Stuttgart – Botev Plovdiv

Am Donnerstag den 8. August kommt es im Zuge der 3. Qualifikationsrunde der UEFA Europa League zum Spiel zwischen dem VFB Stuttgart und Botev Plovdiv (20:20 Uhr MEZ). Die beiden Mannschaften trennte sich im Hinspiel mit einem 1:1 Remis, somit haben die Schwaben die bessere Chance auf den Aufstieg. Doch bereits ein Treffer der Bulgaren könnte ausreichen um den VfB schon in der 3. Runde hinauszuwerfen. Am Sonntag starteten die Deutschen mit einem 2:0 Auswärtssieg beim BFC Dynamo Berlin in der 1. Runde des DFB Pokals. Aufgrund einer Veranstaltung findet dieses Spiel nicht in der Heimstätte der Schwaben statt, sondern im Stadion von Großaspach.

zum Wettbüro >>

Stuttgart

1,22

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 11,10)

1,18

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 11,10)

1,25
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 12,50)

Unentschieden

6,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 60,00)

6,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 60,00)

6,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 60,00)

Botev Plovdiv

8,75

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 87,50)

13,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 130,00)

12,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 120,00)

Anmerkung: Quoten mit Stand 5.8.2013
Wettquoten – alle Europa League Quoten Aufstellung Stuttgart – Botev Plovdiv
Stuttgart – Botev Plovdiv Live Stream Statistik Stuttgart – Botev Plovdiv
Tabellen, Ergebnisse Europa League Prognose & Tipp zu Stuttgart – Botev Plovdiv

Der VfB Stuttgart kam in Hinspiel gegen die Bulgaren zu einem 1:1 Remis. Für die Schwaben war es ein gutes Ergebnis, da man nun im Rückspiel zu Hause den Sack zumachen kann. Doch anders als geplant können die Stuttgarter nicht in ihrer heimischen Arena auflaufen, da am Donnerstag eine Veranstaltung im Stadion stattfindet. Die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia muss daher in das Stadion von Großaspach ausweichen, dieses bietet für rund 10.000 Zusehern platz. Im Sommer war auf dem Transfermarkt in Stuttgart einiges los, mit Konstantin Raisch, Moritz Leitner und Mohammed Abdellaoue holte man gestandene Bundesliga Profis. Nachdem Stuttgart in der letzten Saison in der Bundesliga überhaupt nicht überzeugen konnte, können diese Transfers als Signal verstanden werden, heuer richtig anzugreifen. Dennoch war nicht alles schlecht in der Saison 12/13 da man das DFB Pokal Finale erreichte. Dort musste man sich aber dem FC Bayern München mit 2:3 geschlagen geben. In der Europa League schied Stuttgart im Achtelfinale gegen Lazio Rom aus.

Botev Plovdiv ist gewiss keine Mannschaft mit klingendem Namen, dennoch konnten die Bulgaren am Donnerstag den Stuttgartern ein Remis abtrotzen. In der vergangenen Saison beendete die Mannschaft von Trainer Stanimir Stoilov die Meisterschaft auf dem 4. Tabellenplatz und sicherte sich so die Teilnahme an der UEFA Europa League Qualifikation. Im Gegensatz zu den Schwaben, die erst in der 3. Runde eingestiegen sind, starteten die Bulgaren bereits in der 1. Runde. Dort war FK Astana aus Kasachstan kein ernsthafter Konkurrent, da man mit einem Gesamtscore von 6:0 die nächste Runde erreichte. Zrinjski Mostar erwies sich anschließend schon als härterer Brocken, nach einem 1:1 im Auswärtsspiel konnte man den Aufstieg aber nach einem 2:0 Heimsieg fixieren. Im Gegensatz zur deutschen Bundesliga ist die bulgarische Liga bereits in Betrieb, Botev Plovdiv ist überraschend auf dem 1. Tabellenplatz. Bereits in der 1. Runde siegte man gegen Levski Sofia mit 2:1, anschließend folgte ein 7:1 Sieg über Gotse Delchev. Bei Litex Lovech holte man am Wochenende ein 0:0 Remis.

Alle Europa League 2013/14 Sportwetten und Quoten

Weitere Bundesliga Wetten für TStuttgart – Botev Plovdiv

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Endergebnis Wette auf genaues Endergebnis 2:0 für Stuttgart
Betsson
Doppelte Chance Wette auf 1X | 12 | X2  – also immer 2 Chancen Stuttgart wird nicht verlieren – 1X.
Bet at Home
Handicap Wette Stuttgart geht mit einem Handicap von 0:1 in das Spiel Mit Handicap Wetten lassen sich hohe gewinne erzielen
OVER/UNDER Wette Fallen in diesem Spiel mehr oder weniger als 2,5 Tore?
Ich wette auf UNDER – weniger als 2,5 Tore.
Bwin
Halbzeit
Geht Stuttgart mit einer Führung in die Pause?
Ja Stuttgart wird mit einer Führung in die Halbzeit gehen
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
VfB Stuttgart gegen Botev Plovdiv
Donnerstag, 8. August 2013 – 20:20 Uhr MEZ
UEFA Europa League, Qualifikation
Comtech Arena, Großaspach
Schiedsrichter: Ján Valášek (Slowakei)

Mögliche Aufstellungen:
Stuttgart:
Ulreich – Sakai, Tasci, Niedermeier, Schwaab – Gentner, Leitner, Traore, Maxim, Harnik – Ibisevic
Trainer: Bruno Labbadia
Botev Plovdiv:
Stachowiak – Minev, Dzinic, Grncarov, Hristov – Sarmov, Jirsak, Nedelev, Anicet, Pedro – Kortzorg
Trainer: Stanimir Stoilov

Es fehlen:

Stuttgart:
Didavi, Audel, Rojas (alle verletzt)
Botev Plovdiv:
Vander, Tsvektov (beide verletzt)

Head-to-Head:
Siege Stuttgart: 0
Siege Botev Plovdiv: 0
Unentschieden: 1

Ergbenis vom Hinspiel:
01.08.2013 Botev Plovdiv 1:1 VfB Stuttgart

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Stuttgart
– S/U/N/U/S (aktuelle Form: 60%)
Botev Plovdiv
– S/S/S/U/U (aktuelle Form: 80%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Das Hinspiel endete mit einem 1:1 Remis
• Ibisevic brachte seine Mannschaft mit 1:0 in Führung, ehe der eingewechselte Domovchiyski das 1:1 erzielte
• 2004/05 stieg Botev Plovdiv in die 2. Liga ab, nur ein Jahr später gelang der sofortige Aufstieg in die höchste bulgarische Spielklasse
• Die goldenen Zeiten von Plovdiv liegen lange zurück, zuletzt konnte man die bulgarische Liga 1967 gewinnen
• 1981 konnte man den Sowjetarmee-Pokal gewinnen
• Stuttgart konnte letzte Saison im Europapokal nur das Heimspiel gegen Bukarest mit 5:1 gewinnen
• Niederlagen setzte es unter anderem gegen Molde FK und Lazio Rom

Mein Wett Tipp:
Die Schwaben haben mit dem 1:1 ein gutes Ergebnis im Hinspiel erreicht. Nun kann man zu Hause den Sack zumachen und ins Play Off einziehen. Aufgrund eines Konzertes in der Mercedes Benz Arena muss der VfB allerdings in weitaus kleinere Stadion von Großasbach umziehen. Im DFB Pokal lieferte man zwar keine Glanzleistung ab, die nächste Runde konnte man aber doch erreichen. Zu Hause ist der VfB sicher in der Favoritenrolle, eigentlich sollte am Donnerstag nichts mehr anbrennen. Mein Tipp lautet daher: Sieg vom VfB Stuttgart

Datum Heim Auswärts 1 X 2
Keine Spiele in den kommenden 7 Tagen.

Alle Zeitangaben: CEST