Honduras vs. Mexiko

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag werden die beiden Finalisten des CONCACAF Gold Cup 2011 ermittelt. Beide Halbfinalis gehen im Reliant Stadium von Houston über die Bühne. Im zweiten Spiel des Tages treffen Honduras und Mexiko aufeinander (Donnerstag, 23.6.2011, 4:00 MEZ). Die Mexikaner gelten bei den Wettbüros als Favorit auf den Titel, aber gegen Honduras tat sich die "El Tri" zuletzt immer schwer.

Honduras steht zum zweiten Mal in Folge im Halbfinale des CONCACAF Gold Cup. Vor zwei Jahren setzte es in der Vorschlussrunde eine 0:2-Niederlage gegen die USA. Heuer bekommt es Honduras mit Mexiko zu tun. "Los Catrachos", wie die honduranische Mannschaft auch genannt wird, gilt dabei als Außenseiter. Auf dem Weg ins Halbfinale mussten die honduranischen Spieler nachsitzen. Im Viertelfinale gegen Costa Rica stand es nach regulärer Spielzeit sowie Verlängerung 1:1, im Elfmeterschießen setzte sich Honduras mit 4:2 durch.

Rekordsieger Mexiko ist der erklärte Topfavorit auf den Sieg beim CONCACAF Gold Cup 2011. Der achtmalige Turniersieger und Titelverteidiger marschierte problemlos durch die Gruppenphase. El Salvador, Kuba (jeweils 5:0) und Costa Rica (4:1) wurden klar deklassiert. Mehr Mühe als erwartet hatte "El Tri" im Viertelfinale gegen Guatemala. Bereits nach fünf Minuten lag Mexiko mit 0:1 zurück, aber dank einer starken 2. Hälfte gelang es den Mexikanern die Partie noch zu drehen. Joker Aldo de Nigris und Superstar Javier Hernández sorgten schlussendlich für einen verdienten 2:1-Sieg. Für Manchester-United-Stürmer Hernández war es der 6. Treffer beim Gold Cup 2011.
 

Top Quoten zum Gold Cup 2011 bei Tipico – jetzt wetten und Bonus holen

Spieldetails:
Honduras gegen Mexiko
Donnerstag, 23. Juni 2011 – 04:00 MEZ
CONCACAF Gold Cup 2011- Halbfinale
Reliant Stadium, Houston/USA

Mögliche Aufstellungen:
Honduras:
Valladares – O. García, Chavez, Bernárdez, Sabillón – Thomas, J. García, Mejía, Delgado – Costly, Bengtson
Trainer: Luis Fernando Suárez
Mexiko: Talavera – Juárez, Márquez, Moreno, Salcido – Castro, Torrado, Guardado – Barrera, J. Hernández, G. dos Santos
Trainer: Jose De La Torre

Es fehlen:
Honduras: W. Martínez (fraglich)
Mexiko: Ochoa, Sinha, F. Rodríguez, C. Bermúdez, Dueñas (suspendiert, Dopingverdacht)

Head-to-Head:
Siege Honduras: 5
Siege Mexiko: 8
Unentschieden: 3

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
10.09.2009: Mexiko – Honduras 1:0 (WM-Quali)
02.04.2009: Honduras – Mexiko 3:1 (WM-Quali)
20.11.2008: Honduras – Mexiko 3:1 (WM-Quali)
21.08.2008: Mexiko – Honduras 2:1 (WM-Quali)
10.06.2007: Honduras – Mexiko 2:1 (Gold Cup)

Aktuelle Formkurve (Gold Cup, Freundschaft):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Honduras – U/U/S/N/S (aktuelle Form: 60%)
Mexiko – S/S/S/S/S (aktuelle Form: 100%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Mexiko hat alle vier Spiele beim Gold Cup 2011 gewonnen – Tordifferenz 16:2.
• Die Mexikaner haben 2011 noch kein Spiel verloren (7 Siege, 2 Remis).
• Die letzten fünf direkten Begegnungen zwischen Honduras und Mexiko waren immer heiß umkämpft – 3 Siege Honduras, 2 Siege Mexiko.
• Mexiko hat mit United-Stürmer Javier Hernández den wohl besten Spieler dieses Turniers im Kader. Hernández führt mit 6 Treffern die Torschützenliste an.
• Mexiko-Coach Jose De La Torre hat mit Joker Aldo de Nigris (3 Tore) noch ein Ass im Ärmel.
• Nach den Quoten der Wettbüros müsste Mexiko das Finale erreichen.

Mein Wett Tipp:
Rekordsieger Mexiko gilt sicherlich als großer Favorit, aber gegen Honduras tat sich "El Tri" in den letzten Spielen immer schwer. Die Mexikaner haben gleich drei der letzten fünf Spiele gegen Honduras verloren. Aufgrund der aktuellen Form – Mexiko hat 2011 noch kein Spiel verloren – gehe ich aber davon aus, dass dieses Mal Mexiko als Sieger vom Platz gehen wird. Stürmer Javier Hernández wird notfalls den Unterschied ausmachen. Ich wette auf Mexiko.