Stuttgart – Gladbach

Nach der Länderspielpause steht am Wochenende wieder der Bundesliga-Alltag auf dem Programm. Der 13. Spieltag der deutschen Fußball-Bundesliga wird am Freitagabend mit dem Duell der beiden Traditionsklubs VfB Stuttgart gegen Borussia Mönchengladbach eröffnet. Oder anders gesagt: der Tabellen-8. trifft auf den Tabellen-4. Beide Mannschaften haben das Potential, um bei der Vergabe der Europacupplätze mitzumischen. Am letzten Spieltag vor der Länderspielpause gelang beiden Klubs ein voller Erfolg. Die Schwaben feierten einen 3:1-Auswärtssieg bei SC Freiburg, die Gladbacher wiederum behielten zuhause gegen den 1. FC Nürnberg – ebenfalls mit einem 3:1 – die Oberhand. Bei den Wettbüros gilt Stuttgart aufgrund des Heimvorteils als leichter Favorit.

zum Wettbüro >>

VfB Stuttgart

2,25

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 22,50)

2,25

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 22,50)

2,30

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 23,00)

Unentschieden

3,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 35,00)

3,50
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 35,00)

3,40

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 34,00)

Borussia M’gladbach

2,95

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 29,50)

3,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 30,00)

3,20

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 32,00)

Anmerkung: Quoten mit Stand 20.11.2013
Wettquoten – alle Bundesliga Quoten Aufstellung Stuttgart – M’gladbach
Stuttgart – M’gladbach Live Stream Statistik Stuttgart – M’gladbach
Tabellen, Ergebnisse Bundesliga Prognose und Tipp zu Stuttgart – M’gladbach

Nach dem katastrophalen Saisonstart mit drei Niederlagen in Folge hat VfB Stuttgart unter Trainer Thomas Schneider in die Erfolgsspur zurückgefunden. Die Schwaben haben sich mittlerweile auf den 8. Tabellenplatz vorgearbeitet. Von den neun Ligaspielen seit dem Trainerwechsel hat VfB Stuttgart nur ein einziges verloren – 1:6 in Dortmund. Dem stehen in diesem Zeitraum vier Siege und vier Unentschieden gegenüber. Mit dem neuen Cheftrainer Schneider, der zuvor die U17 der Stuttgarter trainiert hatte, ist der Erfolg zurückgekehrt. Am letzten Spieltag vor der Länderspielpause gelang den Schwaben ein 3:1-Auswärtssieg bei SC Freiburg. Dabei spielte sich mit Timo Werner ein Youngster ins Rampenlicht. Der erst 17-Jährige erzielte in seinem 10. Ligaspiel einen Doppelpack und avancierte damit zum Matchwinner gegen Freiburg. Werner gilt als eines der größten Talente im deutschen Fußball, bei Stuttgart hat er vorerst ÖFB-Teamspieler Martin Harnik aus der Startelf verdrängt. Bei VfB Stuttgart fehlen Arthur Boka, Daniel Didavi und Cacau. Hinter dem Einsatz von Konstantin Rausch steht noch ein Fragezeichen.

Bei Borussia Mönchengladbach darf man mit dem Verlauf der Bundesliga 2013/14 bislang sehr zufrieden sein. Die Fohlen stehen mit sieben Siegen, einem Unentschieden und vier Niederlagen auf dem 4. Tabellenplatz. Zuletzt gelangen der Mannschaft von Trainer Lucien Favre drei Siege en suite, darunter ein 2:0-Auswärtssieg am 11. Spieltag beim Hamburger SV. Der Dreier gegen den HSV war Gladbachs erster Auswärtssieg in der laufenden Meisterschaft. In den fünf Auswärtsspielen zuvor holte Borussia Mönchengladbach lediglich einen Punkt. Von den 22 Punkten, die die Gladbacher in dieser Saison bereits gesammelt haben, gelangen nur vier auswärts – 1 Sieg, 1 Remis, 4 Niederlagen. In den Heimspielen hat die Borussia hingegen noch ein weiße Weste (6-0-0). Wenn Borussia Mönchengladbach die Auswärtsschwäche ablegen kann, dann zählt diese Mannschaft zu einem Topanwärter auf einen Europacup-Startplatz. Im Auswärtsmatch bei Stuttgart stehen Alvaro Dominguez und Thorben Marx nicht zur Verfügung. Roel Brouwers könnte nach überstandener Verletzung erstmals wieder im Kader stehen.

Alle Bundesliga 2013/14 Sportwetten und Quoten

Weitere Bundesliga Wetten für VfB Stuttgart – Borussia Mönchengladbach

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Endergebnis Wette auf genaues Endergebnis 2:2 Unentschieden
Doppelte Chance Wette auf 1X | 12 | X2  – also immer 2 Chancen VfB Stuttgart wird nicht verlieren – 1X.
Tipico
Handicap Wette VfB Stuttgart geht mit einem Handicap von 0:1 in das Spiel Sollte bspw. Stuttgart mit 2 Toren Differenz gewinnen, winkt mit dieser HC-Wette auf „Sieg Stuttgart“ ein höherer Gewinn.
OVER/UNDER Wette Fallen in diesem Spiel mehr oder weniger als 2,5 Tore?
Ich wette auf OVER – mehr als 2,5 Tore.
Betsson
Tore Mannschaft
Erzielen beide Teams ein Tor? JA/NEIN
JA, beide Teams werden einen Treffer erzielen.
Bet at Home
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
VfB Stuttgart gegen Borussia Mönchengladbach
Freitag, 22. November 2013 – 20:30 MEZ
Bundesliga, 13. Spieltag
Mercedes-Benz Arena, Stuttgart
Schiedsrichter: noch nicht bekannt

Mögliche Aufstellungen:
VfB Stuttgart:
Ulreich – Schwaab, Niedermeier, Haggui, Rausch – Gentner, Kvist – Werner, Maxim, Leitner – Ibisevic
Trainer: Thomas Schneider
Borussia Mönchengladbach:
ter Stegen – Korb, Stranzl, Jantschke, Wendt – Xhaka, Kramer – Herrmann, Arango – Raffael, M. Kruse
Trainer: Lucien Favre

Es fehlen:

VfB Stuttgart:
Boka, Didavi, Cacau (alle verletzt), Rausch (Einsatz fraglich)
Borussia M’gladbach:
Dominguez, Marx (beide verletzt)

Head-to-Head:
Siege VfB Stuttgart: 38
Siege Borussia M’gladbach: 26
Unentschieden: 26

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
05.02.2011: Borussia M’gladbach – VfB Stuttgart 2:3 (2:0)
13.08.2011: Borussia M’gladbach – VfB Stuttgart 1:1 (0:0)
29.01.2012: VfB Stuttgart – Borussia M’gladbach 0:3 (0:1)
17.11.2012: Borussia M’gladbach – VfB Stuttgart 1:2 (1:1)
14.04.2013: VfB Stuttgart – Borussia M’gladbach 2:0 (2:0)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
VfB Stuttgart
– U/U/U/N/S (aktuelle Form: 50%)
Borussia Mönchengladbach
– S/N/S/S/S (aktuelle Form: 80%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• VfB Stuttgart hat unter Trainer Schneider erst ein Bundesligaspiel verloren – 4 Siege, 4 Remis, 1 Niederlage.
• VfB Stuttgart hat in der laufenden Meisterschaft erst ein Spiel gewonnen – 1 Sieg, 3 Remis, 1 Niederlage.
• Stuttgart hat fünf der letzten sechs Heimspiele gegen M’gladbach gewonnen.
• Borussia Mönchengladbach hat die letzten drei Bundesligaspiele gewonnen.
• M’gladbach hat in der laufenden Meisterschaft erst ein Auswärtsspiel gewonnen – 1 Sieg, 1 Unentschieden, 4 Niederlagen.
• Borussia Mönchengladbach erzielte in den 12 Ligaspielen schon 28 Tore. Nur Dortmund traf in dieser Saison öfter (32).

Mein Wett Tipp:
Nach dem schwachen Start zeigt die Formkurve von VfB Stuttgart wieder nach oben. Seit dem Trainerwechsel haben die Schwaben nur noch ein Ligaspiel verloren (4-4-1). In den Heimspielen läuft es allerdings noch immer nicht nach Wunsch. In den letzten drei Heimspielen kam man jeweils über ein 1:1-Remis nicht hinaus. Die Gäste aus Gladbach konnten in dieser Saison auswärts erst einmal voll punkten (1-4-4), und zwar im letzten Auswärtsmatch beim HSV. Ich erwarte hier zwei Mannschaften auf Augenhöhe und empfehle dir eine Wette auf Unentschieden – Tipp X.

Datum Heim Auswärts 1 X 2
Keine Spiele in den kommenden 7 Tagen.

Alle Zeitangaben: CET