:4-Pleite. Nationaltrainer Michal Bilek hat in der Folge Veränderungen an der Startelf vorgenommen. Für Innenverteidiger Roman Hubnik kam Linksverteidiger David Limbersky ins Team, dafür rückte Michael Kadlec von der Außenposition ins Zentrum. Im defensiven Mittelfeld bekam Jaroslav Plasil Verstärkung von Tomas Hübschmann, Wolfsburg-Legionär Petr Jiracek übernahm die Position rechts im Mittelfeld. Diese Wechsel sollten sich bezahlt machen. Beim 2:1 gegen Griechenland besorgte Jiracek bereits in der 3. Minute den Führungstreffer und Kadlec bot als Innenverteidiger eine überragende Leistung. Im Entscheidungsspiel gegen Polen avancierte Jiracek mit seinem Tor zum 1:0 zum Matchwinner. Kapitän Tomas Rosicky, der gegen Polen wegen Achillessehnenproblemen nur auf der Bank saß, könnte im Viertelfinale wieder von Beginn an dabei sein.

So wie Tschechien hat auch Portugal das Auftaktspiel bei der EM 2012 verloren. Die Iberer mussten sich Co-Favorit Deutschland mit 0:1 geschlagen geben. Aber schon die Leistung gegen die Deutschen gab berechtigte Hoffnungen, dass Portugal die Hammergruppe B trotz der Auftaktniederlage noch überstehen kann. Portugals Trainer Paulo Bento ließ seine Startformation unverändert, mit Erfolg. Im zweiten Gruppenspiel feierte die Selecção einen 3:2-Sieg über Dänemark. Dabei lag Portugal durch Treffer von Pepe und Helder Postiga mit 2:0 voran, ehe ein Doppelpack von Dänemarks Bendtner die Partie noch einmal spannend machte. Aber Joker Silvestre Varela gelang kurz vor Schluss noch der wichtige Siegtreffer. Somit hatten es die Iberer im letzten Gruppenspiel gegen die Niederlande selbst in der Hand. Zwar gingen die Holländer früh in Führung, aber mit Fortdauer des Spiels übernahm Portugal – angeführt von Kapitän Cristiano Ronaldo – mehr und mehr das Kommando. Ronaldo erzielte beim 2:1-Sieg gegen Holland beide Tore und ist nach zwei schwachen Spielen gerade rechtzeitig bei der EM angekommen.

Alle Fußball EM 2012 Sportwetten und Quoten
 

Weitere EM 2012 Wettmöglichkeiten mit Kommentar zu Tschechien – Portugal

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Endplatzierung Tschechien? Wie weit kommt Tschechien bei der EM? Wir sehen Tschechien als Außenseiter. Aus im Viertelfinale.
Endplatzierung Portugal? Wie weit kommt Portugal bei der EM? Portugal gilt als Geheimfavorit. Der EM-Titel ist nicht unrealistisch.
 
Halbfinale
Kommt Portugal ins Halbfinale?
Ja, die Iberer werden sich gegen Tschechien durchsetzen.
Halbzeitergebnis
Wette auf genaues Halbzeitergebnis 1:0 für Portugal
Endergebnis Wette auf genaues Endergebnis 3:2 für Portugal
 
1×2 Wette Welches Team gewinnt? Oder Untentschieden? Portugal gewinnt
 
Tore Halbzeit
Wann fallen mehr Tore, in der 1. oder der 2. Halbzeit. Bis zur Pause dominert Taktik, nach Seitenwechsel gehts los. In Hälfte 2 fallen mehr Tore.
Anstoß
Welche Mannschaft hat Anstoß?
Hier entscheidet nur das Glück – eine 50:50 Chance!

Torschütze Portugal

Wer wird bester Torschütze der Iberer bei der EM 2012? Cristiano Ronaldo kommt wieder in Form. Er wird noch das eine oder andere Tor erzielen.
 
Tore Spieler
Erzielt Nani mind. 1 Tor im Turnier (ohne Elfmeterschießen) – JA/NEIN
Bislang steht Nani klar im Schatten von Ronaldo. Aber gegen Tschechien platzt der Knoten. Nani trifft!
Tore Spieler
Erzielt Rosicky mind. 1 Tor im Turnier (ohne Elfmeterschießen) – JA/NEIN Nein, Rosicky ist angeschlagen. Es ist nicht einmal fix ob er gegen Portugal spielen kann.
Verlängerung Fällt die Entscheidung in der regulären Spielzeit, oder gibts eine Verlängerung?
Portugal gewinnt das 1. Viertelfinale nach regulärer Spielzeit.
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
Tschechien – Portugal
Donnerstag, 21. Juni 2012 – 20:45 MEZ
Viertelfinale, EM 2012
Nationalstadion Warschau, Warschau
Schiedsrichter: Howard Webb (England)

Mögliche Aufstellungen:
Tschechien:
Cech – Gebre Selassie, Sivok, Kadlec, Limbersky – Hübschman, Plasil – Jiracek, Rosicky, Pilar – Baros
Trainer: Michal Bilek
Portugal: Rui Patricio – Joao Pereira, Pepe, Bruno Alves, Fabio Coentrao – Raul Meireles, Miguel Veloso, Joao Moutinho – Nani, Helder Postiga, Cristiano Ronaldo
Trainer: Paulo Bento

Es fehlen:
Tschechien: Rosicky (Einsatz fraglich)
Portugal: –

Head-to-Head:
Siege Tschechien: 4
Siege Portugal: 4
Unentschieden: 4
Anm.: inklusive Spiele gegen Tschechoslowakei

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
25.09.1985: Tschechoslowakei – Portugal 1:0 (1:0)
06.10.1989: Tschechoslowakei – Portugal 2:1 (1:0)
15.11.1989: Portugal – Tschechoslowakei 0:0 (0:0)
23.06.1996: Tschechien – Portugal 1:0 (0:0)
11.06.2008: Tschechien – Portugal 1:3 (1:1)

Aktuelle Formkurve (EM 2012, Freundschaft):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Tschechien – S/N/N/S/S (aktuelle Form: 60%)
Portugal – U/N/N/S/S (aktuelle Form: 50%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Tschechien hat in den letzten neun Länderspielen immer zumindest ein Tor erzielt.
• Kapitän Rosicky ist aufgrund von Achillessehnenproblemen erneut fraglich, für ihn würde wohl wieder Daniel Kolar in die Startformation rücken.
• Beide Mannschaften haben ihr Auftaktspiel bei der EM 2012 verloren. Danach folgten jeweils zwei Siege.
• Portugal hat das letzte direkte Duell gegen Tschechien mit 3:1 gewonnen. Dabei avancierte Cristiano Ronaldo mit 1 Tor und 1 Assist zum Matchwinner.
• Portugals Coach Paulo Bento wird erneut jene Startelf bringen, die schon in den ersten drei Spielen überzeugte.
• Nach überstandener Gruppenphase gilt Portugal nun als heißer Geheimfavorit auf den Titel.

Mein Wett Tipp:
Beide Teams wussten in der Gruppenphase zu überzeugen. Portugal hat sicherlich die besseren Einzelspieler, die Stärke der Tschechen ist das Kollektiv, aus dem bislang Vaclav Pilar und Petr Jiracek herausragten. Zudem hat man mit Petr Cech einen der besten Goalies der Welt. Gegen Portugal sehe ich die Tschechen aber als klarer Außenseiter. Die Portugiesen haben viele Topspieler in ihren Reihen, die ein Spiel im Alleingang entscheiden können. Die Flügelzange Ronaldo/Nani gehört sicherlich zu den Besten dieser EURO. Portugals individuelle Klasse wird sich gegen das tschechische Kollektiv durchsetzen. Portugal zieht ins Halbfinale ein.

{module EM 2012 alle Wettquoten}