1. FC Kaiserslautern vs. St. Pauli

Das Nachzüglerduell zwischen den beiden Aufsteigern 1. FC Kaiserslautern und FC St. Pauli könnte bereits eine Vorentscheidung in der Abstiegsfrage bringen. Während Kaiserslautern auf dem besten Weg ist die Klasse zu halten, scheint St. Pauli nur mehr durch ein Wunder zu retten. Die Kiezkicker liegen drei Runden vor Schluss am Tabellenende, daher müssen im Fritz-Walter-Stadion drei Punkte her, um die Chance auf den Klassenerhalt zu wahren.
 

Jetzt wetten bei BETFAIR

Beim 1. FC Kaiserslautern kann man langsam auch für die nächste Saison mit der 1. Bundesliga planen. Nach zuletzt starken Leistungen stehen die "Roten Teufel" kurz vor dem Klassenerhalt. Mit vier Siegen aus den letzten sechs Spielen hat sich Kaiserslautern eine gute Ausgangsposition für das Saisonfinish verschafft. Bei drei noch ausständigen Spielen hat der FCK fünf Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz und acht Punkte auf die fixen Abstiegsplätze. Am vergangenen Wochenende feierte die Elf von Marco Kurz einen 1:0-Auswärtserfolg bei Schalke 04 und fügte den "Knappen" damit die erste Niederlage unter Trainer Ralf Rangnick zu.

Im Gegensatz zu Kaiserslautern zeigt bei FC St. Pauli die Formkurve seit Wochen nach unten. Die Kiezkicker haben acht der letzten neun Bundesligaspiele verloren (0-1-8). Seit Samstag ist St. Pauli erstmals in dieser Saison im Besitz der roten Laterne. Nach den zuletzt gezeigten Leistungen scheint der Klassenerhalt außer Reichweite. Dabei sah es Mitte Februar noch ganz anders aus. Nach dem 1:0 im Derby über den HSV lag St. Pauli auf Platz 11 mit zwölf Punkten Vorsprung auf das damalige Schlusslicht Borussia Mönchengladbach. Seitdem gelang der Stanislawski-Elf nur noch ein einziger Punktgewinn (2:2 bei Wolfsburg).

Bundesliga Wettquoten

Spieldetails:
1. FC Kaiserslautern gegen FC St. Pauli
Freitag, 29. April 2011 – 20:30 MEZ
Bundesliga: 32. Spieltag
Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern

Mögliche Aufstellungen:
1. FC Kaiserslautern:
Trapp – Amedick, Abel, Rodnei, Jessen – Petsos, Moravek – Tiffert, Hlousek – Hoffer, Lakic
Trainer: Marco Kurz
FC St. Pauli: Pliquett – Bartels, Thorandt, Gunesch, Lechner – Boll, M. Lehmann – Bruns, Takyi, M. Kruse – Asamoah
Trainer: Holger Stanislawski

Es fehlen:
1. FC Kaiserslautern: Dick, Simunek, Ilicevic (alle verletzt), Amri, Nemec (beide Einsatz fraglich)
FC St. Pauli: Kessler, Hennings, Hain, Zambrano, Oczipka, Rothenbach, Volz (alle verletzt)

Head-to-Head:
Siege 1. FC Kaiserslautern: 17
Siege FC St. Pauli: 3
Unentschieden: 5

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
03.12.2010: FC St. Pauli – 1. FC Kaiserslautern 1:0
22.02.2010: 1. FC Kaiserslautern – FC St. Pauli 3:0
20.09.2009: FC St. Pauli – 1. FC Kaiserslautern 1:2
23.02.2009: FC St. Pauli – 1. FC Kaiserslautern 2:0
12.09.2008: 1. FC Kaiserslautern – FC St. Pauli 4:1

Aktuelle Formkurve (Bundesliga):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
1. FC Kaiserslautern – S/N/S/N/S (aktuelle Form: 60%)
FC St. Pauli – N/N/N/U/N (aktuelle Form: 10%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
Kaiserslautern hat vier der letzten sechs Bundesligaspiele gewonnen (4-0-2).
Der 1. FC Kaiserslautern hat die letzten beiden Heimspiele verloren (0:1 vs Leverkusen, 0:2 vs Nürnberg).
FC St. Pauli ist seit neun Spieltagen ohne Sieg (1 Remis, 8 Niederlagen).
Kaiserslautern hat zuhause noch nie gegen St. Pauli verloren (10 Siege, 2 Remis).
Die Buchmacher/Wettbüros erwarten einen Heimsieg des 1. FC Kaiserslautern.

Mein Wett Tipp:
Aufgrund der zuletzt gezeigten Leistungen ist Kaiserslautern klar zu favorisieren. Die "Roten Teufel" sind zudem gegen FC St. Pauli zuhause noch ungeschlagen. Kaiserslautern wird das Heimspiel gegen St. Pauli gewinnen und damit einen Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt machen.