Wett Tipp VfL Wolfburg – Bor. M’gladbach 30.11.14

Zweiter gegen Dritter oder Wolfsburg gegen Mönchengladbach. So lautet das Duell am Sonntagnachmittag in der 13. Runde der Deutschen Fußball Bundesliga. Die beiden Bayern-Jäger mussten zuletzt jeweils Niederlagen in der heimischen Liga hinnehmen. Welches Team schafft es aus der Minikrise? Unser Wett Tipp informiert euch über das Spitzenspiel des Spieltages. Bei uns bekommt ihr alle Details rund um den Bundesliga-Schlager.

Informationen zu VfL Wolfsburg – Bor. M’gladbach

VfL Wolfsburg musste am vergangenen SPieltag eine bittere Niederlage auf Schalke hinnehmen. Dem nicht genug, gab es in der Europa League gegen den FC Everton die nächste Pleite und das ausgerechnet vor heimischen Publikum. Dabei ist man in der Bundesliga heimstark wie kaum ein anderes Team. Sechszehn von Achtzehn möglichen Punkten holten die Wölfe in der Volkswagen Arena. Nur die Bayern, die bislang keine Punkte im eigenen Stadion abgegen mussten, sind in dieser Statistik besser. Trotz der beiden Niederlagen läuft es für die Niedersachsen gut, immerhin ist man aktuell erster Verfolger des FC Bayern München. Gegen Gladbach trifft man auf ein Team auf Augenhöhe. Mit einem Sieg gegen den direkten Konkurrenten könnte man sich etwas absetzen. Gegen die Borussen muss Trainer Dieter Hecking auf Patrick Ochs, Luiz Gustavo (5. Gelbe) und Felipe Lopes verzichten.

Für Gladbach ist der bisherige Saisonverlauf sicherlich zufriedenstellend. Die Fohlen liegen derzeit auf dem dritten Rang und auch in der Europa League läuft bisher alles nach Plan. In der Bundesliga musste die Mannschaft zuletzt jedoch einen kleinen Rückschlag hinnehmen. Gegen Eintracht Frankfurt setzte es am vergangen Spieltag eine unerwartete Niederlage. Nun will das Team versuchen die verlorenen drei Punkte bei Wolfsburg zurückzuerobern. Trainer Lucien Favre muss beim schwierigen Auswärtsspiel gegen den VfL auf Granit Xhaka sowie Mahmoud Dahoud verzichten.

Alle Bundesliga 2014/15 Wetten und Quoten

Spieldetails:

VfL Wolfsburg gegen Borussia Mönchengladbach
Sonnstag, 30. November 2014 – 15:30 Uhr
13. Spieltag, Bundesliga
Volkswagen Arena, Wolfsburg
Schiedsrichter: Wolfgang Stark

Mögliche Aufstellungen:

Wolfsburg: Benaglio – S.Jung, Naldo, Knoche, Rodriguez – Junior Malanda, Guilavagui – De Brunye, Hunt, Perisic – Olic Trainer: Dieter Hecking
Gladbach: Sommer – Korb, Stranzl, Jantschke, Alvaro Dominguez – Nordtveit, Kramer – Hahn, Hermann – Raffael, Kruse
Trainer: Lucien Favre

Es fehlen:

Wolfsburg: Ochs, Felipe Luis, Gustavo
Gladbach: G. Xhaka, Dahoud

Head-to-Head:

Siege Wolfsburg: 16
Siege Gladbach: 8
Unentschieden: 4

Die letzten direkten Begegnungen:

10.05.2014: VfL Wolfsburg – Bor. M’Gladbach 3:1 (1:0)
22.12.2013: Bor. M’Gladbach – VfL Wolfsburg 2:2 (0:0)
27.04.2013: VfL Wolfsburg – Bor. M’Gladbach 3:1 (1:0)
04.02.2012: Bor. M’Gladbach – VfL Wolfsburg 2:0 (2:0)
19.08.2011: VfL Wolfsburg – Bor. M’Gladbach 0:0 (0:0)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Wolfsburg – N/N/S/S/S( (aktuelle Form: 60%)
Gladbach – U/N/N/S/S (aktuelle Form: 50%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

• Wolfburg ist in der Bundesliga 11 Heimspiele ungeschlagen
• Wolfburg gewann gegen Gladbach 8 der letzten 9 Heimspiele
• Kevin de Bruyne bereitete bislang die meistern Tore in der Bundesliga vor (9)
• Gladbach gewann nur zwei der letzten 13 Spiele gegen Wolfsburg
• Erstmals seit Februar verlor Gladbach wieder zwei Ligaspiele en suite
• Gladbach und Wolfsburg erzielten je sechs Treffer in der ersten Viertelstunde einer Partie – Topwert der Liga

Mein Wett Tipp zu Wolfsburg – Gladbach 22.11.14

Wolfsburg geht bei den Buchmachern als klarer Favorit in die Begegnung. Das liegt wohl vor allem an der Heimstärke der Wölfe, die in dieser Saison in der Bundesliga erst einmal Punkte vor heimischen Publikum liegen ließen. Doch Vorsicht! Der FC Everton zeigte beim 0:2 in der Euopa League wie Wolfsburg in der Volkswagen Arena zu knacken ist. Dieter Heckings Elf wird jedoch die richtigen Schlüsse aus der Partie ziehen und das Team wieder auf Vordermann bringen. Unser Tipp lautet 1. Wolfsburg wird die Partie gewinnen. Hier kommst du zurück zu den Sportwetten Tipps der Bundesliga