Bremen – Wolfsburg

Am Samstag kommt es im Weserstadion zur Bundesliga-Begegnung zwischen SV Werder Bremen und VfL Wolfsburg. Nach den bisherigen Saisonleistungen zu urteilen ist Werder klarer Favorit. Die Hanseaten – derzeit Fünfter – haben sich heuer im Spitzenfeld der Bundesliga zurückgemeldet, während VfL Wolfsburg (13.) nur knapp über der Abstiegszone steht.
 

zum Wettbüro >>

Werder Bremen

1,65

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 16,50)

1,62

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 16,20)

1,70
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 17)

Unentschieden

4,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 40)

4,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 40)

3,70

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 37)

VfL Wolfsburg

4,75

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 47,50)

5,25

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 52,50)

5,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 55)

    Anm.: Quoten mit Stand 07.12.2011

 

Wettquoten – alle Quoten zur Bundesliga
Aufstellungen Werder Bremen – Wolfsburg
Live Stream Werder Bremen – Wolfsburg
Statistik zu Werder Bremen – VfL Wolfsburg
Tabelle Bundesliga
Prognose & Tipp zu Bremen – Wolfsburg

Am vergangenen Wochenende musste SV Werder Bremen im Spitzenspiel bei Bayern München zwar eine bittere 1:4-Niederlage hinnehmen, das ändert aber nichts an der Tatsache, dass Bremen heuer wieder ganz vorne mitmischt. Nach der letztjährigen Katastrophensaison haben die Werder-Fans wieder öfters Grund zum Jubeln. Die Elf von Langzeitcoach Thomas Schaaf nimmt derzeit den 5. Tabellenplatz ein – mit fünf Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Bayern München. Vor allem im Weserstadion hat Werder Bremen zu alter Stärke zurückgefunden. Die Werderaner haben 6 der 7 Heimspiele gewonnen, die einzige Niederlage setzte es gegen Borussia Dortmund (0:2). Bei Werder Bremen fehlen Boenisch, Silvestre, Borowski, Ekici und Avdic verletzungsbedingt. Dazu muss Trainer Schaaf auf Aaron Hunt (Rotsperre) verzichten. Stammkeeper Tim Wiese ist wieder dabei.

Ähnlich wie im letzten Jahr kommt VfL Wolfsburg auch heuer nicht auf Touren. Der Meister 2008/09 steckt in der unteren Tabellenhälfte fest, es droht erneut ein beinharter Kampf um den Klassenerhalt. Für die Ansprüche der Wölfe einfach zu wenig. Von den letzten sechs Bundesligaspielen hat VfL Wolfsburg nur ein einziges gewonnen (1 Sieg, 2 Remis, 3 Niederlagen). Zuletzt musste sich Wolfsburg zuhause mit einem 2:2 gegen Mainz begnügen, obwohl man bis zur 70. Minute mit 2:0 führte. Ob gegen Bremen die Wende gelingt? Die Auswärtsbilanz macht jedenfalls wenig Hoffnung. VfL Wolfsburg hat sechs der letzten sieben Gastspiele verloren (1 Remis, 6 Niederlagen) und ist das schlechteste Auswärtsteam der Bundesliga. Trainer Felix Magath muss gegen Bremen ohne Helmes, Hasebe (beide gesperrt) und Kahlenberg (verletzt) auskommen.

Wettquoten Bundesliga 2011/12

Spieldetails:
SV Werder Bremen gegen VfL Wolfsburg
Samstag, 10. Dezember 2011 – 15:30 MEZ
Bundesliga, 16. Spieltag
Weserstadion, Bremen

Mögliche Aufstellungen:
SV Werder Bremen:
Wiese – Sokratis, Prödl, Naldo, Ignjovski – Bargfrede – Fritz, Wesley – Marin – Arnautovic, Pizarro
Trainer: Thomas Schaaf
VfL Wolfsburg: Benaglio – Träsch, Chris, Madlung, M. Schäfer – Josué – Ochs, Salihamidzic, Koo – Mandzukic, Dejagah
Trainer: Felix Magath

Es fehlen:
SV Werder Bremen: Avdic, Borowski, Boenisch, Silvestre, Ekici (alle verletzt), Hunt (gesperrt)
VfL Wolfsburg: Kahlenberg (verletzt), Hasebe, Helmes (beide gesperrt)

Head-to-Head:
Siege SV Werder Bremen: 18
Siege VfL Wolfsburg: 10
Unentschieden: 6

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
23.05.2009: VfL Wolfsburg – SV Werder Bremen 5:1 (3:1)
28.11.2009: SV Werder Bremen – VfL Wolfsburg 2:2 (0:1)
17.04.2010: VfL Wolfsburg – SV Werder Bremen 2:4 (2:1)
04.12.2010: VfL Wolfsburg – SV Werder Bremen 0:0 (0:0)
29.04.2011: SV Werder Bremen – VfL Wolfsburg 0:1 (0:1)

Aktuelle Formkurve (Bundesliga):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
SV Werder Bremen – S/S/N/S/N (aktuelle Form: 60%)
VfL Wolfsburg – N/N/S/N/U (aktuelle Form: 30%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Werder Bremen hat in dieser Saison erst ein Heimspiel verloren (0:2 gegen Dortmund). Dem stehen sechs Siege gegenüber. Damit gehört Bremen zu den stärksten Heimteams der Bundesliga.
• VfL Wolfsburg ist seit sieben Auswärtsspielen sieglos (0-1-6). Die Wölfe sind das schlechteste Auswärtsteam der Bundesliga.
• Werder Bremen holte 18 der bislang 26 Punkte im Weserstadion.
• Tormann Wiese, gegen die Bayern wegen eines Trauerfalls in der Familie freigestellt, ist wieder mit dabei.
• Bei beiden Teams ist die Defensive eine Schwachstelle. Zusammen kassierten Bremen (25) und Wolfsburg (30) bereits 55 Tore.
• Wolfsburg hat 21 der 30 Gegentore in den acht Auswärtsspielen kassiert.

Mein Wett Tipp:
Der Papierform nach eine klare Angelegenheit für die Hausherren. Werder Bremen zählt zu den stärksten Heimmannschaften der Bundesliga, mit Wolfsburg kommt das schlechteste Auswärtsteam ins Weserstadion. Bremen wird sich für die 1:4-Pleite gegen Bayern revanchieren und im Heimspiel gegen Wolfsburg auf die Siegerstraße zurückkehren. Bremen feiert den 7. Heimsieg der Saison, Wolfsburg nähert sich der Abstiegszone.