Wolfsburg – Dortmund

Der VfL Wolfsburg empfängt am Samstag in der Volkswagen Arena den Tabellenführer Borussia Dortmund. Zweifelsohne eines der Schlagerspiele des 29. Spieltages und für beide Mannschaften von enormer Bedeutung. Die Wolfsburger wittern nach vier Siegen in Folge die Chance auf die Europa-League-Qualifikation, die Dortmunder sind auf Kurs zur möglichen Titelverteidigung. Bei den Wettbüros werden die Gäste aus Dortmund als Favorit gehandelt.
 

zum Wettbüro >>

VfL Wolfsburg

5,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 55)

6,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 60)

6,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 60)

Unentschieden

4,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 40)

4,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 40)

4,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 40)

Dortmund

1,57

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 15,70)

1,53

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 15,30)

1,60
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 16)

    Anm.: Quoten mit Stand 4.4.2012

 

Wettquoten – alle Quoten zur Bundesliga
Aufstellungen Wolfsburg – Dortmund
Live Stream Wolfsburg – Dortmund
Statistik zu Wolfsburg – Dortmund
Tabelle Bundesliga
Prognose & Tipp zu Wolfsburg – Dortmund

Der VfL Wolfsburg kommt immer besser in Form und darf sich mittlerweile wieder Hoffnungen auf die Europa-League-Qualifikation machen. Die Wölfe holten in den elf Frühjahrsspielen bereits 20 Punkte und damit genauso viele Punkte wie in der gesamten Hinrunde. In der Tabelle hat Wolfsburg als Neunter nur einen Zähler Rückstand auf den Tabellenfünften Hannover 96. VfL Wolfsburg ist seit fünf Bundesligaspielen unbesiegt, zuletzt gingen die Wölfe viermal in Folge als Sieger vom Platz. Mitverantwortlich für den Höhenflug ist der ehemalige Teamstürmer Patrick Helmes, der in den vergangenen vier Spielen fünf Tore erzielte. Dabei gehört Helmes erst seit dem 23. Spieltag wieder zur Stammelf, nachdem er im Verlauf der Hinrunde von Trainer Felix Magath ausgemustert wurde und nur mehr im Amateurteam der Wolfsburger zum Einsatz kam. Bei VfL Wolfsburg fehlen Chris, Thoelke, Medojevic und Ochs.

Vor dem großen Schlager im Titelkampf gegen Bayern München (Mittwoch, 11.4.) steht für Borussia Dortmund am kommenden Samstag noch das schwere Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg auf dem Programm. Die Dortmunder haben nach dem spektakulären 4:4-Heimremis gegen Stuttgart nur noch drei Punkte Vorsprung und müssen daher auswärts bei Wolfsburg punkten, um als Tabellenführer in das voraussichtlich meisterschaftsentscheidende Spiel gegen die Bayern zu gehen. Zudem gilt es die beeindruckende Serie von 22 Bundesligaspielen in Folge ohne Niederlage zu verteidigen. Aus den elf Frühjahrsspielen holte Dortmund 29 von 33 möglichen Punkten (9 Siege, 2 Remis). Für das Auswärtsspiel bei Wolfsburg stehen Mario Götze, Felipe Santana und Julian Koch nicht zur Verfügung. Jungstar Götze ist zwar nach längerer Verletzungspause wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen, wird aber voraussichtlich erst im Schlager gegen Bayern sein Comeback geben.

Wettquoten Bundesliga 2011/12 

Spieldetails:
VfL Wolfsburg gegen Borussia Dortmund
Samstag, 7. April 2012 – 15:30 MEZ
Bundesliga, 29. Spieltag
Volkswagen Arena, Wolfsburg

Mögliche Aufstellungen:
VfL Wolfsburg:
Benaglio – Träsch, Russ, Felipe, Rodriguez – Polak, Josue – Dejagah, M. Schäfer – Helmes, Mandzukic
Trainer: Felix Magath
Borussia Dortmund: Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer – Gündogan, Kehl – Blaszczykowski, Kagawa, Großkreutz – Lewandowski
Trainer: Jürgen Klopp

Es fehlen:
VfL Wolfsburg: Chris, Thoelke, Medojevic, Ochs (alle verletzt)
Borussia Dortmund: Götze, Felipe Santana, Koch (alle verletzt)

Head-to-Head:
Siege VfL Wolfsburg: 6
Siege Borussia Dortmund: 16
Unentschieden: 9

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
13.12.2009: VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund 1:3 (0:3)
01.05.2010: Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg 1:1 (0:0)
11.09.2010: Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg 2:0 (0:0)
29.01.2011: VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund 0:3 (0:2)
05.11.2011: Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg 5:1 (2:0)

Aktuelle Formkurve (nur Bundesliga):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
VfL Wolfsburg – U/S/S/S/S (aktuelle Form: 90%)
Borussia Dortmund – S/U/S/S/U (aktuelle Form: 80%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• VfL Wolfsburg ist seit fünf Bundesligaspielen ohne Niederlage (4 Siege, 1 Remis).
• Wolfsburg hat 9 der 14 Saisonheimspiele gewonnen (9-2-3). Damit sind die Wölfe das sechstbeste Heimteam der Liga.
• Borussia Dortmund ist seit 22 Ligaspielen ungeschlagen (17 Siege, 5 Remis).
• Dortmund hat in dieser Saison erst 2 Auswärtsspiele verloren (8-4-2). Die Klopp-Truppe ist die beste Auswärtsmannschaft der Bundesliga.
• Dortmund hat 4 der letzten 5 direkten Begegnungen mit Wolfsburg gewonnen (4 Siege, 1 Remis).
• Beide Mannschaften zeigten sich zuletzt in Torlaune. Wolfsburg erzielte in den letzten 4 Spielen 12 Tore, Dortmund brachte es in den letzten beiden Spielen sogar auf 10 Treffer.

Mein Wett Tipp:
Eine der spannendsten Begegnungen des 29. Spieltages und für beide Mannschaften von enormer Bedeutung. Wolfsburg will noch die Qualifikation für die Europa League schaffen, Dortmund hat den Meistertitel im Visier. Die Borussia spielt eine sensationelle Rückrunde (9 Siege, 2 Remis), aber auch Wolfsburg kommt immer besser in Form, zuletzt gab es 4 Siege in Folge. Ich erwarte mir von beiden Seiten ein offensiv geführtes Spiel, indem sich am Ende die Dortmunder knapp durchsetzen. Empfehlenswert sind auch OVER-Wetten, da ich hier von einigen Toren ausgehe.