Wett Tipp Bremen – Dortmund 20.12.14

Werder Bremen empfängt die Borussia aus Dortmund zum letzten Spieltag in der Hinrunde der Bundesliga Saison 2014/2015, danach geht es in die wohlverdiente Pause. Aber dennoch wollen beide Mannschaften die drei Punkte mitnehmen um ein eher mageres Halbjahr doch noch versöhnlich zu beenden. Dortmund sollte Vorteile haben, denn ihr letztes Spiel gegen Wolfsburg war vielversprechend. Bremen hingegen hatte viele Probleme und in den letzten Spielen war ihr einziger Lichtblick Zlatko Junuzovic. Dieser ist jetzt aber fraglich. Alles was sonst noch relevant ist rund um die Partie zwischen Bremen und Dortmund zeigen wir euch in unserem detaillierten Wett Tipp zum Match.

Informationen zum Spiel Bremen – Dortmund

Die Bremer Hoffnung im letzten Heimspiel steht an der Seitenlinien, denn unter dem neuen Coach Viktor Skripnik gab es noch keine Niederlage im Weser Stadion.Zweimal siegte man mit ihm vor heimischer Kulisse und einmal trennten sich die Bremer mit einem Remis. Gegen Dortmund in der letzten Partie der Hinrunde wird es schwer, diese scheinen nach ihrer Krise endlich wieder in die Spur zu finden, auch wenn sie in der Englischen Woche nicht gewinnen konnten. Bremen verlor gegen Gladbach deutlich mit 1:4 und war größtenteils chancenlos gegen die Fohlen. Zudem droht ihnen jetzt einer der stärksten Spieler auszufallen. Junuzovic, der besonders als Freistoßschütze in Erscheinung trifft, da er zuletzt dreimal in Folge einen direkten Freistoß verwandeln konnte, könnte gegen Dortmund nicht dabei sein. Aber auch mit ihm wird es eine Herausforderung, doch drei Zähler wären ein schönes vorweihnachtliches Geschenk.

Hol‘ dir jetzt einen Sportwetten Bonus

In der Tabelle trennt die beiden Mannschaften lediglich ein Zähler. Die zuletzt erbrachte Leistung spricht aber für die Borussia aus Dortmund. Denn das 2:2 gegen den VfL war nicht nur packend, sondern auch spielerisch unterhaltsam. Leider für die Schwarz-Gelben konnten sie ihre zweimaligen Führungen nicht zu Ende bringen. Aubameyang markierte noch das 1:0, doch De Bruyne glich mit einem Freistoß noch in der ersten Halbzeit aus. Einer der eine besonders starke Partie geliefert hat, war Immobile der auch das 2:1 erzielte. Es war insgesamt sein drittes Tor für den BVB in der Liga und seine Formkurve schein steil nach oben zu zeigen. Doch vielleicht kann auch er nach der Winterpause noch einmal eine Schippe drauf legen. Die letzten Spiele gegen Bremen gewannen sie, um genauer zu sein sechsmal in Folge. Von neun Spielen gab es außerdem achtmal einen Sieg für die Borussia.

Spieldetails:

Bremen – Dortmund
Samstag, 20. Dezember 2014 – 15:30 Uhr
17. Spieltag, Bundesliga
Weser Stadion, Bremen
Schiedsrichter: Manuel Gräfe

Mögliche Aufstellungen:

Bremen: Wolf – Gebre Selassie, Galvez, Lukimya, Garcia – Kroos, Fritz, Junuzovic, Aycicek – Bartels, Selke
Trainer: V.Skripnik
Dortmund: Langerak – Piszczek, Ginter, Hummels, Schmelzer – Kehl, Aubameyang, Gündogan, Bender, Großkreutz – Immobile
Trainer: J.Klopp

Es fehlen:

Bremen: Caldirola (Gelb-Rot-Sperre), Aycicek (Adduktorenbeschwerden), Busch (Trainingsrückstand), von Haacke (Aufbautraining), Öz. Yildirim (Aufbautraining), di Santo (Außenbandverletzung), Prödl (Innenbandriss im Knie)
Dortmund: Subotic (Gelbsperre), Mkhitaryan (Muskelbündelriss im Oberschenkel), Reus (Außenbandriss), Ji (Meniskusquetschung), Sokratis (Aufbautraining)

Head-to-Head:

Siege Bremen: 39
Siege Dortmund: 37
Unentschieden: 16

Die letzten direkten Begegnungen:

08.02.2014: Bremen – Dortmund 1:5
23.08.2013: Dortmund – Bremen 1:0
19.01.2013: Bremen – Dortmund 0:5
24.08.2012: Dortmund – Bremen 2:1
05.08.2012: Dortmund – Bremen 7:8 (Elfmeter-Schießen)

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):

(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
Bremen – N/S/N/U/N (aktuelle Form: 30%)
Dortmund – N/S/U/N/U (aktuelle Form: 100%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:

• Acht der letzten neun Duelle hat Werder gegen den BVB verloren
• Nach einer 1:0 Führung hat die Borussia gegen Werder am häufigsten verloren
• Mit Mainz kassierte Klopp die höchste Niederlage als Trainer gegen Bremen
• Hummels hat seinen ersten Buli-Treffer gegen Bremen erzielt
• Bremen hat sechsmal in Folge gegen Dortmund in der Liga verloren
• In den letzten beiden Heimspielen gab es 10 Gegentore für Werder gegen Dortmund

Mein Wett Tipp zu Bremen – Dortmund 20.12.14

Noch einmal müssen diese zwei Teams in der Bundesliga spielen bevor es in die Winterpause geht. Bremen verlor unter der Woche gegen Gladbach in der Englischen Woche mit 1:4. Dortmund erspielte gegen den VfL Wolfsburg ein unterhaltsames 2:2. Nun geht es um die letzten drei Punkte der Hinrunde und Dortmund hat sicherlich die Vorteile auf ihrer Seite. Bremen fehlt es an Qualität, Dortmund muss nur ein oder zwei Tore erzielen, dann könnte es ein Spektakel geben. Unser Tipp: Sieg Dortmund – 2.

Die Bundesliga Wett Tipps in der Übersicht