Wett Tipp Stuttgart – Schalke 6.12.14

Am kommenden Samstag erwarten uns in der Bundesliga einige Highlights und spannende Duelle. Auch in der Mercedes Benz Arena geht es in die Vollen. Der VfB empfängt den FC Schalke 04. Für beide Klubs gab es zuletzt einen spektakulären 4:1 Erfolg. Damit hat Stuttgarts neuer Coach – Huub Stevens – schon einmal richtig eingeschlagen. Gleich in seiner ersten Partie holte er drei Punkte für die Schwaben. Bei Königsblau stand ein anderer Mann im Mittelpunkt: Klaas Jan Huntelaar. Schalke will unbedingt seinen Vertrag verlängern und ihn binden, der Grund dafür, wieder einmal Tore. Gegen Mainz gab es gleich drei davon. Ob er gegen den VfB weiterballert, oder ob sich Stuttgart den zweiten Sieg in Folge holt ist die Frage. Wir bringen euch alle Infos rund um das Spiel am Samstag dem 6. Dezember in unserem Wett Tipp näher.

Informationen zum Spiel Stuttgart – Schalke

Dreizehn Spieltage sind bereits vorüber und der VfB Stuttgart steht jetzt auf dem 16. Rang und hat zwölf Punkte zu Buche stehen. Den letzten Rang haben sie dank dem Sieg am letzten Spieltag nun aber wieder verlassen, die rote Laterne haben jetzt die Dortmunder die in einer ähnlichen Misere stecken. Doch mit dem Trainerwechsel von Veh zu Stevens, könnte es jetzt aber nachhaltig besser laufen. Gegen Freiburg hat man am letzten Spieltag auf jeden Fall schon einen ersten Schritt in die richtige Richtung gemacht. 4:1 besiegte man die Truppe von Streich und Martin Harnik konnte gleich zweimal treffen. Daneben markierten auch Werner und Gruezo jeweils einen weiteren Treffer. Gegen Schalke trifft Huub Stevens auf seine alte Liebe, mit den Knappen konnte er schon den Uefa Cup im Jahr 1997 gewinnen. Seit dem ist aber schon viel Zeit vergangen und auf Gefühle und alte Freunde wird keine Rücksicht genommen. Es geht ums Überleben. Gegen Stuttgart spricht die schlechte Heimbilanz. In der Saison gab es erst einen Sieg in der Mercedes Benz Arena. Doch gegen Schalke liefen die letzten Heimspiele richtig gut, viermal in Folge hat man gegen diese gewonnen.

Wirf einen Blick auf die Sportwetten Bonus Übersichts-Seite

Schalke 04, in den letzten Wochen nach der Niederlage gegen Chelsea auch scherzhalber Schalke 05 genannt, konnte in der Liga am letzten Spieltag eine gute Reaktion zeigen. Mainz wurde mit 4:1 abgeschossen und der Hunter erzielte drei Treffer und hat somit weiter gute Karten auf einen verbesserten Vertrag mit den Knappen. Vielleicht wechselt er aber auch noch einmal. Aktuell ist noch nichts fix beschlossen und Königsblau wird hoffen, dass er ihnen die Treue hält. Die letzten beiden Spiele in der Liga haben sie jetzt gewonnen, drunter auch der Sieg gegen Wolfsburg vor einer Woche. In der Champions League wird es nach zwei Niederlagen zuletzt aber wieder eng, hier ist man noch nicht weiter und braucht für das Achtelfinale noch Punkte. Das könnte gegen Stuttgart im Kopf herumschwirren und sie eventuell ablenken. Gut wird ihnen das aber sicher nicht tun. Gegen die Schwaben haben sie auswärts ohnehin immer Probleme. In den zehn letzten Spielen in Stuttgart konnte Schalke nur einmal gewinnen, hat aber achtmal verloren und nur einmal Unentschieden gespielt. Man wird einen Sahnetag brauchen, doch gegen Stevens und im Aufwind stehende Stuttgarter wird es schwer.

Spieldetails:

Stuttgart gegen Schalke
Samstag, 6. Dezember 2014 – 15:30 Uhr
14. Spieltag, Bundesliga
Mercedes Benz Arena, Stuttgart
Schiedsrichter: noch nicht bekannt

Mögliche Aufstellungen:

Stuttgart: Ulreich – Klein, Rüdiger, Hlousek, Baumgartl – Gentner, Werner, Sararer, Leitner, Gruezo – Harnik
Trainer: H.Stevens
Schalke: Fährmann – Fuchs, Uchida, Höwedes, Kirchhoff, Neustädter – Höger, Aogo, Meyer – Huntelaar, Choupo-Moting
Trainer: R.Di Matteo

Es fehlen:

Stuttgart: Ibisevic, Yalcin, Niedermeier
Schalke: Obasi, Draxler, Farfan, Matip, Höger, Goretzka, Kolasinac, Sam

Head-to-Head:

Siege Stuttgart: 44
Siege Schalke: 15
Unentschieden: 40

Die letzten direkten Begegnungen:

20.04.2014: Stuttgart – Schalke 3:1
30.11.2013: Schalke – Stuttgart 3:0
11.05.2013: Schalke – Stuttgart 1:2
08.12.2012: Stuttgart – Schalke 3:1
21.01.2012: Schalke – Stuttgart 3:1

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Stuttgart – S/N/N/N/S( (aktuelle Form: 40%)
Schalke – N/N/S/N/S (aktuelle Form: 40%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

• Die Schwaben haben gleich ihr erstes Match unter Stevens gewonnen
• Harnik konnte im letzten Match einen Doppelpack erzielen
• Huntelaar erzielte gegen Mainz drei Tore
• Stuttgart hat eine hervorragende Bilanz gegen Schalke vor heimischer Kulisse
• Schalke ist das schwächste Auswärtsteam der Liga
• Stuttgart ist das schwächste Heimteam der Liga

Mein Wett Tipp zu Stuttgart – Schalke 06.12.14

In den letzten Wochen herrschte bei beiden Klubs einiges an Unruhe. Stuttgart steckt im Abstiegskampf und war vorübergehend an letzter Stelle in der Bundesliga Tabelle. Natürlich musste sich etwas ändern. Veh ist zurückgetreten und Stevens hat übernommen. Gleich konnte man siegen. Schalke hat sich zum Teil in der Champions League blamiert und lässt jegliche Konstanz vermissen. Auf einen Sieg, folgt stets eine Enttäuschung und lässt wieder Fragen offen. Der VfB hat die letzten vier Heimduelle gegen Schalke gewonnen und aus zehn Spielen zuletzt in der Mercedes Benz Arena nur einmal gegen die Knappen verloren. Daher gehen wir auch von einem erneuten Sieg des VfB aus. Unser Tipp Sieg Stuttgart – 1.

Zu den Wett Tipps der Deutschen Bundesliga